Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Selenicereus wercklei

2 verfasser

Nach unten

Selenicereus wercklei Empty Selenicereus wercklei

Beitrag  orchidee So 19 Okt 2014, 20:16

Hallo zusammen,
hat jemand von Euch Erfahrung mit Selenicereus wercklei
bezüglich der Pflege und Überwinterung?
Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.
LG Isabella
orchidee
orchidee
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 368
Lieblings-Gattungen : Tricho-und Echinopsis Hybriden, Hildewintera

Nach oben Nach unten

Selenicereus wercklei Empty Selenicereus wercklei

Beitrag  Klaus aus Leingarten So 22 Apr 2018, 18:44

Hallo Isabella,

Dein Beitrag bzw. Deine Frage zu Selenicereus wercklei
ist zwar vom Oktober 2014,
aber da war ich noch nicht im Forum.
Ich gehe einmal davon aus, dass Du eine Pflanze dieser Spezie besitzt.
Und diese müßte ja eigendlich in den knapp 4 Jahren ein ganzes Stück
gewachsen sein.

Ich bin auf der Suche nach Samen oder Stecklinge dieser Spezie.
Kann ich damit bei Dir anfragen ?

Zur Pflege und Haltung liegt mir ein Bericht aus einer Zeitschrift vor.
Schau mal in Dein Postfach, da liegt eine PN.

Liebe Grüße
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 179
Lieblings-Gattungen : Hybridzüchtung mit TRICHOCEREUS, ECHINOPSIS und SCHLUMBERGERA- außerdem FEROCACTUS,ECHINOCACTUS und MELOCACTUS

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten