Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ascleps - und es geht weiter!

+52
Dropselmops
Großstadtkaktus
Matches
nebelkappe
thx-tom
Shamrock
Henning
Lutek
CharlotteKL
Christoph
Avicularia
Dickblatt
Robtop
jupp999
Knufo
Cristatahunter
Cono115
orchidee
Andi-H
Odessit
Stinktier-Freund
Globoxx
Trude
KarMa
Gordon
Krabbel
Orchidsorchid
Ada
Karin
papamatzi
Peter-Paul
Mexikaner
benni
Dogma
Kaktus big
Kakteenmama123
Ramarro
Puepp
coolwini
Bombax
kahey
MarkusK
Aurelia
cirone
romily
Calandrella
Manfrid
Andre Alo
Astrocat
Doodelchen
frosthart
Rouge
56 verfasser

Seite 70 von 72 Zurück  1 ... 36 ... 69, 70, 71, 72  Weiter

Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Dogma Mi 03 Nov 2021, 13:17

Das sieht wirklich gut aus bei dir. Ich hatte meine in ziemlich lehmiger Erde, das scheint ihnen nicht sehr gefallen zu haben!
Die Altpflanze habe ich vor 4 Jahren etwa halb so groß gekauft, das Alter ist mir also nicht bekannt. Seit 2 Jahren blüht sie
Dogma
Dogma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  thx-tom Mi 03 Nov 2021, 13:26

Ich danke dir. Meine stehen in 4cm Töpfen, in die ich auch direkt einzeln ausgesät habe. Substrat meine Standartmischung 2/3 gewaschener Bims und 1/3 Kieselgur.

Viele Grüße
Thomas
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 292
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Cynanchum perrieri

Beitrag  plantsman Di 09 Nov 2021, 18:07

Moin,

für die sukkulenten Vertreter der Gattung Cynanchum braucht man doch etwas mehr Platz. Der Wuchs ist meist eher struppig-kletternd oder struppig-aufrecht. So auch Cynanchum perrieri. Die Art klettert zwar nicht, kann aber trotzdem einen eher ungekämmten Strauch aus fingerdicken, gräulichen Trieben von bis zu 1,6 Metern Höhe bilden. Um so schöner ist es, wenn die Pflanzen auch als kleineres Exemplar mal Blüten schieben.

Cynanchum perrieri ist ein Endemit Madagaskars und wächst dort im Zentralmassiv. Meist ist sie in den höheren Berglagen auf den dortigen Granitfelsen zu finden. Auf diesen bilden sich an etwas vertieften Stellen oder in Spalten, wo sich mit der Zeit etwas Feinerde sammeln konnte, Matten aus Gräsern und diversen anderen Pflanzen. Da die Standorte in voller Sonne liegen, der Granit sich tagsüber gut erwärmt und diese Matten meist nur sehr flachgründig sind, findet man in ihnen oft auch viele Sukkulenten.
Die Art ist ein schönes Beispiel, das Madagaskar als Herkunf nicht gleichzeitig "warme Überwinterung" bedeutet. Cynanchum perrieri lässt sich wunderbar im Kalthaus bei winterlichen Nachttemperaturen von bis zu 5° C halten. Hier in Mitteleuropa hält man sie dann nur einfach etwas trockener und ohne Stauluft. Ansonsten ist ein vollsonniger, luftiger Standort mit gleichmäßig mäßiger Bewässerung und Düngung in der Wachstumszeit nötig. Da die Wuchsorte nur wenig Substrat bieten, haben wir sie in den Gruson-Gewächshäusern auf die Kultur in Schalen umgestellt und nutzen unser humos-mineralisches Substrat (1:2). Hoffentlich wird unsere Pflanze nach dem Umzug in die kalte Vermehrung noch etwas blühfreudiger. Zur Zeit dürften ihr die Temperaturschwankungen im warmen Bereich nicht genug sein. Auch hier bei uns wurde das Klischee Madagaskar = warm noch beherzigt.
Die Vermehrung durch Stecklinge im späteren Frühjahr ist leicht, wenn man nach dem Schnitt den reichlich erscheinenden Milchsaft unter fliessendem Wasser abwäscht und die Stecklinge dann in trockenes, mineralisches Substrat steckt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2853
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Shamrock Di 09 Nov 2021, 23:51

Das sind mal richtig geniale Blüten! Aber ich lass mittlerweile lieber die Finger von dieser Gattung, die vertrocknen mir regelmäßig im Winter. Mit meiner Gießdisziplin im winterlichen Keller können sie sich einfach nicht arrangieren.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27093
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Avicularia Mi 10 Nov 2021, 19:00

Hallo Stefan,

vielen Dank für den interessanten Einblick in diese tolle Art! Ich mag diese winzigen Blüten sehr gerne. Aber leider beglücken sie mich doch eher selten mit einer solchen. Dieses Jahr hatte ich aber mal wieder Glück. Welche Art es ist weiß ich aber nicht genau.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3548
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Krabbel Do 11 Nov 2021, 21:18

Meine Caralluma burchardii blüht jetzt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  thx-tom Fr 12 Nov 2021, 08:48

Hallo Gabi, toller Erfolg!
weIche Bedingungen hast du bei Dir? Licht, Temperatur, Überwinterung, Wasser? Ich experimentiere noch etwas mit ihr und habe glaube ich noch nicht ganz die optimalen Parameter gefunden. Zumindest wächst sie gerade noch ein wenig.

Viele Grüße
Thomas
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 292
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Krabbel Fr 12 Nov 2021, 10:02

Hallo Thomas,

diese Pflanze habe ich mindestens schon 25 Jahre. Die stand bis jetzt einfach nur so herum und wurde wenig beachtet. Ich habe sie 2019 in mineralisches Substrat mit etwas Blumenerde umgesetzt. Sie steht immer mit im Gewächshaus, heuer ganz leicht abschattiert. Sie wird nach Gefühl gegossen, nicht allzu trocken. Winterruhe auf jeden Fall über 10 Grad. Und jetzt blüht sie zum ersten Mal Fröhlich
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  thx-tom Fr 12 Nov 2021, 10:28

Gibst du im Winter auch etwas Wasser? Sie kommt ja aus Nordafrika und damit quasi aus einem Winterregengebiet.
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 292
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Ascleps - und es geht weiter! - Seite 70 Empty Re: Ascleps - und es geht weiter!

Beitrag  Krabbel Fr 12 Nov 2021, 12:15

Ich habe schon ganz trocken überwintert und auch gegossen, aber wenig. Die Pflanze ist eigentlich unkaputtbar, nur mit dem Blühen hapert es.
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 70 von 72 Zurück  1 ... 36 ... 69, 70, 71, 72  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten