Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus in Blüte und mehr

Seite 6 von 24 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Cristatahunter am Sa 22 Aug 2015, 18:15

Du schreibst winterhart.

Wie und wo haben deine Echinocereen überwintert? Trocken und ungeheizt oder voll der Witterung ausgesetzt.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14587
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  seismo am Sa 22 Aug 2015, 18:25

Cristatahunter schrieb:Wie und wo haben deine Echinocereen überwintert? Trocken und ungeheizt oder voll der Witterung ausgesetzt.

Ab september trocken und regengeschützt unter dem dach des damaligen südbalkons. Ich suchte bei steven brack bewusst nach harten "daisies" und "reichies"... Wobei meine damalige wohnung in zürich war. Wo es im winter kaum kälter als minus 10 grad wurde.

Eine freilandkultur hätten diese abgebildeten pflanzen nicht überlebt, allenfalls vielleicht die schwachbedornten reichenbachii...

An alle südbalkonbewohner/innen (mit dach über balkon): das ist die ideale ganzjahresbleibe für solche pflanzen.
avatar
seismo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Cristatahunter am Sa 22 Aug 2015, 19:51

Ich säe auch jedes Jahr frostharte Kakteen aus. Angefangen habe ich mit Samen der Kakteengesellschaft. Danach hatte ich bei der IG Echinocereus Samen bezogen und auch bei S.B. Heute ernte ich nur noch die Samen meiner Pflanzen und säe diese gleich wieder aus. In der Hoffnung es ergeben sich neue Blütenfarben bei den Nachkommen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14587
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  seismo am So 23 Aug 2015, 10:45

Cristatahunter schrieb:Ich säe auch jedes Jahr frostharte Kakteen aus. Angefangen habe ich mit Samen der Kakteengesellschaft. Danach hatte ich bei der IG Echinocereus Samen bezogen und auch bei S.B. Heute ernte ich nur noch die Samen meiner Pflanzen und säe diese gleich wieder aus. In der Hoffnung es ergeben sich neue Blütenfarben bei den Nachkommen.

Wenn ich Platz und Zeit hätte, würde ich mir diverse schöne E. reichenbachii, bunte dasyacanthus, bunte pectinatus sowie die Naturhybriden E. roetteri x (oder wie sie alle heissen) anschaffen, sie über all die Jahre kreuzen mit dem Ziel:

Gross-, mehrfarbig und ausserordentlich schön (schöner grosser Griffel, farbige Staubfäden etc.) blühende sowie schön-pectinat-bunt bedornte frost- und winterharte Hybriden.

Aber mir fehlt der Platz und die Zeit. Daher priorisiere ich mich auf die Pflege und vielleicht eine ausgewählte Hybridisierung im kleinen Rahmen mit einer zeitlichen Perspektive von 10 Jahren. Aber es ist schon so: Um sich im Kakteenbereich so richtig auszutoben bräuchte man mehrere Menschenleben.
avatar
seismo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 43
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Echinocereen 2016

Beitrag  komtom am Mi 06 Jul 2016, 22:33

Hallo Gemeinde,

auch heuer möchte ich wieder von meinen Echinocereen in Wort und Bild berichten, war und ist es ja noch ein gutes Blütenjahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus pentalophus mit 7 Blüten, das wunderbare ist bei dieser Pflanze das die Anzahl der Blüten bisher jedes Jahr zugenommen hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus reichenbachii ssp. caespitosus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
eine weitere Standortform von Ecc. reichenbachii ssp. caespitosus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus rigidissimus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus enneacanthus var. dubius

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 766
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Aldama am Do 07 Jul 2016, 14:12

Herrliche Echinocereen die du uns da zeigst.
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1045
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

weiter gehts...

Beitrag  komtom am Do 07 Jul 2016, 22:14

Hallo Gemeinde,

weiter geht es mit Pflanzen die heuer wieder oder das erste mal geblüht haben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus huitcholensis fa. plomosos, Mexico, Sinaloa, Jesus Maria, MAO 188, mit einer sehr intensieven roten Blüte.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus huitcholensis fa. plomosus andere Form.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus russanthus, die muss ich mal aus der Schale nehmen und vereinzeln.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus viridiflorus, sehr frostharte Art.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus pectinatus, Detras MAO 300.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus penthalophus ssp. procumbens


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus pulchellus v. amoenus

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 766
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Hansi am Fr 08 Jul 2016, 09:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist natürlich Ec. pectinatus var. wenigeri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 345

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Shamrock am Sa 09 Jul 2016, 00:06

Herrliche Fotos haut ihr uns hier um die Ohren...! Echinocereen fallen nun wahrlich nicht in mein Beuteschema, nur ein paar frostharte für den Balkon - aber wenn sie blühen, dann frag ich mich schon immer wieder, warum ich nicht mehr von denen hier rumstehen hab. Ein paar Impressionen der vergangenen Tage - beispielsweise der roemeri im Gegenlicht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder der rotbedornte rigidissimus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Irgenwas aus dem reichenbachii-Dunstkreis - hat die Jahre vorher nie so dunkel wie heuer geblüht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und brandaktuell von heute der lindsayi:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die Wilcoxia schmollii, welche gar nicht mehr mit dem Blühen aufhören will:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

...ganz schön viele...

Beitrag  komtom am Mo 11 Jul 2016, 20:04

Hallo Hansi und Matthias,

ihr habt ja jede Menge Echinocereen, die auch wirklich üppig Blühen nicht schlecht. Wow, das gefällt mir!

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 766
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 24 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 15 ... 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten