Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schwefelsäure

Nach unten

Schwefelsäure Empty Schwefelsäure

Beitrag  Nopal am Mi 03 Sep 2014, 22:00

Hallo,

Gibt es eine Alternative, die vielleicht nicht so gefährlich ist wie Schwefelsäure mit der man schwer keimende Kakteen Samen zum Keimen bringt
evtl. eine eine schwächere Säure die im gegensatz länger einwirkt ?

Kennt jemand Alternativen ???

LG Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2562
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Schwefelsäure Empty Re: Schwefelsäure

Beitrag  Cristatahunter am Mi 03 Sep 2014, 22:12

Ich hatte es einmal mit Kalkreiniger probiert. Leider ohne Erfolg.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19718
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Schwefelsäure Empty Re: Schwefelsäure

Beitrag  Nopal am Mi 03 Sep 2014, 22:51

Danke,

Oder hatt jemand eigene erfahrungen ohne Säure gemacht ?

LG Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2562
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Schwefelsäure Empty Re: Schwefelsäure

Beitrag  turbini1 am Do 04 Sep 2014, 07:59

Hallo Nopal,
ich habe frühere Saaten mit 3%igem Wasserstoffperoxid für 12h-24h behandelt und hatte meistens gute Erfahrungen damit gemacht. Nachdenklich machte mich dann ein Versuch mit ACM Samen den ich unterschiedlich lange (0h/6h/12h/18h/24h/) behandelte dabei zeigten sich erhebliche Schwankungen bei der Keimung und es stellte sich heraus das die beste Keimung bei der 6h Behandlung erfolgte danach ging die Quote runter bis fast Null. Bei der diesjährigen Saat habe ich nur noch die Hälfte der Samen von Echinocactus polycephalus für 12h behandelt und hatte dort im Vergleich zum unbehandelten Samen KEINE Keimung, Zufall? Ich denke kürzere Einwirkzeiten und/oder geringere Konzentration sind hier noch zu testen. Bei den Turbinis habe ich in diesem Jahr die Behandlung ganz weggelassen und den Samen lieber besser gereinigt und während der Keimung mit Schachtelhalm Lösung besprüht.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Schwefelsäure Empty Re: Schwefelsäure

Beitrag  Reinhard am Do 04 Sep 2014, 08:43

turbini1 schrieb:Nachdenklich machte mich dann ein Versuch mit ACM Samen den ich unterschiedlich lange (0h/6h/12h/18h/24h/) behandelte dabei zeigten sich ...

Das macht mich auch nachdenklich - seit wann benötigt ACM eine "Behandlung" zur Keimhilfe ? - die keimen auch so.
Auch E. polycephalus hat ohne Behandlung eine hohe Keimquote.
E. horizonthalonius dagegen keimt mit einer Quote jenseits von 50% nur mit Behandlung - ich verwende Schwefelsäure. Davor sollte man kene Angst haben - sondern Respekt.
wie ich das mache steht da ->klick

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Schwefelsäure Empty Re: Schwefelsäure

Beitrag  turbini1 am Do 04 Sep 2014, 08:58

Hallo Reinhard,
eben weil ACM auch so keimen und genug Samen da war habe ich einfach einmal einen Versuch damit gemacht um zu sehen ob die Behandlung auch schaden kann. Ausserdem habe ich die Behandlung nicht nur wegen der Förderung der Keimfähigkeit gemacht sondern auch zur Reinigung der Samen von anhängenden Fruchtfleischresten. Der Samen von polycephalus war schon etwas älter und ich wollte ihm mit der Behandlung ein wenig Starthilfe geben.
Gruß
Stefan
turbini1
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3219
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten