Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Edelweiss (Leontopodium)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  Echinopsis am Fr 03 Apr 2015, 05:11

Hallo zusammen,

bisher gibt es noch gar kein Thema über Edelweiss, welches ich hiermit mal eröffne.
Edelweiss (und Enzian) lässt sich super in Steintrögen zusammen mit Kakteen, bzw. frostharten Sukkulenten kultivieren.
Ein mineralisches, steiniges Substrat und gute Wasser-Ablaufmöglichkeiten sind bei der Kultur sehr wichtig.

Eines meiner älteren Edelweiss im Steintrog, habe ich 2005 aus Samen nachgezogen. Die ersten Austriebe sind bereits zu sehen.



Wer noch kein Edelweiss in Kultur hat, dem kann ich diese wunderschöne, genügsame Pflanze nur empfehlen.

Gruß,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  stachelmaus am Do 09 Apr 2015, 07:11

Hallo Daniel,
habe letztes Jahr auch welche gesät. Im Winter dachte ich, sie seien eingegangen - wusste nicht, dass sie im Frühjahr frisch austreiben. Hab sie zum Glück nicht gleich entsorgt und die Überraschung war dann groß! Very Happy

Wie pflegst Du sie im Sommer? Sind doch nicht sukkulent, oder?

Und ab wann blühen sie?

Gruß Heike
avatar
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  Echinopsis am Do 09 Apr 2015, 17:46

Hallo Heike,

meine Edelweiss blühen meistens so gegen August.
Zur Pflege kann man sagen dass sie sehr unkompliziert sind. Im Sommer gebe ich Ihnen vielleicht 1 mal die Woche Wasser. Sukkulent sind sie nicht, aber gut an Trockenheit angepasst wenn es ältere Pflanzen sind.

Gruß
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  stachelmaus am Do 09 Apr 2015, 17:49

Guten Morgen Daniel,
ab welchem Alter sind sie blühfähig? Haben sie bei Dir nach einem Jahr schon geblüht?
Überwinterst Du sie regengeschützt?

Danke und sonnige Grüße
Heike
avatar
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  Echinopsis am Do 09 Apr 2015, 17:56

Guten Morgen Heike,

regengeschützt nein! Ich habe das auf dem Bild in einem Steintrog sitzen, der ungeschützt vor dem GWH steht. Hinter dem GWH habe ich noch ein weiteres Edelweiss ungeschützt im Freien sitzen, zusammen mit Enzian.
Ausgesät habe ich damals die Edelweiss, im zweiten Jahr hatten sie das erste mal geblüht, allerdings nur mit 2-3 Blüten. Mit dem Alter werden es immer mehr, mittlererweile haben sie 20-25 Blütentriebe pro Pflanze.

Gruß
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  Rouge am Fr 10 Apr 2015, 20:34

Crying or Very sad Und mir ist meins in dem bescheidenen Winter 2012 (genauer Februar) eingegangen - da sind mir viele Pflanzen einfach vertrocknet, weils Frost und Wind gab, aber keinen Schnee - sogar meine 30 Jahre alte Eberesche und die Zierkirsche haben den Löffel abgegeben Crying or Very sad ...

Edelweiß habe ich mir nun Samen besorgt Cool ... das wird wirklich jedes Jahr schöner! Ich hatte mir damals eine blühende Pflanze gekauft und ins Beet gesetzt und konnte mich bis eben zu jenem furchtbaren Winter jedes Jahr über mehr Blüten freuen Wink

Leontopodium nivale ssp. alpinum:

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4259
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  Echinopsis am Di 09 Jun 2015, 22:40

Das Leontopodium (Edelweiss) hat sich im Steintrog auch wieder sehr schön gemacht. Eigenaussaat vor einigen Jahren.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  stachelmaus am Mi 10 Jun 2015, 18:09

meines blüht auch - erst letztes Jahr gesät - ich war ganz überrascht als ich die Knospen entdeckt habe!

LG Heike
avatar
stachelmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 214
Lieblings-Gattungen : Winterharte; Astros, Gymnos, schwarz Bedornte u viele andere

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  Echinopsis am So 27 März 2016, 04:29

Hallo zusammen,

letztes Jahr habe ich im September den selbst geernteten Samen meiner Edelweiss ausgesät. Mittlererweile sind schon recht schöne Pflänzchen herangewachsen.





_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Edelweiss (Leontopodium)

Beitrag  Echinopsis am Fr 15 Apr 2016, 13:19

Gute 2 Wochen können viel ausmachen!

Echinopsis schrieb:

Die Sämlinge haben sich hervorragend entwickelt und werden demnächst auspikiert.



Auch die Mutterpflanze im Freibeet, von der die Samen stammen, ist schon wieder schön ausgetrieben:


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15065
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten