Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Nach unten

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten Empty Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Beitrag  Cristatahunter am Fr 29 März 2013, 16:23

Hat schon jemand gesehen das es auch umgekehrt geht?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

von 7 Rippen auf 4 reduziert.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16478
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten Empty Re: Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Beitrag  turbini1 am Fr 29 März 2013, 16:30

ja, das machen die A. myriostigma besonders in der Gegend um Las Tablas sehr gerne.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3437
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten Empty Re: Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Beitrag  jupp999 am Fr 29 März 2013, 17:56

Hallo Cristatahunter,

ja, das kenne ich.
Und wenn Du die Pflanze "gut fütterst", schiebt sie auch wieder Rippen ein ... .

Viele Grüße
Jupp999
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2012

Nach oben Nach unten

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten Empty Re: Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Beitrag  Manfrid am Fr 29 März 2013, 22:02

... Hat sie schon. Cristatahunter schrieb ja unter das Bild: "von 7 Rippen auf vier reduziert". Inzwischen sehe ich eine Reduktion von 8 auf 5. ---

Nein, mal im Ernst: Das ist eine interessante Sache. Rippenvermehrung gibt es, wenn sich die Sprossstärke im Verhältnis zur Augen-(Areolen-)stärke vergrößert - also im allgemeinen, wenn die Augen bei der Erstarkung etwa gleichgroß bleiben. Vergrößern sie sich im Verhältnis stärker als der Spross (was hier ja recht deutlich zu sehen ist), dann kommt es zur Reihen-(Rippen-)Reduktion. Meist hat man solche Blatt- und Augenvergrößerungen im Zusammenhang mit einer (vorübergehenden) Wuchshemmung des Sprosses. So kommt auch die merkwürdige 7-Zahl beim Europäischen Siebenstern (Trientalis europaea) aus einer vorangehenden "normalen" 3/8-Stellung der Blätter heraus zustande. Und ich habe gerade eine Ananas verspeist, die an der Basis die ebenso normal "goldschnittige" Augenanordnung in 8 bzw. 13 Spiralen hatte, dann aber bei den dicksten Teilfrüchtchen auf 8 und 12 reduziert hat. Gleiches Prinzip. Schön aber, wie Astrophytum, das sich ja meist recht treu an die Fibonacci-Zahlen hält, tatsächlich auch beim "Rückschritt" von acht Rippen fast gleichzeitig 3 aufgibt, um zur nächst kleineren Fibonacci-Zahl 5 zu gelangen. Ich würde das Bild gerne haben, um es - natürlich mit Quellenangabe - bei Gelegenheit zur Demonstration solcher Sachen zu verwenden. Darf ich?

Mit freundlichem Gruß - Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421

Nach oben Nach unten

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten Empty Re: Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Beitrag  BernhardA am Fr 29 März 2013, 22:12

Das ist der absolute Trend: Downsizing & Entschleunigung.... Very Happy Very Happy
BernhardA
BernhardA
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 258

Nach oben Nach unten

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten Empty Re: Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Beitrag  Cristatahunter am Do 11 Jul 2013, 14:09

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
mit
Blüte
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16478
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten Empty Re: Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Beitrag  Manfrid am Mo 15 Jul 2013, 22:18

Hallo Cristatahunter,

hast Du solche Rippenreduktionen auch auf Deiner Mexicoreise in freier Wildbahn finden können?

Freundliche Grüße! - Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421

Nach oben Nach unten

Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten Empty Re: Anstatt Rippen einschieben Rippen ausschalten

Beitrag  Cristatahunter am Di 17 Nov 2015, 09:55

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16478
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten