Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  abax am Mo 31 Dez 2012, 16:04

Hallo ,
wie wäre es denn mit Turbinicarpen: sind in der Natur auch z.T. Felsspaltenbewohner, beiben klein und sind Hungerkünstler?
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 944
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  Fred Zimt am Mo 31 Dez 2012, 17:35

wie wäre es denn mit Turbinicarpen

Gibts da welche die kindeln?
Wenn so ein Ergebnis wie auf dem Mammillaria-Bild angepeilt werden soll, mein ich. scratch
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  davissi am Mo 31 Dez 2012, 18:23

Turbinicarpus bildet z.T. auch große Rübenwurzeln aus. Sprossen tuen natürlich auch einige Turbinicarpus, z.B. T. horripilus ssp. wrobelianus oder T. viereckii (beispielsweise Pflanzen von Standort Los Ebanos) Problem wird aber sein, dass die Pflanzen dann wohl schnell nicht mehr in die Löcher des Steines passen, vermute ich.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  boophane am Mo 31 Dez 2012, 19:33

Echinopsis schrieb:Hallo zusammen,

sämtliche Pflanzen der Gattung Strombocactus, Geohintonia sowie Aztekium halte ich für die Bepflanzung dieses Steines für sehr gut umsetzbar (so wie es Ernst bereits geschrieben hat).

Vielleicht als kleine Ideengabe hier ein Beispiel, wie man solch einen Stein mit Aztekium und Strombocactus bepflanzen kann. Bild wurde dieses Jahr Anfang Oktober bei Pavel Pavlicek in der Tschechei aufgenommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da diese Pflanzen nur ein sehr kleines Wurzelsystem haben (mit Faserwurzeln) passen sie sich perfekt diesem engen Lebensraum an.

lG
Daniel

Also meiner Frau gefallen die beiden Kakteen auf 7 und 9 Uhr. Wie heißen die?
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  davissi am Mo 31 Dez 2012, 21:08

Wenn ich das richtig sehe, gefallen deiner Frau Strombocactus disciformis und Aztekium hintonii mit einer kleinen Geohintonia mexixana am Fuß. Very Happy
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  peter1905 am Di 01 Jan 2013, 08:01

Wie solls auch anders sein...

ich würde dir folgende Mammillarien vorschlagen:

Mammillaria vetula ssp. gracilis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria prolifera

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria picta

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria kraehenbuehlii


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria marcosii (etwas größer)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zum Größenvergleich...

die kraehenbuehli 8cm Topf, marcosii und gracilis 14 cm Topf, die beiden anderen 10 cm Topf

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2571
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  boophane am Di 01 Jan 2013, 14:29

Die Auswahl wird immer schwieriger... eine Mischpflanzung von M. picta und M. vetula ssp. gracilis... das würde sehr dynamisch aussehen... die weißbedornten Kakteen sind m.E. besser geeignet für den Stein. Das ist eine schwere Entscheidung für die nächsten 10 Jahre XD
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  Fred Zimt am Di 01 Jan 2013, 14:33

Hallo Peter, schöne Pflanzen!

Fix am Rande die Frage
Mammillaria vetula ssp. gracilis hieß doch mal nur gracilis, oder?



Elmar, vielleicht geht der Trend schon jetzt zum Zweit-Stein? grinsen2



Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  kamama am Di 01 Jan 2013, 14:59

Needless to say: ich will jetzt auch sonen Stein! Danke Elmar :/....Vielleicht ein winterharter für den Balkon mit E. Sneedii f. leei?

Ich find die Mammilaria gracilis oder meinetwegen auch M. veluta ssp gracilis ( a rose by any other name would smell as sweet :o) bis jetzt am Schönsten für das Steinprojekt, gerade wegen der weißen Bedornung.

Zweitstein wär sicher auch interessant Very Happy Freue mich auf Deine Bilder über die nächsten 10 Jahre!
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 565

Nach oben Nach unten

Gestaltungs- / Aussaatprojekt - Seite 4 Empty Re: Gestaltungs- / Aussaatprojekt

Beitrag  boophane am Di 01 Jan 2013, 17:01

Fred Zimt schrieb:Hallo Peter, schöne Pflanzen!

Fix am Rande die Frage
Mammillaria vetula ssp. gracilis hieß doch mal nur gracilis, oder?



Elmar, vielleicht geht der Trend schon jetzt zum Zweit-Stein? grinsen2



Grüße

Fred

Naja, Steine gibt's ja genug und da wir eben joggen waren, hab ich mal nach nem schönen Schieferstück Ausschau gehalten XD
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten