Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ernsthafte Blüten 2013

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  william-sii am Mi 24 Jul 2013, 09:31

Es geht mir nicht darum, Belobigungen einzuheimsen, sondern darum, ehrliche Rückmeldungen zu erhalten, positive wie negative. Im Gewächshaus ist man als Einzelkämpfer doch irgendwie betriebsblind. Und da helfen die Beurteilungen anderer Personen weiter bei der Frage, behalten und vermehren oder aussortieren.
Mal ein Beispiel: Die folgende Hybride steht im 5x5er Topf, der Blütendurchmesser betrug am 3. Tag (bei den momentan hohen Temperaturen) 9 cm, die Farben sind aber nichts Besonderes. Soll ich die jetzt behalten und damit weiterzüchten (lange Blühdauer, für eine Lobivienhybride großer Durchmesser), oder soll ich sie in die Ihhbähh-Ecke stellen (08/15-Farbe)? Ich habe mich vorerst mal für Letzteres entschieden, bin aber immern noch am Zweifeln.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3331
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  Shamrock am Mi 24 Jul 2013, 10:14

Hallo Ernst,

das hast du schön gesagt! Ich glaube, in der Hinsicht kann ich euch Hybridenzüchter sehr gut verstehen. Jedenfalls möchte ich da nicht entscheiden müssen... Vielleicht einer der Gründe, warum ich mit Hybriden nicht viel anfangen kann und die Naturformen immer bevorzugen werde?

Aber ich will dich mal nicht im Stich lassen und empfehle, diese Hybride zu behalten. Die Blüte ist riesig und wenn sie bei diesen Temperaturen so lange durchhält, dann sind das ja schonmal beste Vorraussetzungen. Zudem hat sie schöne, rote Staubfäden.

Weiterhin viel Erfolg!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22708
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  Calliandra am Mi 24 Jul 2013, 14:33

Lange Blühdauer und große Blüten klingt für mich eher so nach - doch nicht gewöhnlich. Hast du nicht eine Ecke mit "nochmals überlegen" ?
Auch ich sehe deine Zuchterfolge gerne.

Ich lese oben, daß du gerne unsere Meinung zu den Blüten hören würdest. Und so wie es den anderen geht, geht es mir auch, ich möchte nicht nur "schön" schreiben. Ich merke, daß mir mache Blüten besser gefallen als andere.
(Obwohl sie alle wirklich schön sind)

Wäre es hilfreich, wenn wir z.B. Punkte vergeben - je nachdem wie die Blüte gerade auf uns wirkt ?
Wuchs ,Blühdauer und und und wären dann nicht berücksichtigt, nur die Blütenwirkung.

Ich versuche mal was ich meine.

ESP.2009.140.3: 10

ESP.2009.213: 8

ESP.2009.126 : 7

Lobivienhybride aus einer LH-Samenmischung von KRU: 9

Erstblüte ESP.2009.199: 10*

ESP.2009.140.4 : 10

ESP.2009.86.5 : 9




Calliandra
Calliandra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  william-sii am Mi 24 Jul 2013, 16:24

Calliandra schrieb:Wäre es hilfreich, wenn wir z.B. Punkte vergeben - je nachdem wie die Blüte gerade auf uns wirkt ?
Wuchs ,Blühdauer und und und  wären dann nicht berücksichtigt, nur die Blütenwirkung.
Ja genau, das meine ich. Vielen Dank für deine Rückmeldung. danke 
Es geht mir auch darum, festzustellen, welche Pflanzen ich bevorzugt in Vermehrung nehme, sofern sie groß genug dazu sind.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3331
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  william-sii am Do 25 Jul 2013, 11:56

Erstblüher von heute:
ESP.2009.215, Lobivia hertrichiana x Lobivia quiabayensis, 7 cm:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ESP.2009.122.2, Lobivia winteriana Hybrid orange x (Helianthocereus crassicaulis x Lobiva winteriana), 6cm:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3331
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  sensei66 am Do 25 Jul 2013, 14:14

Hallo Ernst,

die letzte gezeigte Blüte gefällt mir sehr gut - wie die anderen auch, die die L. winteriana im Stammbaum haben. Täusche ich mich, oder ist die winteriana relativ dominant bezüglich des Habitus der Pflanze? Soweit ich das auf deinen Fotos sehen kann, ähneln die Kakteen(körper) der botanischen Art doch sehr.

ciao
Stefan

PS: zum Thema Wertung: ich sammle an und für sich keine Hybriden, und wenn doch (hab ja auch welche von dir), dann eher unselektiv. Allein an der Blüte orientiere ich mich eher selten, die Größe ist mir auch nicht wichtig. Und bei Ebay ersteigern werde ich voraussichtlich auch keine. Demzufolge ist Punkteverteilen auch nichts für mich. Lieber mal ein Highlight kommentieren.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2510

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  Rouge am Do 25 Jul 2013, 15:10

Ok ... kein Lob ... aber Beurteilung ... schwierig für mich als "Kakteen-nur-nebenbei-Besitzer,weil-nicht-Sammler" Wink 

Aber einfach von der Optik her: Die Blüten der letzten 3 Bilder sind einfach hammermäßig - da würde ich (als Laie) schon überlegen, ob ich mir die Schätzchen nicht zulegen würde Wink 

Das andere alles, Blühdauer und Offenbleiben der Blüten und etc. pp. wirst Du ja letztlich selbst beurteilen müssen! Wenn Du also da Rückmeldungen haben willst, dann sind solche Infos wie Länge der Blütezeit, Öffnen und Schließen der Blüte usw. doch hilfreich, damit Dir die Spezialisten hier antworten können Wink 

Ansonsten bleib ich bei einem hin und wieder "ganz-hin-und-wech-Smiley" *Süchtig* *liebguck* 

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6105
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  william-sii am Do 25 Jul 2013, 15:41

sensei66 schrieb:Täusche ich mich, oder ist die winteriana relativ dominant bezüglich des Habitus der Pflanze? Soweit ich das auf deinen Fotos sehen kann, ähneln die Kakteen(körper) der botanischen Art doch sehr.
Hallo Stefan,
in der Tat vererbt sich die winteriana recht dominant: Der gebogene Mitteldorn und die fast pektinate Randbedornung kommen fast immer durch, ebenso wie der helle Blütenschlund (dieser mal mehr und mal weniger).
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3331
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  Christa am Fr 26 Jul 2013, 18:39

Hallo Ernst,

die beiden letzten hätte ich schon gerne in meinem GH. Die gefallen mir beide sehr gut.

LG Christa
Christa
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1451

Nach oben Nach unten

Ernsthafte Blüten 2013 - Seite 11 Empty Re: Ernsthafte Blüten 2013

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 27 Jul 2013, 18:27

Hallo Ernst,
die letzteren Blüher sind auffallender durch das schöne "Farbzusammenspiel ";
die Hybride aus Beitrag 101 imponiert aber durch Blütengröße und -Haltbarkeit und der Bedornung, die an Lobivia arachnacantha erinnert.
Da gehört keine von in die Tonne / aufs Abstellgleis...

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5163
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten