Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Raupe hat genascht

2 verfasser

Nach unten

Raupe hat genascht Empty Raupe hat genascht

Beitrag  Globoxx Sa 03 Okt 2020, 15:03

Hallo,
ich habe im Anzuchtkasten bei den zwei Sämlingen diese kleine Raupe entdeckt. Sie hat bei beiden am Scheitel gefressen. Da ich nicht sicher war ob es die einzige Raupe war habe ich alle Sämlinge aus der Schale pikiert.
Was ist das für eine Raupe und wie kommt die in den geschlossenen Anzuchtkasten? Werden sich die beiden Verletzten wieder erholen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Globoxx
Globoxx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 45
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Raupe hat genascht Empty Re: Raupe hat genascht

Beitrag  Gast So 04 Okt 2020, 00:14

Da wird wohl irgendwie ein Ei im Anzuchtkasten gelandet sein. In Ermangelung anderer Nahrungsquellen hat sich die Raupe das geschnappt, was sie finden konnte. Dummerweise ist halt mit dem Scheitel genau das Vegetationszentrum angefressen worden, aber wenn die Sämlinge gut im Saft stehen, werden sie ein oder zwei andere Stellen zum Austreiben und Weiterwachsen finden. Kritisch wird es erst, wenn durch die offene Wunde nun irgendwelche Krankheitserreger eintreten konnten, aber da könntest du jetzt sowieso nichts mehr dran ändern.
Bezüglich der Raupenart kann ich bei dem Foto nur raten. Vielleicht eine Spannerraupe? Wie hat sie sich denn fortbewegt?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Raupe hat genascht Empty Re: Raupe hat genascht

Beitrag  papamatzi So 04 Okt 2020, 01:05

Offensichtlich finden das die Tierchen, Schmetterlinge oder ähmnliches, ganz attraktiv, die Scheitelregion als Aufzuchtstation zu verwenden. Ich musste das schon mehrfach beobachten. Auch von ordentlichen Säulen wurde schon der Scheitel großzügig weggefräst.
Wenn Du Glück hast, bilden sich, wie Shamrock schon sagt, Kindel und die Pflanze wächst, vielleicht sogar gleich mehrfach, weiter. Ob das bei so kleinen Sämlingen funktioniert, muss man sehen. Ich halte Dir die Daumen.
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1450
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Raupe hat genascht Empty Re: Raupe hat genascht

Beitrag  Globoxx So 04 Okt 2020, 08:10

Bewegt hat sich die kaum. Nur faul und vollgefressen herumgelegen. Eine Spannerraupe war es aber nicht. Von der Farbe her hätte es gepasst aber von den Beinpaaren nicht.
Ich muss wohl noch öfter und genauer meine Babies kontrollieren. Ich wusste nicht wo noch mehr Raupen und Eier verborgen sein könnten und habe gleich die ganze Schale Pikiert. Bis jetzt schauen sie ja noch gut aus, ich hoffe dass sie durchkommen.
Danke für eure Antworten.
Globoxx
Globoxx
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 45
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Raupe hat genascht Empty Re: Raupe hat genascht

Beitrag  Gast So 04 Okt 2020, 22:00

Ich drück die Daumen!
Als mir vorhin die hier https://www.kakteenforum.com/t34875p750-natur-und-tierfotografie-teil-12#473906 begegnet ist, musste ich sofort an dich denken. Die hätte wahrscheinlich einmal *happs* gemacht und der Sämling wäre verschwunden gewesen. Es kann also immer schlimmer kommen! Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten