Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Blattläuse

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Blattläuse Empty Blattläuse

Beitrag  Kub am So 01 Jul 2018, 14:13

Ich könnte heulen, kurz vor der Blüte meiner Cylindropuntia imbricata Evil or Very Mad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Dieses Jahr ganz schlimm bei uns, fast jede Pflanze im Garten hat diese Viecher.
Teilweise habe ich schon halbe Pflanzen abgeschnitten.
Hausmittel fast alle schon durch, hab aber auch keine Lust den halben Garten mit Gift einzusprühen.  Militär

Was mir auch aufgefallen ist, ich habe noch keinen Marienkäfer dieses Jahr gesehen. Haben wir eigentlich immer einige gehabt.  confused  Sad

Spühe sie jetzt so oft es geht mit einem kräftigen Wasserstrahl ab, hoffe ich sehe doch noch ein paar Blüten

Ist das bei euch dieses Jahr auch so schlimm, was macht Ihr dagegen.

Grüße
Markus
Kub
Kub
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 99
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  feldwiesel am Mo 02 Jul 2018, 09:44

Bei Massenbefall hochselektive chemische Keule: Pirimor, schont alle Nützlinge - und Ameisen bekämpfen..
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 504
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  TobyasQ am Mo 02 Jul 2018, 13:48

Pirimor = Zulassungsanfang: 08.04.2004; Zulassungsende: 31.07.2018
Kauf nur mit Sachkundenachweis;
Dieses Produkt ist für die Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich nicht zugelassen.

Aber Confidor ist auch ohne Zulassung und wird Gerüchten nach, noch verwendet.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2527
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  feldwiesel am Mo 02 Jul 2018, 17:39

Zulassung - ein Thema ja ... aber man hat doch Freunde ...
Aber bitte nicht eine Haubitze wie Confidor (das ich zugegeben auch ganz vereinzelt einsetze) mit einem Florett wie Pirimor vergleichen Wink
Pirimor ist definitiv nützlingsschonend, d.h. ein Neubefall mit Blattläusen wird deutlich erschwert - eigene Beobachtung über Jahre hinweg, weil Überlebende oder Neuankömmlinge mit deutlich höherer Wahrscheinlichkeit gefressen werden.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 504
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  BlueEcheveria am Do 03 Jan 2019, 20:58

Hallo,

Pirimor ist ja leider nicht mehr zugelassen und ich entdecke diesen Thread erst jetzt.

Könnt ihr mir gute/wirksame Alternativen nennen? Confidor scheint ja etwas zu großkalibrig zu sein.

Danke fürs Weiterhelfen
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  Cristatahunter am Do 03 Jan 2019, 21:31

Hast du es schon mit Schmierseife probiert. Ist kein Gift und kann auch stark dosiert angewendet werden.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16583
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  BlueEcheveria am Fr 04 Jan 2019, 00:19

Hallo und danke für die Antwort,

Nein, das habe ich noch nicht probiert. Brennesselsud soll auch helfen. Oder Marienkäpfer, Schlupfwespen usw. (habe ich gelesen).

Suche aber eher was chemisches, was ähnlich gut wirkt wie Pirimor.
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  Cristatahunter am Fr 04 Jan 2019, 12:30

Wenn du Blattläuse im Freiland bekämpfen möchtest, so solltest du kein Neonikotinoid wie Confidor verwenden. Weil es die Bienen tötet die an die Blüten kommen.
Anders ist es in einem Gewächshaus. Aber auch da solltest du Confidor erst nach der Blüte giessen. Confidor wird gegossen nicht gespritzt.  
Blattläuse sind leicht zu bekämpfen mit  Pyretrum haltigem Mittel.

Schmierseife verwende ich bei Gemüse das ich essen möchte. Blattläuse ersticken und kommen auch nicht wieder.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16583
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  Litho am Fr 04 Jan 2019, 16:24

Mit Neem spritzen hilft sicher auch.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8149
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Blattläuse Empty Re: Blattläuse

Beitrag  BlueEcheveria am Fr 04 Jan 2019, 23:29

Hallo und danke euch zwei für die Tipps.

Könnt ihr konkrete Produkte zu euren Tipps empfehlen?
BlueEcheveria
BlueEcheveria
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 149
Lieblings-Gattungen : Crassulaceae

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten