Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

A Mammi for me

+18
Kalus.Beimer
sofie69
emaier
Palmbach
Orchidsorchid
Tobi_MD
Kakteenfreek
selima
Echinopsis
Grünling
Karin
frosthart
OPUNTIO
frank64
komtom
airabocse
Bimskiesel
peter1905
22 verfasser

Seite 4 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 16  Weiter

Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  selima Mo 13 Mai 2019, 08:07

hab anscheinend das falsche Foto hochgeladen, werde die huizilipochtlii heute mal fotografieren und neu hochladen, aber sie sieht der rekoi sups. lepthacantha sehr ähnlich
selima
selima
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : fast alle

Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  Gast Mo 13 Mai 2019, 09:30

Die extreme Variabilität finde ich bei dieser Art auch faszinierend - vor allem, weil sie nur über ein sehr kleines Verbreitungsgebiet verfügt. Die meisten anderen, sehr variablen Arten (wie man sie bei Kakteen oft hat), verfügen ja über entsprechend riesige Verbreitungsgebiete, welche die Variabilität auch nachvollziehbar machen.
Aber was meinst du mit "aus gegebenem Anlass"? Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  selima Mo 13 Mai 2019, 09:56

aus gegebenem Anlass heisst in dem Fall, das ich sie gezeigt hab, weil sie neu ist und ich sie bei unserer Börse bekommen hab. Also nix besonders Hintergründiges Wink

bin jetzt extra raus in den Regen (nur ich stand im Regen, die mammis habens trocken) und hab ein aktuelles Foto von den beiden gemacht, links mammillaria huitzilopochtli subs. niduliformis und rechts die mammillaria rekoi subs. leptacantha
Sind übrigens vor Monaten schon hier im Forum bestimmt worden, weil ich keine ID für die beiden hatte.
man möchte es kaum glauben, wie variabel die huizilopochtli ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
selima
selima
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : fast alle

Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  selima Di 14 Mai 2019, 21:22

.......und weil sie heute aufgeblüht ist, darf sie ihren Auftritt absolvieren, meine wunderschöne mammillaria albiflora Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
selima
selima
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : fast alle

Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  selima Mi 15 Mai 2019, 20:50

heute möcht ich mein ganz persönliches  'Zuckerl' zeigen,   mammillaria candida , so entzückend mit ihren verschieden farbigen Blüten und der  feinen, dichten Bedornung.   Very Happy



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
selima
selima
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : fast alle

Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  selima Do 16 Mai 2019, 21:07

heute fiel meine Wahl auf zwei Neuzugänge von der Börse am Wochenende - mammillaria discolor var longispina - ich bin hin und weg von den beiden, find sie so wunderschön, könnt die ganze Zeit davorstehen und sie nur anschauen  I love you  I love you   naja, ich tu es auch ausgiebig  Smile  Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
selima
selima
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : fast alle

Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty ...sehr schöne Mammillarien...

Beitrag  komtom Fr 17 Mai 2019, 20:35

Hallo selima,

habe heute mal deinen Beitrag komplett durchgesehen, da sind wirklich phantastische Pflanzen mit dabei! So gefallen mir besonders die Mammillaria monticola, M. matudae, M. huitzilopochtli aber auch die anderen sind sehr schön. Es gibt auch Mammillarien von denen hab ich noch nicht mal was gehört, M. discolor var longispina und die ist ebenfalls ungewöhnlch, die würde ich auch gerne in meine Sammlung aufnehmen.

Klasse, bist du auf Mammillarien spezialisiert?

also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1085
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  selima Sa 18 Mai 2019, 06:54

@komtom , freut mich sehr, das dir meine mammis gefallen, denn ich bin inzwischen auch ein großer fan dieser Gattung, aber das ich mich auf mammillarien spezialisiert habe, kann ich nicht sagen. Allerdings nehmen sie inzwischen den gößten Teil in  meiner Sammlung in Anspruch, Tendenz steigend  Laughing

In den letzten zwanzig Jahren hat sich doch so einiges bei mir eingefunden. Ich möchte ehrlich gesagt, mich gar nicht spezialisieren. Was mir sehr gut gefällt, das nehm ich mit. Dadurch ist es schon recht bunt geworden. Platz hab ich auch, von daher muss ich mich nicht einschränken.   Fröhlich

die beiden mammillaria discolor var longispina stammen übrigens vom Nachfolger der Reppenhagengärtnerei . Very Happy
selima
selima
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : fast alle

Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  frank64 Sa 18 Mai 2019, 10:20

Hallo Anna,

wunderschöne Pflanzen sind das !!!

Mammillarien sind seit einiger Zeit - neben Astrophyten - wieder zu meinen Lieblingspflanzen avanciert.
Schließlich hat mit dieser Art vor fast vier Jahrzehnten die Kaktusleidenschaft begonnen I love you

Am vergangenen Wochenende war bei Kakteen Haage in Erfurt wieder mal "Tag der offenen Tür".
Da haben diesmal etliche Mammillarien den Weg in den Kofferraum meines Autos gefunden. Ein paar
Arten sind immer zu finden, die man entweder noch nicht hat oder die man nicht alltäglich findet.

Hier noch eine meiner Lieblingspflanzen:
Eine M. candida (Importpflanze), die ich vor Jahren aus einer Sammlung herausgekauft hatte.
Mittlerweile hat sie eine stolze Größe erreicht Shocked

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Frank
frank64
frank64
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 65
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Astrophytum, Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

A Mammi for me - Seite 4 Empty Re: A Mammi for me

Beitrag  Gast Sa 18 Mai 2019, 10:58

Hallo Anna,

die gezeigten Mammis sind wirklich alle wunderschön. Man sieht deine Liebe zu den Stachlern.

Hallo Frank,

eine schöne M. candida hast Du da. Ich mag die auch sehr und habe eine hier in Korsika frei ausgepflanzt.
Habe ich anfangs nicht gedacht aber sie fühlt sich schon einige Jahre wohl hier.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 16  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten