Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Säulenkakteen

5 verfasser

Nach unten

Säulenkakteen  Empty Säulenkakteen

Beitrag  Säulenkakteen Fr 10 Mai 2024, 19:34

Hallo,

habe 7 Säulenkakteen und werde mir noch mehr holen.
Bitte einen Tipp, welches Substrat ich mir hier mischen oder kaufen soll, damit sie lange gut wachsen.

Ein Tipp, welche Steine man unten im Topf reingeben soll wäre auch nett.

Freundliche Grüße,
Daniel
Säulenkakteen
Säulenkakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Säulenkakteen  Empty Re: Säulenkakteen

Beitrag  Christine Heymann Sa 11 Mai 2024, 08:03

Hallo und willkommen hier im Forum!

Guck mal hier:
https://www.kakteenforum.com/t3797-die-grundlagen-der-kakteenpflege

Ansonsten findest du auch über die Suche-Funktion viele Antworten auf deine Fragen.

Viel Erfolg beim Kultivieren deiner Säulen!
Christine
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1296
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Säulenkakteen mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Säulenkakteen  Empty Substrat

Beitrag  hemmartin Sa 11 Mai 2024, 08:09

Hallo [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vulcatec Kakteenerde würde ich empfehlen. Für Säulenkakteen Mineralisch/organisch [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß Hermann
hemmartin
hemmartin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Echinocactus

Säulenkakteen mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Säulenkakteen  Empty Re: Säulenkakteen

Beitrag  Säulenkakteen Sa 11 Mai 2024, 08:42

Hi,

danke.
Habe Vulcatec Kakteenerde Mineralisch/organisch + Kakteendünger für später bestellt.

Eine Frage hätte ich noch (Habe leider in der Suche nichts dazu gefunden):
Welchen Kies soll man verwenden?
Weil ich würde unten im Topf eine Schicht und oben auf dem Substrat eine Schicht reingeben,
damit die Kakteen nicht leicht umfallen können und stabiler stehen.

FG
Säulenkakteen
Säulenkakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Säulenkakteen  Empty Re: Säulenkakteen

Beitrag  Spinifex So 12 Mai 2024, 00:44

Hi,
nicht unbedingt Kalkstein, ansonsten ist das ziemlich egal.
Spinifex
Spinifex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Copiapoa, Feros, Denmoza, Puya u.v.a.

Säulenkakteen mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Säulenkakteen  Empty Re: Säulenkakteen

Beitrag  Säulenkakteen So 12 Mai 2024, 11:02

Danke.

Welchen Dünger würdet ihr für Säulenkakteen empfehlen?

In der Suche fand ich, dass der Stickstoff Anteil vom NPK gerne etwas höher sein soll, als bei klein bleibenden Kakteen zum Beispiel.
Aber jetzt weiß ich erst recht nicht welchen ich kaufen soll.

FG,
Daniel
Säulenkakteen
Säulenkakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Säulenkakteen  Empty Re: Säulenkakteen

Beitrag  Kaktusfreund81 So 12 Mai 2024, 16:05

Moin Daniel,

das ist eine dieser Fragen, auf die Du von fünf verschiedenen Kakteenpflegern fünf verschiedene Antworten bekommst. Wink Daher kann ich erstmal nur für mich sprechen und sagen, was bei mir gut funktioniert.

Ich nehme den Wuxal-Kakteendünger für alle meine Kakteen inkl. der Säulen (bei mir im Wesentlichen Trichocereus-Hybriden). Auf eine 1-Liter-Gießkanne kommen dann 2–3 ml Dünger (0,2–0,3 %ig). Allerdings sind Trichos ziemlich wüchsig, für langsamer wachsende Gattungen/Arten evtl. etwas niedriger dosieren. Die Faustregel, dass Säulen- mehr Dünger als Kugelkakteen benötigen, stimmt schon grob. Bei guter "Ernährung" und viel Platz an den Wurzeln (Stichwort: Bodenbeet im Gewächshaus oder frei ausgepflanzt bei passendem Klima) gehen die meisten Säulen richtig ab.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2229
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten