Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ausgesetzt ohne Namensschilder

3 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Ausgesetzt ohne Namensschilder - Seite 2 Empty Re: Ausgesetzt ohne Namensschilder

Beitrag  Gast Do 06 Apr 2023, 03:22

Nach kalter, trockener Überwinterung sollte sie eigentlich alljährlich blühen - und wenn du genug Geduld mitbringst, irgendwann auch so aussehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ausgesetzt ohne Namensschilder - Seite 2 Empty Re: Ausgesetzt ohne Namensschilder

Beitrag  kleine1967 Do 06 Apr 2023, 09:07

Danke für die schönen Fotos.

Das dauert bestimmt noch ein paar Jahre bis meine so ein Festival erreichen. Was meinst Du reichen 10 Jahre bis sie so kräftig und groß sind. Ich meine blühen werden sie sicher vorher schon. Hoffe ja das sie es dieses Jahr evtl. schon machen, sie standen kalt und trocken, ca. 50cm unterhalb eines 2m Nordfensters, nachdem ich sie aus dem Anbau geholt habe.
kleine1967
kleine1967
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 45
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Ausgesetzt ohne Namensschilder - Seite 2 Empty Re: Ausgesetzt ohne Namensschilder

Beitrag  Gast Do 06 Apr 2023, 11:22

Deutlich mehr als 10 Jahre. Kakteen wachsen langsam...! Wink

Guck mal bei deiner ganz genau in die Axillen rund um den Scheitel. Wahrscheinlich siehst du da schon die ersten Knospen. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ausgesetzt ohne Namensschilder - Seite 2 Empty Re: Ausgesetzt ohne Namensschilder

Beitrag  kleine1967 Do 06 Apr 2023, 12:30

Fehlanzeige, ledigtlich bei einem der 5 Pflanzen könnte etwas im kommen sein. Da sind am tiefsten Punkt hellere Punkte, das wären aber sehr viele mindestens drei Reihen. Habe Fotos mit Vergrößerung gemacht und bis auf den einen haben alle anderen gar nichts.

Hier mal die Fotos von dem der mit viel Fantasie vielleicht Blütenansätze hat und das zweite ist ein Beispiel wie alle anderen aussehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kleine1967
kleine1967
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 45
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Ausgesetzt ohne Namensschilder - Seite 2 Empty Re: Ausgesetzt ohne Namensschilder

Beitrag  Gast Do 06 Apr 2023, 12:52

Och schade! Hätte ja sein können. Ich drück die Daumen!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten