Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Eriosyce

Seite 27 von 27 Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  nobby am Mo 17 Jul 2017, 21:06

Hallo Msenilis,

Deine Pflanze gehört sicherlich in den Formenkreis von Eriosyce senilis.
Also keine Neochilenia sondern - wenn überhaupt - eine Neoporteria.

Gruß Nobby


avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 263

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Msenilis am Mo 17 Jul 2017, 21:49

Hallo Nobby,
danke das ich überhaupt eine Antwort erhalten habe.
Ich besitze auch Neoporteria senilis, die ist aber in Blütenform und Bedornung von dieser Pflanze
fast soweit entfernt, wie meine Sulcorebutien.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 805
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Msenilis am Mo 17 Jul 2017, 21:55

Hallo ,
Odessit schrieb:Sehr schöne Pflanze! Wenn du irgenwann einen Sämling los werden willst ... Wäre ich interessiert (:
noch sind sie nur etwa einen cm hoch und halb so dick, aber abgeben kann ich, wenn sie nicht eingehen reichlich.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 805
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Di 18 Jul 2017, 08:18

Hallo Msenilis,
vom Körper her ist Deine wundervolle Pflanze eine Neochilenia (stark bedornter Körper, große Blüte), aber welche Art?
Neoporterien im engeren Sinn blühen bekanntlich ganz anders
Ich wollte mich in die Liste einreihen, die einen Sämling haben wollen, so denn genug den Winter überstehen, denn der ist bei meiner Kultur auch das Problem.
MfG
lol!
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 523
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  nobby am Di 18 Jul 2017, 08:48

Hallo Msenilis,
Du hast vollkommen Recht - das ist keine Eriosyce senilis - ich habe mich da vielleicht von Deinem Namen blenden lassen.
Ich würde die Pflanze in den Formenkreis von Eriosyce chilensis einordnen, einer Neoporteria.
Übrigens blühen nicht alle Neoporterien im engeren Sinne "anders".
Herzliche Grüße
Nobby
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 263

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  RalfS am Di 18 Jul 2017, 10:04

Naja, diese Antwort hat er schon mal erhalten.
Damals wollte er sie nicht gelten lassen. Wink
Neochilenia odieri

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1542

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  nobby am Di 18 Jul 2017, 10:44

Hallo Ralf,

Danke für den Hinweis - aber während einer Autofahrt ließt man selten alle Beiträge und mit der Konzentration scheint es als Beifahrer auch nicht zum Besten zu stehen....

Wenn man sich auf die Grpoßgattung "Eriosyce" einigt, ist die Zahl der Arten zum Glück überschaubar und die Zahl der Pflanzen mit so einer dunklen Blüte und einer derartigen Bedornung ist sehr klein. Mit Horridocactus, Pyrrhocactus, Neoporteria und Neochilenia bekommt man zwar deutlich mehr Namen zur Auswahl - aber deutlich mehr gut unterscheidbare Taxa werden es dadurch auch nicht.
Gruß Nobby
avatar
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 263

Nach oben Nach unten

Re: Eriosyce

Beitrag  Msenilis am Di 18 Jul 2017, 21:37

Hallo ,
danke für die Antworten.
Da ich diesen Thread nicht mit dieser Frage stören will, bitte ich weitere Beiträge in diesem Thema zu posten.
https://www.kakteenforum.com/t19550-neochilenia-odierii#215281
Allerdings habe ich die Hoffnung auf eine Aufklärung fast aufgegeben.
Ich muss wir wohl Gedanken machen, über eine "Neubeschreibung" grinsen .
Und ich hoffe, das ich im kommenden Jahr die Wünsche nach Sämlingen befriedigen kann.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 805
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Seite 27 von 27 Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten