Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-)

2 verfasser

Nach unten

Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-) Empty Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-)

Beitrag  robat1 Do 23 Nov 2023, 18:50

Hi,

Achtung, die scheinbare Langsamkeit ist nichts als Tarnung.

Dornröschen, Dornröschen, bleib wachsem, schlaf nicht ein und dreh ihnen nie den Rücken zu ......... denn darauf warten sie nur .... und dann gibt es kein Entkommen mehr. ;-)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Wenn ihr Bilder hab wor Kakteen und/oder Sukkulenten die Oberhand gewonnen haben, bitte zeigen.

Robert
robat1
robat1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 138
Lieblings-Gattungen : die Pflegeleichten

Nopal, Kaktusfreund81, doc snyder und konrad_fitz mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-) Empty Re: Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-)

Beitrag  Gast Do 23 Nov 2023, 19:53

Das sie mal die Oberhand gewinnen, ist ja auch was völlig natürliches!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kritisch wird´s normalerweise erst, wenn der Mensch ins Spiel kommt und unsere KuaS beispielsweise dort ausbringt, wo sie natürlicherweise nicht vorkommen und wo sie schnell invasiv werden (können) - dann gewinnen sie nämlich unnatürlich und unverantwortlich die Oberhand:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wobei dann aber auch mal eine kleine Laus dem Treiben schnell ein Ende setzen kann und sie die Oberhand gewinnt. Der ganze Hang war mal grün vor Opuntien:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und wann haben sie überhaupt die Oberhand?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meist ja nur die Oberhand über uns Menschen und da sind wir schon selbst schuld:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-) Empty Re: Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-)

Beitrag  robat1 Do 23 Nov 2023, 19:58

Fröhlich

Klasse Bilder Matthias !!!
Da gibt es auch ein paar Betroffene, welche die Kontrolle schon vor Längerem verloren haben ;-))))) grinsen

Gibt es in München auch mal so eine Kakreenbörse/Flohmarkt?

Robert
robat1
robat1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 138
Lieblings-Gattungen : die Pflegeleichten

Nach oben Nach unten

Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-) Empty Re: Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-)

Beitrag  abax Do 23 Nov 2023, 21:24

am Comer See haben sie einen  Parkplatz übernommen.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

.... und hier kommen sie auch bald über den Zaun

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 974
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nopal, Kaktusfreund81, Christine Heymann, Thea und robat1 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-) Empty Re: Wenn die Stachler und Dickhäuter still & heimlich die Macht ergreifen ;-)

Beitrag  Gast Do 23 Nov 2023, 23:03

In Portugal sind sie manchmal so feige und trauen sich nichtmal selbst auf den Parkplatz, sondern schicken feige ihre Früchte! Wahrscheinlich nennt man sie deshalb auch Kaktusfeigen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch in München gibt´s einmal im Jahr ne Kakteenbörse.
Und https://www.kakteenforum.com/t25804-munchner-kakteenfreunde
Und nächstes Jahr sogar die JHV der Deutschen Kakteen-Gesellschaft!
Ansonsten einfach immer wieder mal hier die Augen offen halten: https://www.dkg.eu/events/monat/ Jetzt im Winter natürlich wenig los, aber ab Frühling ändert sich das schlagartig. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten