Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pfropfturm

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Pfropfturm - Seite 2 Empty Re: Pfropfturm

Beitrag  Arzberger am Sa 23 Okt 2010, 12:54

Wow... und das in nur 4 Monaten!!
Ich bin gespannt, ob er nächstes Jahr blüht!

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Pfropfturm - Seite 2 Empty Re: Pfropfturm

Beitrag  Gast am Sa 23 Okt 2010, 13:48

völlig o.T. ! aber ich hab mir vor kurzem auch mal Überlegt einen Turm zu bauen Gestört Gestört Gestört

Pfropfturm - Seite 2 Pfropf17
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pfropfturm - Seite 2 Empty Re: Pfropfturm

Beitrag  Astrophytum am Sa 23 Okt 2010, 13:53

Sind die Teile schon verwachsen?
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Pfropfturm - Seite 2 Empty Re: Pfropfturm

Beitrag  Gast am Sa 23 Okt 2010, 15:02

Ja klar Heinz Very Happy hab mir auch Mühe gegeben !
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pfropfturm - Seite 2 Empty Re: Pfropfturm

Beitrag  Gast am Sa 23 Okt 2010, 18:34

@Mike,

vom Turmbau zu Babel , leider finde ich den Link dazu nicht mehr. Sad
Hierzu gab es mal eine tolle Präsentation davon. Darauf zusehen war ein Trichocereus pascana mit 3-4 Seitenästen und einer Gesamthöhe von ca. 1,50 m.
Darauf auf alle Kopfenden Pfropfungen erscheint ja noch einfach, aber die Pflanze sah völlig verrückt aus, denn hier waren sämtliche Areolen auch bepfropft wurden. So kam die Pflanze auf ca. 100 - 200 verschiedene Arten alle wuchsen völlig normal echt ein Hammer!
Währe das nicht mal eine Aufgabe für Dich? Gestört Gestört Gestört

Grafting-Beispiele
geht nicht gibts hier wohl nicht...

Gruss Olaf
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pfropfturm - Seite 2 Empty Re: Pfropfturm

Beitrag  Gast am Sa 23 Okt 2010, 20:23

Währe das nicht mal eine Aufgabe für Dich? Gestört Gestört Gestört

Ohhh Olaf, da darf ich glaub ich noch einige Zeit üben ... aber interessant ist das schon, stimmt !
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten