Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Gefleckte oder gestreifte Dornen.

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Gefleckte oder gestreifte Dornen.

Beitrag  Dietz am Do 18 Feb 2016, 20:42

Litho schrieb:Dietz, zeig doch mal ein Foto eines gestreiften Fingernagels. #
Durch den etwas anderen Wachstumspunkt bei unseren Nägeln (verbreitet nicht fast punktförmig) entstehen die Streifen nicht quer sondern bei Auftreten in Nagel-Längsrichtung.
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1326
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Gefleckte oder gestreifte Dornen.

Beitrag  Cristatahunter am Do 18 Feb 2016, 20:58

Ich habe mich deswegen mit vielen Kakteenfreunden unterhalten. Wir konnten uns aber nicht auf eine Krankheit einigen. Wenn es keine Krankheit, Pilz oder Virus ist was könnte sonst die Ursache sein.
Letztes Jahr habe ich mit Wolfgang Papsch darüber diskutiert und ich konnte ihm auch diese Fotos zeigen.
Er erkundigte sich nach meinen Kulturbedingungen und deutete die Dornenflecken oder Ringe als Zeichen meiner Pflege. Da ich im Winter lange nicht giesse und danach sehr viel Wasser auf einmal gebe und danach wieder lange nichts, bekommen meine Dornen dieses Muster. Klar gibt es auch Dornen die von Natur aus ein Muster bekommen, aber durch die On/Off-pflege werde diese Musterung gefördert. Mit dieser Antwort kann ich gut leben.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12976
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Gefleckte oder gestreifte Dornen.

Beitrag  jupp999 am Do 18 Feb 2016, 22:52

OPUNTIO schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich halte ihn für einen jungen Ferocactus gracilis, lasse mich aber gern belehren.
Hallo Stefan,

nee - das wird ein F. pilosus sein.
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1515

Nach oben Nach unten

Re: Gefleckte oder gestreifte Dornen.

Beitrag  OPUNTIO am Fr 19 Feb 2016, 10:56

@ Jupp/ Manfred

Danke für die Bestimmung.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1840
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Gefleckte oder gestreifte Dornen.

Beitrag  OPUNTIO am Fr 19 Feb 2016, 10:59

Cristatahunter schrieb:Ich habe mich deswegen mit vielen Kakteenfreunden unterhalten. Wir konnten uns aber nicht auf eine Krankheit einigen. Wenn es keine Krankheit, Pilz oder Virus ist was könnte sonst die Ursache sein.
Letztes Jahr habe ich mit Wolfgang Papsch darüber diskutiert und ich konnte ihm auch diese Fotos zeigen.
Er erkundigte sich nach meinen Kulturbedingungen und deutete die Dornenflecken oder Ringe als Zeichen meiner Pflege. Da ich im Winter lange nicht giesse und danach sehr viel Wasser auf einmal gebe und danach wieder lange nichts, bekommen meine Dornen dieses Muster. Klar gibt es auch Dornen die von Natur aus ein Muster bekommen, aber durch die On/Off-pflege werde diese Musterung gefördert. Mit dieser Antwort kann ich gut leben.

Schön und gut.
Aber wie erklären sich dann die Streifen an meinem Ferocactus?
Der ist von Aldi, stammt also aus einem  Kakteenmastbetrieb , hatte garantiert NIE eine Ruhephase und kontinuierliche Wasser/Nährstoffversorgung seit seiner Keimung.

Gruß Stefan


Zuletzt von OPUNTIO am Fr 19 Feb 2016, 16:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1840
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Gefleckte oder gestreifte Dornen.

Beitrag  Pieks am Fr 19 Feb 2016, 12:59

Ebenso stellt sich die Frage, warum dieses Phänomen nicht öfter und nicht bei mehreren Pflegern auftritt. "On-Off-Pflege" ist doch bestimmt häufiger zu finden, alleine schon Winterruhe, sommerliche Gießpause etc. sind "off", zwischendurch reichliche und durchdringende Wassergaben (mit Dünger?) ist wiederum "on". Also, wenn jemand on-off pflegt, dann ich. Ich war eben im GWH, um gezielt nach dieser Optik Ausschau zu halten, hab aber nichts gefunden, auch nicht an meinen wenigen Feros nicht. - Außerdem gebe ich zu bedenken, dass ja Kakteen in vielen Habitaten wohl nur deswegen das Rennen gemacht haben, weil sie mit dem natürlichen on-off am besten klarkommen. Da ich nie an Wuchsorten war: ist dieses Erscheinungsbild dort auch (vermehrt) zu beobachten?

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4688
Lieblings-Gattungen : Lithops, Mammis, Sulcos, Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Gefleckte oder gestreifte Dornen.

Beitrag  OPUNTIO am Fr 26 Feb 2016, 19:39

Schaut mal den Melo auf dem ersten Bild an.

https://www.kakteenforum.com/t22613-melocactus-azureus

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1840
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulente, Lobivien Echinopsen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten