Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

ESP-Kakteen 2015

Seite 2 von 15 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  Torro am Mo 27 Apr 2015, 19:19

Hallo Ernst,

sehr schöne Blüten. Auch die Epis.
Der Uli Haage sagt: In den Epis steckt oft ein Cocktail von Viren.
Das hat er untersuchen lassen. Aber diese besonderen Blüten scheint doch
ein spezielles Virus zu verursachen.

_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  Echinopsis am Mo 27 Apr 2015, 20:03

Wow, Deine Mediolobivien sehen ja spitze aus Ernst.
Du hast ja aktuell wahre Blütenteppiche zu verzeichnen! cheers

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14535
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  william-sii am Mo 27 Apr 2015, 20:08

Torro schrieb:Hallo Ernst,

sehr schöne Blüten. Auch die Epis.
Der Uli Haage sagt: In den Epis steckt oft ein Cocktail von Viren.
Das hat er untersuchen lassen. Aber diese besonderen Blüten scheint doch
ein spezielles Virus zu verursachen.
Hallo Frank,
es ist das Tabakmosaikvirus. Siehe hier: http://www.mattslandscape.com/epiphyllum_virus/
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2898
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  Torro am Di 28 Apr 2015, 07:24

Hallo Ernst,

ich war gestern deswegen extra beim
Augenarzt. Aber da steht nichts von Tabak auf der Webseite von Matt.

Wir haben mal ein paar simple variegate Kakteen untersuchen lassen.
Allerdings Sorten die schon ewig vermehrt wurden. Da waren 3 Sorten Viren drin.
Jetzt stell Dir die Epis vor. Die werden seit 100 Jahren ständig
geschnitten, da vegetativ vermehrt.

Lustig ist auch die Aussage von Matt "99% virus free".
1% Virus ist schon ein heftiger Virusbefall. Stelle ich mir als Laie zumindest so vor. Wink


_________________
LG Torro
(Falls Bilder in meinen Beiträgen fehlen: Ich arbeite dran... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )
avatar
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  william-sii am Di 28 Apr 2015, 17:10

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ESP.2009.99.1, Erstblüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ESP.2009.101.2

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ESP.2009.114.6

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ESP.2009.215.2

(Kreuzungspartner findet man auf meiner Homepage.)
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2898
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  william-sii am Do 30 Apr 2015, 15:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ESP.2009.99.2 (Die Schwesterpflanze ist im vorigen Beitrag zu sehen.)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Chamaecereushybride Ellerbachblick, Züchter Oliver Kruse (kruseli). Schulterklopf an Oliver. *daumen*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Chamaecereushybride Pamela.

Und jetzt noch einige Echinocereen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus dasyacanthus CR1007, Presidio, Texas, mit Riesenblüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus spec.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus acifer ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus acifer x ?

Und noch einige Erstblüher aus der Kreuzung ECC. x-roetteri, gelbe Blüte x wild. AG 1808, GW.2008.53:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2898
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  roli am Do 30 Apr 2015, 20:41

Wohw, ein Traum Ernst!
Mein Glückwunsch zu Deinen Erfolgen und Danke fürs Zeigen! danke
avatar
roli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1156
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  william-sii am Fr 01 Mai 2015, 13:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ESP.2009.111.1

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ESP.2009.77.3

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ESP.2009.25.1: CHH El Gigante x Lobivia claeysiana orange. Leider wieder mal 3 Blüten statt Kindel an einem Pfropfstück.

Etliche meiner selektierten Lobiviahybriden sind jetzt endlich groß genug, um sie zwecks Vermehrung zu schneiden. Aber sie haben noch jede Menge Blütenknospen. Soll ich das jetzt Glück oder Pech nennen?
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2898
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 01 Mai 2015, 22:32

...eine schöne als die andere, Ernst ! Very Happy
2009.99.2 ist mein Favorit.
In den nächsten Tagen gehen ein paar ESP 2011 - Knospen bei mir auf,
deren Träger 2013 bei mir dank Deiner Großzügigkeit einzogen ;
unter anderem Lob. Blaze X tiegeliana lila - bin mal gespannt, wie die Blütenzeichnung aussieht-
eine meiner Lobivia Blaze könnte ihre Blüten tagesgleich öffnen - ob eine Rückkreuzung Sinn macht?

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4589
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: ESP-Kakteen 2015

Beitrag  william-sii am Fr 01 Mai 2015, 22:48

Wüstenwolli schrieb:... unter anderem Lob. Blaze X tiegeliana lila - bin mal gespannt, wie die Blütenzeichnung  aussieht-
eine meiner Lobivia Blaze könnte ihre Blüten tagesgleich öffnen - ob eine Rückkreuzung Sinn macht?

LG Wolli
Hallo Wolli,
auf jeden Fall probieren. Die tiegeliana vererbt die violette Blütenfarbe recht dominant, und die Blaze-Kreuzungen bringen gern zweifarbige Blüten. Also violett mit weißen Spitzen? das wäre sozusagen die Verbesserung der Blaze. Große Blüten sind aus dieser Kreuzung nicht zu erwarten, aber hoffentlich schöne.
Falls sie nicht gleichzeitig blühen, gib einfach Pollen der Erstblühenden in ein leeres Samentütchen (Pergamin oder Papier, kein Plastik wegen der statischen Aufladung), lege das Tütchen in den Kühlschrank (Haltbarkeit maximal 2 Wochen) oder ins Gefrierfach (Haltbarkeit mehrere Monate) und bestäube mit dem Pinsel die Zweitblühende. Alternative: Mit 1/2 Q-Tips Pollen entnehmen, und die in einen 2 cm hoch mit Reis gefüllten Plastikbehälter stecken, Deckel drauf und kühl stellen.

Nachtrag: Habe gerade gesehen, dass aus der gleichen Kreuzung von 2010 schon 1 geblüht hat:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Da hat die Blaze ihre Marmorierung weitergegeben.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2898
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 15 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten