Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ceropegia Stapeliiformis

Nach unten

Ceropegia Stapeliiformis

Beitrag  morpheus am So 15 Mai 2016, 16:33

Hallo liebe Sukkulenten-Freunde,
Ich habe letztes Jahr diesen Ceropegia-Steckling geschenkt bekommen

Seitdem ist mein Steckling auch schon ein ganzes Stück gewachsen, jedoch nur an dem Seitentrieb. Ich habe mit diesen Pflanzen ansonsten keinerlei Erfahrung und freue mich natürlich über Tipps zur Pflege von Ceropegia.
Ich finde das sieht so (siehe Bild) irgendwie nicht richtig aus und wüsste gerne eure Meinung dazu ob oder wie ich diese Pflanze anders behandeln soll. Also ob ich z. B. den Seitentrieb abschneiden soll um diesen wieder als Steckling zu verwenden.
Ich habe mir Außerdem einige Bilder zu diesen Pflanzen angesehen wo viele ihre Pflanzen einen Stock hochwachsen lassen, doch dafür erscheint mir meine Ceropegia zu holzig. Liege ich damit richtig?

Meine Ceropegia heute nachmittag:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schon gespannt auf eure Vorschläge,
Morpheus
avatar
morpheus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : weiß ich noch nicht

Nach oben Nach unten

Ceropegia Stapeliiformis

Beitrag  morpheus am Mo 16 Mai 2016, 13:08

Heute habe ich außerdem bemerkt, dass die Ceropegia nun einen zweiten Seitentrieb ausbildet.
Es ist leider auf dem Bild hier nicht so gut zu erkennen. Ich mache dann vielleicht nächste Woche noch eines(ich bin nämlich ab morgen für fünf tage weg) .
avatar
morpheus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : weiß ich noch nicht

Nach oben Nach unten

Re: Ceropegia Stapeliiformis

Beitrag  Cristatahunter am Mo 16 Mai 2016, 13:54

Der schöne Name teuscht. Ceropegia stapeliformis hat zwar eine einzigartige Blüte aber die Pflanze ist nicht wirklich ein Hingucker. Sie wächst gerne kletternd und mag nicht so in der vollen Sonne stehen. Stell der C.s. einen grossen Topf mit hiumosiger Erde zur Verfügung und stelle die Pflanze in den Halbschatten mit klettermöglichkeit.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14908
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Ceropegia Stapeliiformis

Beitrag  morpheus am Mo 16 Mai 2016, 17:46

Danke für die Antwort danke
Vor allem auch für den Hinweis mit der Sonne. Ich hatte die Pflanze nämlich direkt hinter dem Südfenster stehen.
avatar
morpheus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : weiß ich noch nicht

Nach oben Nach unten

Ceropegia Stapeliiformis

Beitrag  morpheus am Mo 16 Mai 2016, 20:14

So das wäre geschaft...
Als ich den "Stock" an dem anderen Stock befestigt habe, war ich wohl etwas unvorsichtig den an der Verbindung von Trieb und Seitentrieb ist etwas Pflanzenflüssigkeit herausgequollen.(Ist aber hoffentlich nicht so schlimm)
Wächst das so jetzt einfach nach oben?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
morpheus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : weiß ich noch nicht

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten