Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tibouchina

+2
Doodelchen
Rouge
6 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Tibouchina - Seite 2 Empty Re: Tibouchina

Beitrag  TobyasQ Fr 04 Jun 2021, 18:31

Am Mittwoch hab ich zugeschlagen. Einem schön kompaktem Exemplar lief ich über den Weg und es bat um Mitnahme.
Tibouchina - Seite 2 Dsc07124

Im Herbst wird sie eingekübelt.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Tibouchina - Seite 2 Empty Re: Tibouchina

Beitrag  TobyasQ Di 22 Jun 2021, 21:26

Nach und nach öffnet sich eine Blüte nach der anderen.
Tibouchina - Seite 2 Dsc07214

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Tibouchina - Seite 2 Empty Re: Tibouchina

Beitrag  Amur Mi 04 Aug 2021, 14:04

Das kompakte kommt nur von den Stauchungsmitteln. Dieses Jahr wirds noch anhalten, aber wenn du sie überwinterst wird sie im nächsten Jahr wieder normal "langtriebig" wachsen.
avatar
Amur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Tibouchina - Seite 2 Empty Re: Tibouchina

Beitrag  TobyasQ Mi 04 Aug 2021, 21:33

Sie richtet sich schon auf und blüht wie bekloppt. Die dicke Schwarze kommt auch zu Besuch und verweilt meist etwas länger.
Tibouchina - Seite 2 Dsc07343

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3954
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Tibouchina - Seite 2 Empty Re: Tibouchina

Beitrag  Amur Mi 24 Nov 2021, 22:47

Ich hatte mir letztes Jahr dann doch noch eine zugelegt. Dieses Jahr war sie dann ein  ein prächtiges Exemplar:

Tibouchina - Seite 2 42031963sw

Tibouchina - Seite 2 42110736yn

Sie war immer noch in einem recht kleinen Kübel, aber bei dem diesjährigen Sommer mit über 600mm Niederschlag von Mai bis August gab es kein Problem wegen Trockenheit.
Sie wird im Winterquartier in dem kleinen Kübel bleiben. Aber nächstes Frühjahr braucht sie einen grösseren, wie ich sie dann ins WQ bringe, weis ich noch nicht.
avatar
Amur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Tibouchina - Seite 2 Empty Re: Tibouchina

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Do 25 Nov 2021, 08:39

Hallo Amur,,

die schöne Tibouchina ist halt schwer zu bändigen; frei ausgepflanzt, z.B. in Madeira, wird sie mehrere Meter groß, nur außen grün und blühend; innen kahl.
Also Ableger schneiden, die bewurzeln gut im April.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Tibouchina - Seite 2 Empty Re: Tibouchina

Beitrag  Amur Do 25 Nov 2021, 10:13

Oberirdisch ist es kein Problem. Die wird eh runtergeschnitten so dass nur noch der Stamm, ein paar kurze Äste und ein paar kleine Treibe dran mit ein paar wenigen Blättchen bleiben.
Da ist sie zwar nicht begeistert und braucht immer ne Weile bis neue Austriebe kommen, aber das ging bisher immer gut. Siehe die Bilder oben.
Das die ned wirklich dicht buschig wird, liegt halt in der Natur der Tibouchina.
Aber mal nächstes Jahr im Frühjahr mit Stecklingen probieren. Erst ins Wasser zur Bewurzelung oder gleich in den Boden?
Dann hätt ich nen Backup wenn sie den Wurzelrückschnitt in einen kleineren Kübel krumm nimmt.
avatar
Amur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 244
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Tibouchina - Seite 2 Empty Re: Tibouchina

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Do 25 Nov 2021, 10:18

Hallo Amur,
direkt in den Boden, Größe des Stecklings ca. 15 cm,
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten