Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Noch unbekannte Gymnocalycien

5 verfasser

Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  Kaktussonne32 So 11 Feb 2024, 15:05

Ein paar mir unbekannte Gymnocalycien. Bei den Nummern scheint es sich um Sammlungsnummern zu handeln, die ich auch noch keiner Person zuordnen konnte. Ein Feldnummern-Finder fällt somit flach.

1. G. saglionis ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3. evtl. ein G. berchtii?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 793
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  Kaktussonne32 Mo 12 Feb 2024, 16:53

Letzteres ist wohl wirklich ein G. berchtii und ich sollte das passende Etikett jetzt gefunden haben 🙈

Feldnummer : MT 07-150
Sammler : Martin Tvrdik
Spezies : Gymnocalycium berchtii   cactuspro.com
Ort : Argentina : San Luis (Los Chaňares,2,7 km J na Los Duraznitos, 730 m)
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 793
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  Dennis.R Mo 12 Feb 2024, 17:06

Moin Axel,
Ich bin kein wirklicher Gymno-kenner.
Nummer 2 erinnert mich an G.vatteri.
Aber sicher bin ich mir da nicht.

Gruß
Dennis
Dennis.R
Dennis.R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 355
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  jupp999 Mo 12 Feb 2024, 18:03

Hallo Axel,

bei 1. = G. saglionis würde ich erst einmal zustimmen.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  Kaktusfreund81 Di 13 Feb 2024, 18:53

Hallo Axel,

ich habe mal einen Freund nach Namensideen zu Deinen Pflanzen gefragt, der sich auf Gymnos spezialisiert hat und zudem Lektor der Schütziana ist.

Holger hält die Nr. 1 für ein G. valnicekianum und hat mir zwei Vergleichsbilder aus seinem Gewächshaus geschickt (siehe unten, auf dem Ersten sind junge saglionis zu sehen; auf dem Zweiten valnicekianum, die ja auch dem G. mostii näher stehen).

Zu Nr. 2 hat er mir geschrieben, dass es definitiv eine Pflanze aus der Gruppe um G. bodenbenderianum ist. Allerdings seien fünf Dornen pro Areole für die Typform eher untypisch. Das Problem sei, dass es mehrere Unterarten und Varietäten gibt und dort mal "aufgeräumt" werden müsse. Mit einer Feldnummer wäre es einfacher. Cool

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2317
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Spike-Girl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  Kaktussonne32 Di 13 Feb 2024, 20:01

Danke Sami und Grüße an Holger, unbekannterweise - sorry, der musste sein Wink

Somit sind wir beim Thema. Auch nach Dursicht der Bilder tendiere ich beim Ersten weiterhin zu G. saglionis, während G valnicekianum deutlich schärfere Kanten, Querfirchen und Rippen hat.

Ohje, bodenbenderianum …, wer räumt da mal auf?
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 793
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  jupp999 Di 13 Feb 2024, 20:47

während G valnicekianum deutlich schärfere Kanten, Querfirchen und Rippen hat.
Da bin ich ganz bei dir, Axel.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  Kaktusfreund81 Di 13 Feb 2024, 21:52

Kaktussonne32 schrieb:Ohje, bodenbenderianum …, wer räumt da mal auf?
Das kann man sich doch recht ambitioniert für einen freien Sonntagnachmittag vornehmen ... Wink

Dauert länger als Haus, Garage und Garten aufräumen zusammen – versprochen. Von wegen Winterblues und Langeweile! Solange nicht bald eine taxonomische Übersichtsarbeit in der KuaS von Dir kommt, lass ich keine Ausreden mehr durchgehen! Twisted Evil

PS.: Mittlerweile bin ich auch mehr bei G. saglionis. Genau, die scharfen Kanten fehlen.
(Holger brauchte heute früh vielleicht noch einen Kaffee mehr vor dem Abschicken der Whats App - man möge es ihm unerkannterweise verzeihen). Sleep Gestört

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2317
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  Kaktussonne32 Di 13 Feb 2024, 22:50

Kaffee oder die Brille von Christine . Wink
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 793
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Kaktusfreund81 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Noch unbekannte Gymnocalycien Empty Re: Noch unbekannte Gymnocalycien

Beitrag  gymnocalycium Mi 14 Feb 2024, 10:15

hallo
also die Nr. 1 als G. valnicekianum zu bezeichnen ist schon ein wenig abwegig;

zum Aufräumen bei G. bodenbenderianum ( früher unter G. riojense geführt) ich hatte mir mal den "Scherz" gemacht, meine nachweislichen G. riojense damals in eine Reihe nach der Ähnlichkeit zueinander zu stellen, also dann sollte doch auch der letzte in der Reihe mit dem ersten in der Reihe ebenso verwandt sein, und siehe da, man hätte sich dann fast schon nur  noch auf geringe Standortvarietäten einigen können, außer evtl. bei den G. piltziorum, solange sie von der Westseite der Sierra de Velasco und nicht vom neu geschaffenen Standort durch H. Till auf der Ostseite stammen;
ich hatte dann von allen diesen Pflanzen Samen ohne Angaben zu Massimo Meregalli geschickt mit der Bitte um Bestimmung und seine Antwort war: "ist alles das gleiche"
hier eine der Typpflanzen von P 38  G. piltziorum von der Westseite
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier der neue Standort bei Aqua Blanca von der Ostseite der Sierra de Velasco
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zu Nr. 3: das halte ich auch für ein G. berchtii

übrigens die Schrift auf den Schildchen erinnert mich ein wenig an L. Bercht
gymnocalycium
gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten