Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis?

3 verfasser

Nach unten

Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis? Empty Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis?

Beitrag  Gast Mo 11 Dez 2023, 21:26

Hallo in die Runde,

die einzige Pflanze von der Tombola ohne Schildchen. Ich hab die gesehen und sofort für ne rasierte Rebutia gehalten. Aber dann meinte jemand Larryleachia cactiformis... Was für ein geniales Beispiel für den Konvergenz-Thread! Und was meint ihr? Stinker oder FKK-Kaktus?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei Larryleachia cactiformis dann so eine Art Hauptgewinn: Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis? Empty Re: Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis?

Beitrag  abax Mo 11 Dez 2023, 21:38

Hallo Matthias,
ich denke, da liegst du mit der Rebutia eher richtig, ähnliche Fehlbildungen hatte ich schon bei Matucana und Navajoa. Der Warzenaufbau bei Larry ist auch anders.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 975
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis? Empty Re: Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis?

Beitrag  Kaktusfreund81 Mo 11 Dez 2023, 22:40

Klare Sache - da ist die ganze Familie mit Kindern und Enkeln im FKK-Urlaub! Shocked
Opa mit der weißen Strähne steht links und ist untenrum offensichtlich schon etwas verkorkt. Alles halt nicht mehr so einfach im Alter! Wink

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2308
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

benni mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis? Empty Re: Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis?

Beitrag  Gast Mi 13 Dez 2023, 19:32

Ich danke euch! Spannende Konvergenz! So richtig restlos überzeugt bin ich erst, wenn's mal Blüten gibt. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis? Empty Re: Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis?

Beitrag  Christine Heymann Mi 13 Dez 2023, 20:28

Also doch kein plötzlicher Reichtum durch Ebay oder Etsy. Crying or Very sad
Ich hoffe, du trägst es mit Fassung, Shamrock.  Wink
Bin gespannt, wie sie mit Blüte aussieht nächstes Jahr.
Liebe Grüße Christine
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1329
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis? Empty Re: Rebutia krainziana cv. inermis oder Larryleachia cactiformis?

Beitrag  Gast Mi 13 Dez 2023, 20:48

War doch eh nur ein nicht ernstzunehmender Phantasiepreis. Ähnlich wie hier: https://www.kakteenforum.com/t24217p140-zeigt-her-eure-aufgeplatzten-lieblinge#573351
Es hätte sich also eh nicht gelohnt, hier einen Einbruch zu planen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten