Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Matucana madisonorum weiß x rot...

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  davissi am Do 18 Aug 2011, 14:16

Hallo zusammen,
Mitte Juli dieses Jahres bekam ich von der Edith (danke an dieser Stelle!) Saatgut von Matucana madisonorum weiß x rot. Die Samen sind super gekeimt, einen habe ich gestern gepfropft mal schauen ob er anwächst... Teufel Bilder werden folgen...

Aber jetzt gibt es Fragen Laughing
Normalerweiße "spaltet" sich das doch in der F1-Generation auf, also Inn dem Fall in weiß und rot oder?
Wie weit müsste ich "hochzüchten" bis ich - sofern Frage 1 mit ja beantwortet wird - um eine orange Blütenfsrbe zu erzielen? F2?

Viele Grüße
David

P.S.
@Edith vielleicht hängst du ja deine Sämlinge noch dran?
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  sensei66 am Do 18 Aug 2011, 14:46

Schlag mal bei Herrn Mendel nach:
Bei dominant/rezessiver Vererbung: F1 alle gleich (wie dominanter Elternteil), F2 75% dominanter, 25% rezessiver Phänotyp
Bei intermediärer Vererbung: F1: alle rosa, F2: 1 rot, 2 rosa, 1 weiß
Orange gibt es nur, wenn irgendwo ein Gelbanteil herkommt. Mag ja sein, dass eine der beiden Elternpflanzen einen gelben Urahn hatte...
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2359

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  davissi am Do 18 Aug 2011, 14:52

Hallo Stefan,
Ich weiß auch nicht wie ich gerade auf Orange kam Embarassed danke für deine Hinweise. ich glaube da hilft aber nur: Tee trinken und abwarten lol!
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4065
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  ferox am Do 18 Aug 2011, 14:55

sensei66 schrieb:..Mag ja sein, dass eine der beiden Elternpflanzen einen gelben Urahn hatte...

... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ferox
ferox
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 771

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  sensei66 am Do 18 Aug 2011, 15:09

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2359

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  Cristatahunter am Fr 10 Okt 2014, 22:08

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die hier habe ich im letzten Jahr gekreuzt rot X weiss. Die aussaat habe ich im letzten Herbst gemacht. Wie lange dauert es bis die auf eigenen Wurzeln blühen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17206
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  DanielDD am Mi 15 Okt 2014, 17:53

Ich habe schon seit einigen Jahren die weiße Form und habe in diesem Jahr die rote Form
(Matucana madisoniorum KK456 occasional spines, long red flowers von MESA) ausgesäht.
Ich will sie auch verkreuzen, einen Sämling treibe ich auf Pereskiopsis, der könnte nächstes
Jahr blühen.

Es gibt doch bestimmt Leute, die die Hybridisierung rot x weiß schon probiert haben. Ich habe
nur folgende Links gefunden:

https://plus.google.com/photos/103444028120200753476/albums/6054137635763904705/6062270488027023282?pid=6062270488027023282&oid=103444028120200753476

https://plus.google.com/photos/103444028120200753476/albums/6042233538762897473/6049657428937862274?pid=6049657428937862274&oid=103444028120200753476

DanielDD
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 403
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  william-sii am Mi 15 Okt 2014, 20:14

Also meine blühen alle orange. Die sind aus Samen gezogen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3216
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  DanielDD am Mi 15 Okt 2014, 20:37

william-sii schrieb:Also meine blühen alle orange. Die sind aus Samen gezogen.

Was für Samen waren das? Hybriden?

DanielDD
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 403
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Matucana madisonorum weiß x rot... Empty Re: Matucana madisonorum weiß x rot...

Beitrag  william-sii am Mi 15 Okt 2014, 21:22

DanielDD schrieb:
william-sii schrieb:Also meine blühen alle orange. Die sind aus Samen gezogen.

Was für Samen waren das?   Hybriden?

DanielDD
Samen gekauft als Matucana madisonorum. Aber wo ich die her hatte weiß ich nicht mehr.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3216
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten