Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

...und sie wächst doch!

3 verfasser

Nach unten

...und sie wächst doch! Empty ...und sie wächst doch!

Beitrag  Stechapfel So 25 Mai 2014, 13:08

Liebe Kakteenfreunde,
dank der Inspiration durch das Forum sind wir seit März stolze Besitzer von fünf Epi´s, darunter auch eine Liane Paetz.
Durch den Hinweis, daß man gerade bei dieser Sorte viel Geduld braucht und sich im Vergleich zur Fluid orange nix tat
hatten wir auch keine Erwartungen, daß sich in so kurzer Zeit etwas tun könnte.
Jetzt haben wir aber doch ein Blatt entdeckt!!  Fröhlich 
Vielen Dank an alle für die Hilfe und die guten Ratschläge!
Und hier nun: DAS BLATT
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stechapfel
Stechapfel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

...und sie wächst doch! Empty Re: ...und sie wächst doch!

Beitrag  plantsman So 25 Mai 2014, 18:22

Moin,

Stechapfel schrieb:Jetzt haben wir aber doch ein Blatt entdeckt!!

ich seh da kein Blatt Wink. Einen schöne Neutrieb hat sie aber, Glückwunsch, da wird die Geduld belohnt!


OK, das war etwas spitzfindig Wink

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2834
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

...und sie wächst doch! Empty Re: ...und sie wächst doch!

Beitrag  Torro Mo 26 Mai 2014, 09:02

Ja - und der Neutrieb, der ein Blatt werden möchte schreit: Gebt mir LICHT!

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6893
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

...und sie wächst doch! Empty Re: ...und sie wächst doch!

Beitrag  Stechapfel Mo 26 Mai 2014, 11:42

...und wieder etwas gelernt: Neutrieb > Blatt  Very Happy 

Danke für den Hinweis mit dem Licht!
Die Epi´s stehen in Hängetöpfen direkt am großen Fester. Der Neutrieb wächst aber zum Zimmer hin.
Es viel schon auf, daß er mehr hellgrün ist aber das sind frische Blätt.... ähm....Neutriebe ja immer.
Und es soll ja auch möglichst der Stand des Topfes nicht verändert werden - man will ja nichts falsch machen!

Jetzt ist der Topf sofort gedreht worden und der Neutrieb kann nun der Sonne entgegenwachsen.
Mal gucken, wann er dunkelgrün wird.
Auf jeden Fall haben wir jetzt schon viel Freude an den Pflanzen!

Viele Grüße von den Stechäpfeln!
Stechapfel
Stechapfel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

...und sie wächst doch! Empty Re: ...und sie wächst doch!

Beitrag  Torro Mo 26 Mai 2014, 12:37

Epis lieben Licht und frische Luft. Wenn es geht hänge die Pflanzen doch raus, z.B. Garten oder Balkon.
Natürlich vorsichtig an´s Sonnenlicht gewöhnen, sonst bekommen sie Sonnenbrand.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6893
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

...und sie wächst doch! Empty Re: ...und sie wächst doch!

Beitrag  Stechapfel Mo 02 Jun 2014, 16:21

Nach draußen können sie bei uns leider nicht aber die Epis hängen so gut wie in einem Wintergarten!
Im Sommer ist auch fast den ganzen Tag über ein Fenster offen.

Auf dem Weg zur Arbeit viel mir mal ein etwas zusammengeknautschtes Epiphyllum auf, das an einem Fenster stand: mit riesigen roten Blüten!
Letzte Woche schaute eine Dame aus dem Fester und es kam zu einem netten Gespräch. Sie erzählte, daß sie das "Gewächs" seit 3 Jahren hat,
daß es "total genügsam" sei und jedes Jahr geblüht hat.

Hoffendlich werden unser verwöhnten Epis auch mal so herrlich blühen  Very Happy
Stechapfel
Stechapfel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten