Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Escobaria vivipara und die vielen varietäten

Nach unten

Escobaria vivipara und die vielen varietäten Empty Escobaria vivipara und die vielen varietäten

Beitrag  Nopal Do 28 März 2019, 12:56

Hallo zusammen,

ich tue mir noch etwas schwer mit der Unterscheidung der verschiedenen Escobaria vivipara Unterarten.
Mir  fallen auf die schnelle diese ein wo ich nur schwer unterscheiden kann:

Escobaria vivipara var. arizonicus
Escobaria vivipara var. neomexicana
Escobaria vivipara var. radiosa
Escobaria vivipara var. rosea
Escobaria vivipara var. bisbeeana
Escobaria vivipara var. Kaibabensis ( weißliche  Dornen ? )

beziehen sich diese Namen immer auf die Herkunft, ist also eine E. vivipara aus Arizona immer automatisch eine E. arizonicus abgesehen von der E. kaibabensis aus dem Kaibab Plateau ?
Wenn nicht würden mich die Unterscheidungsmerkmale der genannten Varietäten interessieren, wenn es welche gibt.

Vielen Dank!

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2964
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Escobaria vivipara und die vielen varietäten Empty ...nicht einfach !

Beitrag  komtom Do 28 März 2019, 19:32

Hallo Nopal,

ja das unterscheiden der verschiedenen Subspecies von Escobaria vivipara ist nicht einfach!

Aber vielleicht hilft dir das weiter:

Frostharte Escobarien

Wenn es noch weitere Fragen gibt, melden.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1049
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Escobaria vivipara und die vielen varietäten Empty Re: Escobaria vivipara und die vielen varietäten

Beitrag  Nopal Do 28 März 2019, 19:57

Hallo komtom,

diesen Thread hatte ich jetzt gar nicht mehr auf dem Schirm, allerdings habe ich mir diesen vor einiger zeit sehr oft angesehen, das hast du damals echt klasse dokumentiert, auch der andere Thread über die Pedios ist große klasse.
Dennoch würde es mich interessieren wie sich diese Escobaria vivipara arten im Feld unterscheiden lassen.


Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2964
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Escobaria vivipara und die vielen varietäten Empty ...im Felde?

Beitrag  komtom Do 28 März 2019, 22:30

Hallo Nopal,

im Felde, möchtest du in die USA reisen? Nun ja das stelle ich mir theoretisch noch einfacher vor, da wird man Escobaria vivipara ssp. vivipara nicht gleich neben der ssp. neomexicana finden. Da kann man in vielen Fällen über den Standort herausfinden welche Unterart vorliegt. Die Vorkommen bzw. Standorte sollten in den Erstbeschreibungen dokumentiert sein. Allerdings so einfach ist es dann auch wieder nicht, da es z. B. zwischen Escobaria vivipara ssp. arizonica und der ssp. neomexicana aber auch den ssp. kaibabensis und ssp. rosea Übergänge gibt. Zweifelsfrei zu indentifizieren sind dann also die Unterarten nur dann, wenn man sie im Habitat vorfindet, aus dem der Holotyp der Erstbeschreibung stammt.

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1049
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Escobaria vivipara und die vielen varietäten Empty Re: Escobaria vivipara und die vielen varietäten

Beitrag  Nopal Fr 29 März 2019, 07:44

Guten Morgen komtom,

ja dieses Jahr gehts bei mir wieder in die Staaten, letztes Jahr hatte ich große schwierigkeiten die Escobarien der vivipara Gruppe auseinander zu halten, bei Escobaria kaibabensis und Escobaria deserti war ein unterschied zu erkennen, aber sonst stand ich da oft auf dem Schlauch.
Escobaria vivipara ssp. arizonica könnte aber neben der Escobaria ssp. kaibabensis wachsen, wo wäre hier der unterschied erkennbar ?
Neu Mexiko und Arizona grenzen aneinender, da kann doch nicht jede Escobaria in Neu Mexiko eine neomexicana sein und die Escobarien in Arizona arizonicus.

Ich schätze am einfachsten wäre in diesem fall wohl alle einfach Escobaria vivipara zu nenen und gegebenenfalls zuhause zu recherchieren auf welchen typ die Escobarien im feld am besten passen.

Viele Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2964
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Escobaria vivipara und die vielen varietäten Empty Escobaria v. arizonica & neomexicana

Beitrag  AlterSammler Fr 14 Jun 2019, 13:07

Hallo,

wollte einmal Escobaria vivipara arizonica und Escobaria vivipara neomexicana gegenüberstellen:

Escobaria v neomexicana LZ 126 Sacramento Mountains, New Mexiko 2019.06.09
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobaria v. arizonica LZ 328, Torrey, Utha 2019.06.09
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
AlterSammler
AlterSammler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 129
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Lophophora, Ferocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Escobaria vivipara und die vielen varietäten Empty Re: Escobaria vivipara und die vielen varietäten

Beitrag  Cristatahunter Mo 11 Mai 2020, 12:39

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Konnte letztes Jahr viele Samen ernten. Bin gespannt was daraus wird.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20906
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten