Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dinteranthus microspermus puberulus

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Dornenwolf am Mi 05 Sep 2018, 21:32

es dauert sehr sehr lange bis sich die Blüten von Dinteranthus microspermus ssp. puberulus öffnen. In diesem Falle ist es ein Viererkopf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Sämlinge von 01. 2016 machen auch  nur ganz langsam Fortschritte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1127

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  thx-tom am Fr 07 Sep 2018, 08:47

Tolle Bilder von tollen Pflanzen!
Die Schärfentiefe ist phenomenal.
Da werde ich mir auch mal Samen besorgen.

Viele Grüße
Tom
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 63
Lieblings-Gattungen : Ascleps

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 14 Sep 2018, 23:16

...das lohnt sich auf jeden  Fall-
die Dintis sind  sensibel,
wissen aber , wenn Gefahren drohen und wann sie vorbei sind...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4847
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Dropselmops am Sa 15 Sep 2018, 08:54

drehen llachen
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2700
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Dornenwolf am So 16 Sep 2018, 18:07

mein Viererkopf hat fast alle Blüten offen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1127

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Dornenwolf am So 07 Okt 2018, 19:27

Dinteranthus microspermus puberulus (Viererkopf) und Dinteranthus puberulus mit Kospe. Da auch gleichzeitig Viele der 30 Monate alten Sämlinge blühten ist weiterer Nachwuchs gesichert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1127

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Dornenwolf am Di 09 Okt 2018, 16:19

Inzwischen ist die Blütenpracht vergangen. Ich habe emsig Bienchen gespielt. Wenn alles klappt gibt es über 10 Samenkapseln im nächsten Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang

Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1127

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Dornenwolf am Mi 30 Jan 2019, 16:07

Der Ritter von der traurigen Gestalt.

Gestern noch auf stolzen Rossen,
Heute durch die Brust geschossen, ...

so oder ähnlich könnte man denken, wenn man die Pflanze heute betrachtet. Aber sie wird sich schon wieder "erholen", so war es jedenfalls immer wieder in den letzten Jahren. Und endlich gibt es auch jede Menge Samen von dieser und einigen anderen gleichartigen Pflanzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1127

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Wüstenwolli am Do 31 Jan 2019, 20:59

Dias Dahinscheiden der alten Loben sieht wirklich bemitleidenswert aus ,  Wolfgang-
aber der Neutrieb ist schon in Sicht - prima!

.Die alten Loben der meinen sind noch ziemlich "im Saft" , die neuen aber auch gut zu sehen.
Habe zum Monatsanfang mal  Dinteranthus vanzylii gesät,
waren 25 Korn  laut Bestellung -
sind ganz gut gekeimt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4847
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Dinteranthus microspermus puberulus

Beitrag  Dornenwolf am Fr 01 Feb 2019, 16:50

Deine vanzylii sehen ja sehr propper aus. Ich habe immer das Problem, dass sie nicht gleichmäßig auflaufen. Nachzügler brauchen auch schon mal bis drei Wochen. Erlebe ich gerade bei pol-evansi,
Übrigens meine jämmerlichen Gestalten habe ich ins Warme geholt und ihnen einen Schluck aus der Pulle gegeben. Heute haben sie sich schon aufgerichtet. Es scheint also alles im Lot zu sein.
Die D. wilmotianus und D. vanzylii sehen dagegen recht gut aus (Alter zwei Jahre)

siehe Bilder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1127

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten