Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Brasilopuntia Steckling

3 verfasser

Nach unten

Brasilopuntia Steckling Empty Brasilopuntia Steckling

Beitrag  chrisg Di 30 Aug 2022, 00:42

Hallo zusammen!

Mir hat jemand einen Kaktus mit in die Tüte gesteckt (Frechheit Very Happy ). Nach etwas Überlegung meine ich der grüne Lappen ist eine Brasilopuntia brasiliensis. Muss ich an was besonderes denken? Ich habe sie vorläufig in fast 100% mineralisches reingesteckt und am hellstmöglichen Standort aufgestellt. Ich finde hier fast nichts über diese Riesenbäume.

Und noch eine Frage. Vor etwa dreissig Jahren hatte ich vor dem Umzug eine sehr ähnliche Pflanze, kann aber heute den Namen nicht herausfinden. Was könnte das gewesen sein? Sehr, sehr ähnlich, möglicherweise aus derselben Gattung.

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 725
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Brasilopuntia Steckling Empty Re: Brasilopuntia Steckling

Beitrag  TobyasQ Di 30 Aug 2022, 01:04

Chris, du weisst schon, das Bilder immer besser helfen, als das Mobilisieren unserer Kristallkugeln. Laughing Wink
Außerdem bin ich im Urlaub und habe meine nicht dabei. Rolling Eyes

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4087
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Brasilopuntia Steckling Empty Re: Brasilopuntia Steckling

Beitrag  OPUNTIO Di 30 Aug 2022, 19:29

Rein mineralisch würde ich die nicht halten.
Die säuft und frißt im Sommer viel. Auch im Winter nicht dauertrocken halten. Bei minimum 10 Grad ab und zu etwas
Wasser tut ihr gut.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4673
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Brasilopuntia Steckling Empty Re: Brasilopuntia Steckling

Beitrag  chrisg Mi 31 Aug 2022, 00:47

Very Happy  Hi hi, danke Ihr beiden. Das war wohl eigentlich eine Pflegefrage aber hier seht Ihr das gute Stück:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So ganz mineralisch war das nicht, das Blatt muss ja erst Wurzeln Schlagen. Da geb ich gerne was anderes dazu, in diesem Falle zerbröselte Eichenblätter und etwas Coir (das funzt wie Sphagnum zum Anwurzeln, trocknet aber schneller). Momentan haben wir nachts 10+ und sicherheitshalber bleiben meine Pflanzen drinnen, damit sie nicht verregnen und dann noch womöglich vereisen. Vor gerade einer Woche hatten wir noch 29 Shocked Es kann hier schnell gehen...

Ich überlege noch was das für eine Art war, die ich wor Jahren hatte.

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 725
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Brasilopuntia Steckling Empty Re: Brasilopuntia Steckling

Beitrag  TobyasQ So 04 Sep 2022, 23:47

Das könnte schon eine Brasiliopuntia sein. Eventuell ist es ein zu junges Blatt für die Vermehrung. scratch

Meine stehen in gut durchlässigem Substrat wie für Agaven, auf keinen Fall rein mineralisch, sonst kannst du direkt einen Regner daneben stellen.
Gegossen wird nur mit Regenwasser. Dünger gibt's selten bis garnicht.
Temperatur nicht unter 15 °C, ist sehr beliebt bei Schmier-/Wollläusen. Wespen und Ameisen naschen gern an den extrafloralen Nektarien.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4087
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten