Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Denmoza vers. Soehrensia

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  Jiri Kolarik am Mi 04 Jul 2012, 08:44

Die Pflanzen beider Gattungen sind meistens grössere Individuen, somit in der Sammlungen nicht so oft zu finden...mit anderen Worten, sie blühen wenn sie grösser werden...und - wer hat heute schon genügend Platz im GwH? Wesentlich beliebter von den grösseren sind z.B. die Ferocactus, aber in SA sind es eben diese beiden Gattungen, die die Grösse von Ferocactus locker erreichen...
Bei Denmoza ist die Gattungsselbsständigkeit nicht angezweifelt, wird die Soehrensia als Lobivia, bez. heute als Echinopsis geführt...immerhin sind es Pflanzen, die man in der Natur gar nicht übersieht, gar wenn sie blühen...

Ich habe schon in Bilder-Lexikon Fotos von Denmoza erythrocantha var. diamantina gezeigt...man kann sagen, dass die Erstbeschreibung dieser var. aus heutigem Sicht überflüssig war, aber...

Überraschung am 28.6....sie wird blühen...etwa 12cm im Dm..

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Am 1.7. hat bei mir diese D.erythrocantha "diamantina" geblüht...sie ist weit vom Beschreibungsort (Cerro Diamante) entfernt - und liegt in Quebrada del Toro...

Eine einzigartige Blüte (etwa 5-6cm lang)...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...man kann ähnliche bei div. Gattungen finden - z.B. Cleistocactus...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  Echinopsis am Mi 04 Jul 2012, 17:41

Glückwunsch Jiri!
Die Blüte sieht wirklich toll aus!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14841
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  Jiri Kolarik am So 22 Jul 2012, 12:40

Die zweite Gattung - Soehrensia - ist auch eine hochandine Pflanze...soviel ich weiss, wächst sie nicht so südlich wie Denmoza, aber z.B. in Paso San Francisco wachsen sie zusammen...
Diese Pflanze ist von Abra Blanca, also knapp über 4000m...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...die Blütenfarbe ist von gelb bis rot...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...leider dauert es in der Kultur Jahre, bis die Pflanzen gross werden...und - die Kultur muss hart sein! Tja - nur eine Lobivia???
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  libolev am Mo 23 Jul 2012, 17:42

Hi, Jiri.
Deine Denmosa ist klasse. Ich habe eine besondere Auslese von Denmosa, die mit Grosse 5-6 zm. in Durchmesser schon blühfächig ist.
avatar
libolev
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 160
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Aztekium, Gymnocalycium, Sulcorebutia und noch einige andere Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  Jiri Kolarik am Mo 23 Jul 2012, 21:21

Hallo libolev...
in der Natur blühen Sämlinge so ab 8cm im DM...bloss - man kann nicht zu viele finden...in der Kultur ist es halt anders, da behütet man jedes Pflänzchen...meine Sämlinge sind zwischen 3-5cm...tja, nach 4 Jahren...also noch einmal soviel, und ich könnte schon die erste Blüte erwarten...die vorne abgebildete "diamantina" ist Aussaat vom 2004...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  libolev am Mo 23 Jul 2012, 21:27

Hallo Jiri.
Meine Pflanzen habe ich beim Hr. Andreas Wessner gekauft. Sie sind nicht so kräftig bestachelt, aber blühen wirklich problemlos mit so kleinem Durchmesser.
avatar
libolev
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 160
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Aztekium, Gymnocalycium, Sulcorebutia und noch einige andere Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  Jiri Kolarik am Do 14 März 2013, 09:11

Wenn man von Purmamarca zu Salinas Grandes fährt, kommt zuerst ein Pass - Abra Lipán, wo knapp über 4000m u.a. auch Soehrensias (korethroides) zu finden sind...es ist mein beliebter Standort...ich habe dort einen Bekannten...nämlich...

2012 ...etwa 40cm
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2008 ...etwa 25cm
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...genau auf gleicher Stelle, unter dem gleichen Stein...und daneben...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...ein Blick auf die Bergstrasse - vom Standort...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und wenn ich nächstes Mal (hoffe ich) vorbeifahre, werde ich das Tierchen wieder besuchen... Fröhlich
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  Echinopsis am Do 14 März 2013, 09:14

Guten Morgen Jiri,

danke für die genialen Bilder...die machen echt Lust auf mehr!

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14841
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  Jiri Kolarik am Mo 15 Jul 2013, 16:33

Denmoza rhodacantha (f.diamantina) TK 203, Quebrada del Toro

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...im Jahre 2012 hat diese Pflanze zwei mal geblüht...dieses Jahr ist es schon die dritte Blüte, und sie hat noch 3 weitere Knospen...diese Pflanze ist knapp über 10cm gross (Topf ist 12x12)...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Denmoza vers. Soehrensia

Beitrag  Jiri Kolarik am Di 13 Aug 2013, 08:30

Soehrensia in Paso San Francisco, Catamarca...

...zuerst am Eingang in der Angostura...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die Pflanzen wachsen an den steilen Hängen...

...oben auf 3100m wachsen sie auch zusammen mit Denmoza rhodacantha, Cumulopuntia boliviana und Maihueniopsis ???

etwa 1m hohe Pflanze...sie hat nicht geblüht...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 499
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten