Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aztekium

Seite 29 von 29 Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Nach unten

Aztekium - Seite 29 Empty Re: Aztekium

Beitrag  Grandiflorus am Di 11 Feb 2020, 13:14

Was für eine schöne Pflanze, Tino!
Herzlichen Glückwunsch.
Das sieht aus, wie aus Wachs gegossen, so gleichmäßig.....

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Aztekium - Seite 29 Empty Re: Aztekium

Beitrag  Perth am Di 11 Feb 2020, 13:46

Danke Ingo 😊
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 735
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria ...

Nach oben Nach unten

Aztekium - Seite 29 Empty Re: Aztekium

Beitrag  Matches am Di 11 Feb 2020, 14:08

2015 hatte ich diesen ritteri ausgesät und dann sofort auf Peresiopsis gesetzt.
Nach wenigen Monaten verabschiedete sie die Unterlagen und faulte vor sich hin bis in den kleinen Klumpern hinein.
Da ich auf die Pflanze verzichte konnte habe ich einfach die Unterlage ein wenig "ausgekratzt" und Holzkohle in den Hohlraum gesteut.
Habe dann die Pflanze unter einen Tisch auf Bims gelegt - und vergessen.
Im Herbst beim Einräumen wollte ich die Pflanze hochheben, aber da war sie fest verwurzelt.
Seit dem wächst sie langsam vor sich hin als kleines Knäul. Von der Pereskiopsis war nichts mehr dran geblieben und ich vermute, dass die äußeren Sprosse gewurzelt haben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin gespannt ob sie dieses Jahr vielleicht Blüten treiben wird. Im 5. Jahr kann das durchaus passieren.
Die gesamte Pflanze ist knapp 3 cm im Durchmesser und steht in einem 5er Topf.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4068
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Aztekium - Seite 29 Empty Re: Aztekium

Beitrag  Vollsonnig am Di 11 Feb 2020, 20:03

Hallo Matthias, das klingt nach einer erfolgreichen Rückbewurzlung und verdient meinen Applaus!
Danke dass du deine Erfahrung hier geteilt hast Very Happy

beste Wünsche weiterhin
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 747
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Aztekium - Seite 29 Empty Re: Aztekium

Beitrag  FEANOR am Di 11 Feb 2020, 23:12

Hallo zusammen,
Habe mir hier gerade den ganzen Thread durchgelesen. Wirklich sehr interessant, was ihr alle hinsichtlich Aztekium Pflanzen zu berichten habt und super Fotos bereitstellt. War ein Genuss nach getaner Arbeit heute etwas abzuschalten und mich der Lieblingsbeschäftigung zu widmen. Die Top-News von Matthias sind natürlich der Hammer. Gratulation zu dem Resultat und der gewonnenen Erkenntnis. Wenn du die Pflanze mal umtopfst, bin ich echt auf Fotos des Wurzelwerks gespannt.

Meine kleinen 8 Wochen jungen Knöpfchen sind noch weit davon entfernt hier auf Fotos mit posen zu können. Aber vielleicht tut sich diesen Sommer mal was in Richtung Blühten meinen paar Teenies...

@Daniel: der Post liegt zwar schon etwas zurück, aber die Pflanze war mir aufgefallen. Ist das eine Cristate vom Ariocarpus kotschoubeyanus? Das ist ja eine super schöne Kreatur, ein besonders hübsches Kunstwerk. Cristaten hatten es mir bisher nicht unbedingt angetan. Aber das Exemplar muss ich mir mal live anschauen. Klasse!
Daniel's Foto:

Echinopsis schrieb:Hier mal ein Beispiel einer Ferocactus glaucescens Unterlage, so wie bei Josef.
Gepfropft 2011.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 304
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Aztekium - Seite 29 Empty Re: Aztekium

Beitrag  Echinopsis am Mi 12 Feb 2020, 07:00

Moin Denny,

Ja das ist eine A. kotschoubeyanus Cristate!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aztekium - Seite 29 Empty Re: Aztekium

Beitrag  Reinhard am Fr 18 Sep 2020, 17:07

Mein hintonii aus dem letzten Jahrhundert Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Seite 29 von 29 Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten