Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mila

+2
Fupsey
Shamrock
6 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  Shamrock So 10 Okt 2021, 00:02

Wohl die letzte Mila-Blüte in diesem Jahr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die gab´s in Schweinfurt auf der Börse am letzten Sonntag beim Egon Scherer. Sicher die einzige Mila in der ganzen Halle und ich bin erst ziemlich spät zu dem Tisch gekommen. Selbst eine blühende Mila kauft niemand auf einer Börse! Shocked Da schleppen die Leute lieber kistenweise Ariocarpen, Geohintonia und Co. raus ins Auto und geben dafür horrende Summen aus, während ich mich über eine alte Mila für € 6,00 freue, statt dem 836.237 Ariocarpus. Very Happy

Jetzt hab ich drei verschiedene Mila und alle drei sehen grundverschieden aus. Da denkt man auch nicht unbedingt an die gleiche Gattung, geschweige denn die gleiche Art:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27874
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  nobby So 10 Okt 2021, 11:29

Ach Matthias,

freu Dich doch, dass die anderen Kakteenfreunde Ariocarpus und Co. abschleppen - dann kannst Du doch später noch echte Raritäten erwerben.

Ich habe mich riesig gefreut, als ich hier im Forum durch Tausch für einen Freund Mediocactus hahnianus bekommen konnte.
Der Fundort ist wohl unbekannt und weltweit gibt es anscheinend nur ein oder zwei Pflanzen.

Da sieht es bei Mila deutlich besser aus, zumal ich demnächst wohl erstmalig auch eigene Samen aussäen kann:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mila mit Früchten

Herzliche Grüße
Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 747

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  Shamrock So 10 Okt 2021, 12:09

Ich freu mich ja auch - nur kann ich's halt nicht verstehen, warum man den 836.237. Ariocarpus bevorzugt. Wink
Wenn sich meine drei Mila etwas abstimmen, dann kann ich vielleicht auch in die Samenproduktion einsteigen. Gibt dann halt nur keine Standortformen. Wink

Von der faszinierenden Wuchsform mal abgesehen, wie wird denn die eigene Gattung für den Mediocactus gerechtfertigt? Glückwunsch auf jeden Fall zu dem Exemplar! Das sind genau die Fälle, wofür sich dein jahrelanges Aufbauen von Netzwerken gelohnt hat. *daumen* Irgendwann bekommst du sicher einen Ableger zurück. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27874
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  nobby So 10 Okt 2021, 13:05

wie wird denn die eigene Gattung für den Mediocactus gerechtfertigt?

Keine Ahnung - war ja für einen Freund.
Mediocactus war wohl die erste Gattung, dann kamen noch Harrisia, Echinopsis und derzeit wohl Trichocereus hinzu.

Ich finde ja immer Pflanzen interessant, die keiner haben will bzw. die als "nicht sammelwürdig" gelten.
So kommt man dann auf Sclerocactus und Pediocactus (hat sich mittlerweile geändert), Micropuntia, Pterocactus, Austrocactus, Maihueniopsis, Tunilla, Erdisia/Corryocactus, Mila, Eulychnia u.s.w.
Solche Pflanzen findest Du oft noch, wenn die große Masse mit ihrer Massenware weg ist.

Herzliche Grüße
Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 747

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  Shamrock So 10 Okt 2021, 13:11

Calymmanthium substerile, eine eigene Tribus... Sollte in keiner Sammlung fehlen! Very Happy Ach, da gibt's soviele Schönheiten, die man noch aufzählen könnte und wofür ich jeden Ariocarpus verschmähen würde... Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27874
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  Hauyn Mo 11 Okt 2021, 21:47

Ariocarpus, Turbinicarpus, Glandulicactus usw. verschmähen? Zu "Urzeiten" wartete ich über lange Zeit auf etwas mehr als eine kleine Regung von Ariocarpus kotschoubeyanus v. macdowellii. Heute fehlt mir nur etwas Platz. Der alkalische Lebensraum war damals die Unterlassungssünde.

Aber Mila? Da melden sich sehr alte Suchmühen, kleine interessante Cereen wieder. Bei Max Schleipfer hatte ich einen Bergerocactus emoryi entdeckt und sah richtig happy aus...
Jau, den Sonderband zu den kleinen Cereen soll ich mir doch gönnen. Sulcos, Pyrrhos, Thelos usw. sind noch lang nicht die ganze Welt.
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  Shamrock Di 12 Okt 2021, 00:18

Hauyn schrieb: Bergerocactus emoryi
Die Blüten sind so einer Mila-Blüte ja auch nicht ganz unähnlich... Wink

Gönn dir diese Sonderpublikation mal, lohnt sich! Da gibt es schon einige nette Sachen, welche absolut kulturwürdig sind.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27874
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  Hauyn Di 12 Okt 2021, 00:54

Dank Dir für die Mutmachung, Shamrock. Mich schrecken die langen Bohnenstangen. Interessantlinge wie Backebergia oder Browingia würden allenfalls unter dem Mikroskop auf Balkonien passen. Sogar (umtauf) Haageocereus wäre als quasi Frühbeetler noch zu hoch. Aber das ich schon alle Kleinlinge kenne, denke ich eher nicht.
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  Shamrock Di 12 Okt 2021, 01:30

Hauyn schrieb: Sogar (umtauf) Haageocereus wäre als quasi Frühbeetler noch zu hoch.
Ach Quatsch, da gibt´s doch auch nette Arten, welche wenig Rückgrat zeigen und viel lieber auf dem Boden lümmelnd liegend wachsen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27874
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mila - Seite 2 Empty Re: Mila

Beitrag  Hauyn Di 12 Okt 2021, 02:22

Shamrock schrieb:
Hauyn schrieb: Sogar (umtauf) Haageocereus wäre als quasi Frühbeetler noch zu hoch.
Ach Quatsch, da gibt´s doch auch nette Arten, welche wenig Rückgrat zeigen und viel lieber auf dem Boden lümmelnd liegend wachsen...
Genau das interessiert. Die Vorstellung des Bandes ist echt zugriffs-sabotierend *gelungen*. Wen interessieren Kofstecklinge? Für lustige Fensterbrett-Cereen lockt man mit blühenden Kopfbildern? Ergo ist deine Anregung Gold wert. U.a. die Mila-Bilder hier schaffen echtes must-have-Intresse.
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten