Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ungewöhnlicher Astrophytum

Nach unten

Ungewöhnlicher Astrophytum Empty Ungewöhnlicher Astrophytum

Beitrag  Cristatahunter am So 05 Okt 2014, 21:50

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aussaat Herbst 2012 wachst ganz langsam, ist braun und macht ganz knorrige Areolen. Jetzt fängt er bereits an zu kindeln.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16513
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ungewöhnlicher Astrophytum Empty Re: Ungewöhnlicher Astrophytum

Beitrag  Prof.Muthandi am So 05 Okt 2014, 22:46

evtl. etwas zuviel sunny - Sonne Question
> habe auch schon durch Hitze-/Lichtschäden oft seltsame Wuchsformen bei dieser Gattung beobachtet. Die jungen Pflanzen brauchen auch am Naturstandort anscheinend stets etwas Schattierung durch Steine/Begleitflora etc.

Gruss
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1237
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Ungewöhnlicher Astrophytum Empty Re: Ungewöhnlicher Astrophytum

Beitrag  Cristatahunter am So 05 Okt 2014, 22:50

Prof.Muthandi schrieb:evtl. etwas zuviel sunny - Sonne Question
> habe auch schon durch Hitze-/Lichtschäden oft seltsame Wuchsformen bei dieser Gattung beobachtet. Die jungen Pflanzen brauchen auch am Naturstandort anscheinend stets etwas Schattierung durch Steine/Begleitflora etc.

Gruss

Eigentlich nicht. Der steht neben den Blossfeldien, Aztekien und Strombocacteen in der schattigen Ecke. Der hat schon als Keimling abnormal ausgeschaut.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16513
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ungewöhnlicher Astrophytum Empty Re: Ungewöhnlicher Astrophytum

Beitrag  Prof.Muthandi am So 05 Okt 2014, 22:57

...Lustiges Gerät Very Happy
Schreib doch mal bitte dazu unter welchem Namen Du die Pflanze ausgesät hast.

Gruss
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1237
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Ungewöhnlicher Astrophytum Empty Re: Ungewöhnlicher Astrophytum

Beitrag  Cristatahunter am So 05 Okt 2014, 23:05

Das ist eine meiner Hybriden die ich selber bestäubt habe. Vermutlich myriostigma X ornatum. Letzten Herbst habe ich von Starastrophytum Samen gesät.
Da hat es noch andere Kuriositäten dabei.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16513
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ungewöhnlicher Astrophytum Empty Re: Ungewöhnlicher Astrophytum

Beitrag  Prof.Muthandi am So 05 Okt 2014, 23:08

hatte ich schon vermutet, Astrophytum amulum

Gruss und weiter viel Spass damit
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1237
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten