Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

+2
jupp999
Michael59
6 verfasser

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Beitrag  Michael59 Di 11 Jun 2024, 18:05

Im Grunde war dieser Fero schon beim Kauf bei Cremer so blass Grün.
Die Pflanze habe ich in einen Topf mit neuem Substrat gesetzt und er scheint anzuwachsen.
Bleibt aber so blass. Wirkt irgendwie nicht ok...
Der Körper ist fest und die Stacheln stehen auch gut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Was könnte ich verbessern ?
Habe schon ein paar Tropfen Vitanal/Kakteen ins Gießwasser gegeben.
Ein Ferocactus (vermutlich latispinus) sieht dagegen bei mir vital Grün aus (also sattes Grün).
Ich hoffe ich muß mir keine Sorgen machen...
Ich würde mich sehr über Tipps von euch freuen, danke...


Zuletzt von Dennis.R am Mi 12 Jun 2024, 18:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : subsp. korrigiert)
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Re: Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Beitrag  jupp999 Di 11 Jun 2024, 22:05

Hallo Michael,

ich sehe da nichts, was Anlass zur Sorge gibt.

Aufgrund der Dornen (-länge) würde ich meinen, dass die Pflanze (dieses Exemplar) aus sonnigen Gefilden stammt. Gib ihr mal Zeit zum Eingewöhnen.


Zuletzt von jupp999 am Di 11 Jun 2024, 23:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4630
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Michael59 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Re: Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Beitrag  Matches Di 11 Jun 2024, 23:30

Hallo Michael,
schönes Exemplar mit starken und langer Bedornung - gratuliere Dir.
Ist ein Prachtkerl - und Manfred hat alles gesagt.
Viele Freude - ich hoffe, dass Du ihm viel Licht geben kannst, damit die Dornen so bleiben.

Freundliche Grüße aus Thüringen
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5468
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Michael59 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Blasser Fero...

Beitrag  Michael59 Mi 12 Jun 2024, 09:58

Hallo Manfred und Matthias,
ich danke euch beiden für die beruhigenden Worte. Sicherlich werde ich ihn so gut es geht weiter betreuen.
Allerdings hoffe ich mal auf mehr Sonnenscheindauer hier im Sauerland. Hier ist zur Zeit deutlich zu kühl und selten längere Sonnenperioden.

Habe gestern noch mal ein aktuelles Foto gemacht, wo die blassen Stellen deutlicher zu erkennen sind:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Frage: Was würde denn mit den wirklich schönen Dornen passieren, wenn langfristig zu wenig Licht da wäre ?

Danke auf jeden Fall für eure Statements...  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Re: Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Beitrag  jupp999 Mi 12 Jun 2024, 10:12

Die werden kürzer und dünner.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4630
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Blasser Fero...

Beitrag  Michael59 Mi 12 Jun 2024, 10:16

Die schon vorhandenen doch wohl nicht ?
Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Re: Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Beitrag  jupp999 Mi 12 Jun 2024, 10:28

Nee!
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4630
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Michael59 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Re: Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Beitrag  Esor Tresed Mi 12 Jun 2024, 10:51

Steht der innen am Fenster oder außen? Innen hätte er halt von Vorneherein weniger Licht, weil Glas einen Teil filtert, zumal wenn die Rolläden teilw. geschlossen sind.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1498
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Re: Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Beitrag  Michael59 Mi 12 Jun 2024, 11:47

Esor Tresed schrieb:Steht der innen am Fenster oder außen? Innen hätte er halt von Vorneherein weniger Licht, weil Glas einen Teil filtert, zumal wenn die Rolläden teilw. geschlossen sind.

Hallo, das Foto wurde gestern abend um 23:04 gemacht. Yes, steht innen, sollte ziemlich kalt hier werden in der Nacht... hat den ganzen Tag über geregnet und kalter Wind wehte.
Dann kommen die bei mir schon mal rein und bekommen von einer Lampenleiste helles Licht. Auch tagsüber wenn nötig.
Wenn die Sonne scheint sind die draußen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Michael59
Michael59
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Kakteen, Ferocactus...; Lithops

Nach oben Nach unten

Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae Empty Re: Blasser Ferocactus wislizeni subsp. herrerae

Beitrag  jupp999 Mi 12 Jun 2024, 13:03

By the way: kann ein Moderator bitte "sobsp." in "subsp." ändern?
Danke.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4630
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Michael59 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten