Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Narbenfotos

Seite 3 von 55 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 29 ... 55  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Cristatahunter am Di 10 Jun 2014, 08:04

Die Narben sehen aus als wären sie aus Kristall oder Eis geformt. Um damit Pollen einzufangen. Wahrscheinlich umgibt ein kleines statisches Feld die Narbe damit sich Magnetismus bildet. Beim Bestäuben ist mir aufgefallen das es Narben gibt die den Blütenstab sofort annehmen. Es gibt aber auch Momente da will der Pollen einfach nicht kleben bleiben. Konnted ihr das auch schon beobachten?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12464
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  sensei66 am Di 10 Jun 2014, 09:01

Cristatahunter schrieb:Wahrscheinlich umgibt ein kleines statisches Feld die Narbe damit sich Magnetismus bildet.

Ist zwar OT, aber: Wie kommt man bloß auf solche absonderlichen Ideen?  Rolling Eyes 
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2050

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Cristatahunter am Di 10 Jun 2014, 10:50

Nur so eine Theorie. Kleben tut ja die Narbe nicht. Wenn ich mit einer Nadel die Narbe berühre, sieht es nicht so aus als sei die Narbe klebrig. Blütenstaub ist so fein das er geradezu prädestiniert ist um mit Statik zu funktionieren (wie bei der Pulverbeschichtung). Bei den Bienen ist es ja auch so das der Blütenstaub nur an den Hosen haftet und nicht die ganze Biene mit Staub einpudert. An den Beinen der Bienen sind auch spezielle Haare die den Blütenstaub festhalten. Auch da könnte Elektrostatik im Spiel sein.
Wenn wir die Narben ganz genau anschauen sind darauf ganz kleine Spitzen. Die wie Kristalle ausschauen. Müsste die Natur die Narben klebrig machen so würde sicher Saft, Harz, oder Honigtau die Narbe empfänglich machen.
Ich behaupte nicht das es so ist aber so könnte es sein.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12464
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  sensei66 am Di 10 Jun 2014, 11:32

Elektrostatik und Magnetismus sind aber zwei völlig verschiedene Dinge...
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2050

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Cristatahunter am Di 10 Jun 2014, 12:58

Um diesen schönen Tread nicht zu gefährden eröffne ich einen neuen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12464
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  soufian870 am Di 10 Jun 2014, 18:34

HWH ´Feder´beim öffnen der Knospe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Opuntia fragilis ´Freiberg´
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus alonsoi
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3508

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Jens am Mi 11 Jun 2014, 18:06

Lobivia famatimensis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Jens
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  turbini1 am Do 12 Jun 2014, 08:09


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thelocactus schwarzii VZD 131
Fortin Agrario TAM.

Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3107
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Plainer3 am Do 12 Jun 2014, 17:17

Echinocactus horizonthalonius


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Plainer3
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen, Echinocactus Horiz., Astropyten

Nach oben Nach unten

Re: Narbenfotos

Beitrag  Shamrock am Do 12 Jun 2014, 23:08

Die Narbe wurde eh etwas unscharf aber hier sind es auch die roten Staubfäden, die den Blick auf sich ziehen. Lobivia backebergii:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9019
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 55 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 29 ... 55  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten