Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

+14
Knufo
Karl1
WaizeBear
Galaxy
Dogma
Tapeloop
Andreas75
OPUNTIO
Henning
Gust
Lexi
Harry
JürgenKS
Kaktusfreund81
18 verfasser

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Thai LH

Beitrag  Karl1 Mo 27 Mai 2024, 19:13

Hallo Lexi,

Ich habe etwa 65 Sorten von den Thai LH
Dieses Jahr habe ich 8 Sorten verloren, bin aber nicht so verzweifelt, weil es Sorten waren, die nicht richtig die Blüte aufgemacht haben.
Blütenform Becherform BIT, BIN, BIV. Schöne Färbung, aber dieser Nachteil??? Bei den EH würden die gleich zu den Unterlagen gestellt.
EH Blüte muss am ersten Tag voll aufmachen. Da haben die Thaizüchter nur die Farbe gesehen.
Da muss man auf der Lauer liegen bis die mal ein wenig geöffnet haben.
Der Kauf der Thais war nicht einfach. Jetzt muss ich erst sehen, damit ich Zweitpflanzen mir heran ziehe.
Soll ich alle Blüten von 2023 hier zeigen?
Gruß Karl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 629

amoebius, RalfS, mei50 und konrad_fitz mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Gust Mo 27 Mai 2024, 19:35

Her damit Karl...Smile
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 448
Lieblings-Gattungen : Keine

Knufo mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Lexi Mo 27 Mai 2024, 21:29

Hallo Karl,

Ich würde mich über die Bilder sehr freuen.

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1290
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Knufo mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Tapeloop Di 28 Mai 2024, 11:17

Ja zeig unbedingt! Da gibt es ja wirklich tolle Blüten.
Hab mal Samen von Thai Hybriden bekommen. Die Pflanzen sind aber noch sehr klein. Da bin ich schon sehr gespannt.

Heute blüht diese schöne lobivia

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tapeloop
Tapeloop
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 723
Lieblings-Gattungen : Kleine Kakteen (Rebutien, Mediolobivien, Aylostera, Sulcos) , Mesembs, großblütige Mammis, Lobivia (-Hybriden)

amoebius und Thea mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Karl1 Di 28 Mai 2024, 11:48

Hallo Lobivia Hybriden Freunde,
Warum ich die Thais so interessant und farbenfroh finde.
Diese Farbmusterungen gibt es nicht in Deutschland. Dachte vor Jahren ich bin der Erste in der Zuchtrichtung unterwegs, aber es sich schon einige Züchter dabei, die schon viel länger die Thais pflegen.
Leider sind die Sorten sehr schwer zu bekommen und hat man sie auf schwierigen Weg bekommen Sind die wirklich so empfindlich und gehen schnell kaputt.
Ja, ich habe schon große Verluste in den Jahren gehabt.
Nichts ist so wichtig, wie so schnell wie möglich 2. Pflanzen in die Sammlung zu stellen. Es sollten von jeder Sorte 2-3 Pflanzen als Ersatz vorhanden sein.
Habe meine Liste neu aufgezeigt und es sind einige Lücken zu sehen.
Bilder will ich von 2023 hier einstellen.
Hoffentlich finden nicht nur 2 Leute die Thai Lobivia besonders Interessant.
Nach zwei Versuchen habe ich es mit der Sorte aufgegeben.
RY2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 629

RalfS, Kaktusfreund81, mei50, Tapeloop, WaizeBear und Knufo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Dogma Di 28 Mai 2024, 11:59

Ich finde die Thai-Hybriden extrem interessant. Allerdings war mir bisher der Bezug immer zu aufwendig, so dass ich gehofft habe, dass die sich hierzulande auch schnell etablieren. Die von dir jetzt erwähnte Empfindlichkeit erklärt zumindest zum Teil, warum das nicht so ist. Wäre wirklich interessant zu wissen, warum dass bei dieser sonst so robusten Gattung so ist.
Dogma
Dogma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 258
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Knufo Di 28 Mai 2024, 12:27


Hallo Karl,

vielen Dank für die Aufnahmen. Sehr schöne Blüten zeigst du da, bitte auf jeden Fall weitere posten.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 388
Lieblings-Gattungen : alle Dornenträger und viele Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Die Tahis und andere

Beitrag  Karl1 Di 28 Mai 2024, 13:02

Warum sind die so empfindlich? Es kann ja auch meine Schuld gewesen sein. Ich bin immer so ungeduldig und möchte in kurzer Zeit etwass erreichen. Vielleicht zu viel Wasser oder zu viel Dünger. Da kann die Unterlage schlapp gemacht haben. Jedenfalls sind es nur noch 55 Sorten.
Voriges Jahr haben 32 Sorten geblüht und dieses Jahr haben schon viele Sorten Blütenknospen angesetzt.

Dogma schrieb:Ich finde die Thai-Hybriden extrem interessant. Allerdings war mir bisher der Bezug immer zu aufwendig, so dass ich gehofft habe, dass die sich hierzulande auch schnell etablieren. Die von dir jetzt erwähnte Empfindlichkeit erklärt zumindest zum Teil, warum das nicht so ist. Wäre wirklich interessant zu wissen, warum dass bei dieser sonst so robusten Gattung so ist.
Hier eine Italien Züchtung

Alkyra

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]






Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 629

mei50 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Karl1 Di 28 Mai 2024, 13:10

Thai Lobivia sollten bei mir zum Kreuzen in rote EH eingesetzt werden. Da verspreche ich mit gute Ergebnisse.

So einfach wie ich dachte klappt es aber nicht.

Konnte mir schon gut Vorstellen in meine roten Neuheiten diese weißen Flecke zu sehen.

Wenn es mal klappen sollte muss man gut selektieren und was zu klein in der Blüte ist sofort raus.

Angel Kiss

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 629

mei50 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2 - Seite 3 Empty Re: Zeigt her eure Lobivien und Lobivia-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Karl1 Di 28 Mai 2024, 14:53

Thais

Es sind kleine Kindel an den Mutterpflanzen dran, etwa 1 cm groß und 20 Unterlagen stehen auch schon bereit. Von einer Sorte die Kindel nicht alle auf eine Sorte Unterlagen setzen Nehmt auch mal eine andere.  Ich bevorzuge auch sehr gern EH Unterlagen. Hier kam die Diskussion ob Sämlinge oder Kindel. Nun die wachsen auf allen gleich. Der Aufwand bei einem Kindel ist schon viel größer.
1000 Korn von den EH in einen Kasten und das war es dann für lange Zeit. Wenn man es jedes Jahr macht gehen die Kindle nie aus. Sämling 4 cm hoch und den Kopf ab etwa 1cm und neues Kindel aufsetzen. Gummis drüber und ich gebe immer noch eine Folie drauf etwa 5-6 Tage sorgt für gespannte Luft.

Angelo = es eine Lobivia????

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 629

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten