Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus ???

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Echinocereus ???

Beitrag  Gast am Di 24 Apr 2012, 15:59

ich kann euch fachlich nicht weiterhelfen, wollte aber anmerken, das es eine schöne pflanze ist und das blütenbild spektakulär!!! *Sabber*


Zuletzt von Morgans Beauty am Di 24 Apr 2012, 16:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus ???

Beitrag  kaktusgerd am Di 24 Apr 2012, 16:35

Hallo Hansi,

ich denke, das ist eine enneacanthus-Form!

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 829
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus ???

Beitrag  Gast am Di 24 Apr 2012, 16:49

Hallo Hansi,
ich bekenne mich schuldig,habe noch mal nach gesehen.
Sorry -kein penthalophus,steht nur berlanderi drauf ( 6 Rippen 4-5 cm lange Dornen.)

L.G.Horst
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus ???

Beitrag  Hansi am Mi 25 Apr 2012, 09:36

Hallo Hors, hallo Gerd,
Gerd ich muss Dir Recht geben, es ist eine extreme Form von Ec. enneacanthus.
Ich habe viele verschiedene enneacanthen, aber so was habe ich noch nicht gesehen.
Für mich bleibt die Frage, ob an dem Standort das ein Einzelfund war, oder Population?
avatar
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 345

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus ???

Beitrag  Gast am Mi 25 Apr 2012, 12:59

Da ist ein kleiner Fehler.
Es muss Queretaro heißen und nicht SLP Sorry.
Ich würde auf cinarascens tippen,mit einer extrem seltenen Blüte.
Grüßli Horst


Zuletzt von kaktushorst am Mi 25 Apr 2012, 17:23 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus ???

Beitrag  kaktusgerd am Mi 25 Apr 2012, 18:49


Hallo Hansi und Horst,
schaut euch doch bitte mal im Bilderlexikon meinen Ec. enneacanthus an!
Ist da nicht habituell Ähnlichkeit gegeben? Blüte passt auch!

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 829
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus ???

Beitrag  Hansi am Mi 25 Apr 2012, 19:33

Hallo Horst hallo Gerd,
Gerd Du hast ein gutes Auge und ich sehe das auch so.
Jede Art kann ins Extreme fallen das ist Natur, da gibt es immer Abweichungen.
Leider war ich noch nie an irgend einem Standort der Kakteen, aus diesem Grunde habe ich eine kompetenten Kenner auf diesem Gebiet befragt, der sagte auch enneacanthus.
Also ist das Rätsel gelöst.
avatar
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 345

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus ???

Beitrag  Gast am Mi 25 Apr 2012, 23:35

Hallo Hansi,hallo Gerd,
da ist Euch ein kleiner Fehler unterlaufen.
eneacanthus kommt nörtlicher vor,so ab Mitte SLP.
Der Körper ist auch anders,mann nennt ihn auch "die grüne Gurke "
weil er in Massen vorkommt.
Das ist eneacanthus, ( Bilder )hat mit meiner Pflanze keine änlichkeit.
Grüßli Horst

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten