Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  Aless am Sa 22 März 2014, 21:46

...hab' ich in den letzten beiden Wochen... *schwitz* 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Auf den Bildern sieht's gar nicht soooo sehr nach Arbeit aus, weil man die 60 cm in die Tiefe und die Tonne Kies nicht wirklich erfasst. Cool 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Letztendlich sind mir dann leider gestern die Steine für die Beeteinfassung bis auf 3 oder 4 Stück nicht ausgegangen. Rolling Eyes 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Seit heute Nachmittag ist Dank Regen und frischen Temperaturen nun auch noch Zwangspause angesagt - angeblich soll es heute Nacht und morgen schneien. Shocked 

Schade eigentlich - ich war gerade so in Fahrt.
"Nur" noch eine Ladung Splitt und das ganze Substrat schaufeln, größere Steinbrocken verteilen und dann wäre es los gegangen mit Bepflanzen.
Nun gut - mein Rücken und meine Oberarme betteln sowieso um Auszeit...

To be continued... grinsen2
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  Shamrock am Sa 22 März 2014, 21:56

Genial, genial! Das wird ja richtig toll bei dir! Das Buckeln hat sich gelohnt, ich bin beeindruckt.
Allerdings wirkt es auf den Fotos ein bissl so, also würde die Sonne nicht so sonderlich an die Winterharten rankommen. Oder täuscht das?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11133
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  william-sii am Sa 22 März 2014, 22:05

Hallo Aless,
das wird sehr schön, da hat sich die Mühe gelohnt.
Nur, ob die Kinderschaufel das richtige Werkzeug dafür ist?  Laughing Laughing Laughing 
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3020
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  Aless am Sa 22 März 2014, 22:08

Hallo Mathias,
das täuscht, die Bilder sind jeweils am späten Nachmittag/Abend aufgenommen, da kommt die Sonne schon von hinten. Das Beet ist Richtung Süden ausgerichtet und bekommt ab morgens Sonne satt. Nur der vordere Teil Richtung Zaun wird zeitweise von der Konifere beschattet. Werde dort wohl erst mal testen müssen, was da am besten wächst.
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  Aless am Sa 22 März 2014, 22:14

william-sii schrieb:Nur, ob die Kinderschaufel das richtige Werkzeug dafür ist?  

Ach deshalb hab ich mir so schwer getan...jetzt ist alles klar Laughing grinsen2 
Nachdem hier noch der Sandkasten fehlt, kam Mamas "große Grube" sehr gelegen für unsere beiden Zwerge. Leider nicht nur dieses Beet sondern auch das Grundbeet im GWH wurde/wird täglich bespielt, solange da irgendwo ein Fleckchen Erde zu sehen ist... Rolling Eyes
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  jupp999 am Sa 22 März 2014, 22:31

Hallo Aless,

das sieht sehr schön aus!

Aber wo ich Rutsche und Klettergerüst im Hintergrund sehe: kommt da noch ein Schutzzaun um das Grundbeet (nicht für die Pflanzen  Wink )?
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1579

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  Wühlmaus am So 23 März 2014, 07:35

Hallo Aless,

das sieht genial aus. Gefällt mir jetzt schon sehr gut.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5490
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  zipfelkaktus am So 23 März 2014, 18:45

das sieht sehr gut aus, man kann die viele Arbeit erahnen, besonders diese Steine gefallen mir shr gut,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3430
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  Aless am So 23 März 2014, 20:17

@jupp999
Nein eigentlich ist kein Schutzzaun geplant. Embarassed  Ich hatte bis vor kurzem meine komplette Sammlung auf der Terrasse und im Garten verteilt und in 5 Jahren mit Kindern ist noch nie was passiert...hoffe dabei bleibt es.

Zipfelkaktus schrieb:besonders diese Steine gefallen mir shr gut
Das ist Muschelkalk, handgeschlagen. Mir hat vor allem das unregelmäßige gefallen.

avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Fleißig gebuddelt, geschippt & geschleppt...

Beitrag  zipfelkaktus am So 23 März 2014, 20:41

die waren sicher nicht billig,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3430
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten