Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

+33
wollebre
Frank_L
werepi
bjing212
Dennis.R
Echinopsis
thx-tom
Matches
Stiller Ozean
doc snyder
Thea
Ada
Krabbel
Tenellus
Lutek
Dogma
Bea
Esor Tresed
CH-Euphorbia
CharlotteKL
OPUNTIO
konrad_fitz
Christine Heymann
Spickerer
Harry
Kaktusfreund81
jupp999
WaizeBear
Karin
gymnocalycium
Kleiner grüner Kaktus
Tapeloop
sven
37 verfasser

Seite 1 von 16 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  sven Mi 25 Okt 2023, 20:50

Diesen dicken Brummer habe ich bei ebay Kleinanzeigen von einer Rentnerin für "fast Geschenkt" erworben.
Da waren so viele Ableger dran, dass ich einige entfernt und in Töpfe gesteckt habe. Und die Ableger hatten schon Wurzeln gebildet obwohl sie kein Kontakt zur Erde hatten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

hier die Ableger

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sven
sven
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Greisenhauptkaktus

CharlotteKL und sofie69 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  Gast Mi 25 Okt 2023, 20:57

Man sieht genau welcher Ableger auf der sonnenabgewandten Seite gewachsen ist... Wink
Eine Echinopsis. Höchstwahrscheinlich eine der unzähligen Hybriden, deshalb lässt sich auch nichts Genaueres sagen. Schön kalt und trocken überwintern und nächstes Jahr dann relativ großzügig Gießen und gelegentlich auch mal an den Dünger denken, dann solltest du dich über jede Menge Blüten freuen können.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  OPUNTIO Mi 25 Okt 2023, 21:10

Wie hast du das Substrat gemischt?
In blankem Seramis für Kakteen wird eine Echinopsis nicht glücklich.
Es sei denn du düngst während der Vegetationsperiode bei jedem Gießen.
25 bis 30 Prozent Humus sind bei dieser Echinopsis nicht verkehrt.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  sven Do 26 Okt 2023, 08:53

Das ist Seramis spezialsubstrat für Kakteen, bestehend aus Seramis, Lava und gebrochenen Blähton. Warum soll das nicht gut sein?
OPUNTIO schrieb:Wie hast du das Substrat gemischt?
In blankem Seramis für Kakteen wird eine Echinopsis nicht glücklich.
Es sei denn du düngst während der Vegetationsperiode bei jedem Gießen.
25 bis 30 Prozent Humus sind bei dieser Echinopsis nicht verkehrt.
Gruß Stefan
sven
sven
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Greisenhauptkaktus

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  Gast Do 26 Okt 2023, 09:22

Weil, wie bereits dargestellt, so eine Echinopsis einfach hungriger ist als andere Kakteen. Alle Kakteen sind gleich, nur manche sind gleicher - sagte doch schon der große Kakteenguru Orwells Schorsch. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  Dennis.R Do 26 Okt 2023, 09:26

Moin Sven,

so eine Echinopsis braucht im Vergleich dann doch einfach etwas fetteres Substrat. Da kann man ganz gut Erde mit drunter mischen.
Du kannst ja ende der nächste Saison mal Bilder vergleichen wie sie ausschauen.  (Man sieht es einer Echinopsis schon gut an wenn sie ausgezehrt sind)
Musst bei deinem jetzigen Substrat darauf achten das du immer etwas Dünger mit ins Gießwasser packst.

Grüße
Dennis
Dennis.R
Dennis.R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 355
Lieblings-Gattungen : Keine

Kaktusfreund81, CharlotteKL und Knufo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  OPUNTIO Do 26 Okt 2023, 09:27

Ich hab nicht gesagt das das Substrat an sich nicht gut ist.
Und es gibt durchaus Sammler, die ihre Echinopseen rein mineralisch halten. Aber die gießen und düngen dann eben auch entsprechend oft.
Solche Echinopseen wachsen nun mal nicht in  staubtrockenen Geröllwüsten, sondern in relativ humosen und zeitweise recht feuchtem Umfeld mit viel Begleitvegetation.
Lass es mich mal so ausdrücken.
Echinopseen rein mineralisch halten und mit der üblichen Dosis an Dünger zu versorgen ist so, als sollte ein Hochleistungssportler mit Diätprodukten seine Rekorde erzielen. Ein Humusanteil im Substrat wirkt hier wie ein Puffer für Nährstoffe und Feuchtigkeit und kommt den Bedürfnissen der Pflanze entgegen.
Das EINE  Substrat für ALLE  Kakteen  gibt es nicht.
Man kann zwar Substrate mischen in denen ein Großteil aller Kakteen dauerhaft überleben kann, aber nur ÜBERleben oder leben und gedeihen sind zwei Paar Stiefel.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4203
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Kakteenfreek, Beate, Trude, Palmbach, Kaktusfreund81, CharlotteKL und Knufo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  CharlotteKL Do 26 Okt 2023, 21:33

Ich gebe zu, dass ich meine Kakteen substrattechnisch ziemlich über einen Kamm schere -- bzw. über zwei Kämme: 1) rein mineralisch Vulkatec Premium & 2) Vulkatec Premium + 30-40% humoser Anteil.  Embarassed

Die allermeisten stehen einfach in Vulkatec Premium, manchmal mit etwas Kieselgur.
Aber Gattungen wie Echinopsis und Opuntia haben auch bei mir immer einen guten organischen Anteil mit dabei, wobei das meinem Eindruck nach bei Echinopsis wichtiger ist als bei Opuntia; Opuntien wollen hauptsächlich viel Wasser.


Zuletzt von CharlotteKL am Do 26 Okt 2023, 21:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler)
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1499
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  Tapeloop Sa 28 Okt 2023, 16:11

Heute kam ein Paket von chiemgau Kaktus. Ich konnte nicht widerstehen dort mal zu bestellen. Lieber würde ich mal persönlich hin, aber leider ist es doch ziemlich weit.
Auch wenn ich eigentlich keinen Platz habe … nun ja irgendwie bekomme ich sie schon unter 😂.
Die Pflanzen sind sehr schön. Sind richtig groß und haben alle ne tolle bedornung. ich freue mich riesig. Eine kleine Zugabe war auch dabei.

Thelocactus bicolor flavispinus, Sulcorebutia crispata cv gulfer, echinocereus hybride, neoporteria clavata, Weingartia neocumingii koehresii und die Zugabe weingartia sucrensis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 770
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylostera, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

Beate, Kaktusfreund81, CharlotteKL, sofie69, bjing212, Elisonne, Knufo und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7 Empty Re: Neuerwerbe 2021 - 202X, KuaS - Teil 7

Beitrag  Esor Tresed So 29 Okt 2023, 20:39

Uhlig hatte Stachelwochen und Cereus aethiops. Embarassed

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1568
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Beate, Kaktusfreund81, Karin, obesum, CharlotteKL, sofie69, Christine Heymann und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 16 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten