Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epithelantha micromeris unguispinus

Nach unten

Epithelantha micromeris unguispinus

Beitrag  Cristatahunter am So 02 Jun 2013, 20:53

Es scheinen sich die Knospen in Watte zu packen um nicht zu frieren bei dem Wetter.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14081
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Epithelantha micromeris unguispinus

Beitrag  Cristatahunter am Do 25 Jul 2013, 14:40

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14081
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Epithelantha micromeris unguispinus

Beitrag  Cristatahunter am Sa 14 Apr 2018, 22:47

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14081
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Epithelantha micromeris unguispinus

Beitrag  Msenilis am Sa 14 Apr 2018, 23:01

Hallo Stefan,
sehr schön jetzt schon. Aber ich vermisse etwas die kleinen schwarzen Dornen, die diese Varietät
eigentlich auszeichnet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1109
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Epithelantha micromeris unguispinus

Beitrag  Cristatahunter am Sa 14 Apr 2018, 23:25

Schau doch nochmal genau hin.
Die Pflanzen sind uralt und übersäht mit hunderten von steifen Dornen. Sie sind nicht mehr schwarz weil sie deutlich aus dem Sämlingsalter gewachsen sind.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14081
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Epithelantha micromeris unguispinus

Beitrag  Cristatahunter am Do 31 Mai 2018, 21:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
blüht und blüht
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14081
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten