Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Chamaecereus - hängende Form?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  Tarias am Mi 20 Jul 2016, 22:55

Ich bin in letzter Zeit öfter mal (vor allem auf englischen Seiten) über Fotos von Chamaecereus silvestrii gestolpert, die wirklich, wirklich lange Triebe haben.
Man könnte sie schon fast als Hängepflanze bezeichnen, mit ca. 20 cm langen Trieben. Und nein, es waren i.d.R. keine vergeilten, nach Licht gierenden Pflanzen.
In einem Youtubevideo erläuterte jemand aus England explizit, dass es zwei Formen der silvestrii gäbe, die eine eher kurz und kompakt, die andere eher langwüchsig. In dem Video sieht man beide Formen unter den gleichen Kulturbedingungen, die eine kompakt, die andere eher langwüchsig.

Meine Chamaecereus silvestrii bilden maximal 10 cm lange Triebe, je sonniger sie stehen, desto kürzer und kompakter wachsen sie.
Meine "Unikum" dagegen macht lang überhängende Triebe.

Kennt jemand dieses Phänomen des "hängenden" Chamaecereus? Gibts da tatsächlich unterschiedliche Formen, oder könnte man das Phänomen schlicht auf die Pflege und den Standort schieben?
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 867

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  OPUNTIO am Mi 20 Jul 2016, 23:12

Hallo Bianca

Hast du mal einen Link zu dem Video?


Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2528
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  william-sii am Mi 20 Jul 2016, 23:38

Es gibt diese 2 Formen von Chamaecereus silvestrii. Ich hatte versucht, die beiden miteinander zu kreuzen, ohne Erfolg.
Daraufhin habe ich die Schlangenform entsorgt.
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3123
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  Cristatahunter am Mi 20 Jul 2016, 23:45

Die Schlangenform soll kälteresistenter sein. Mir wurde diese als Frosthart angeboten.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15376
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  OPUNTIO am Do 21 Jul 2016, 01:02

Falls dieses Video gemeint war Shocked

https://www.youtube.com/watch?v=XYxyKzxyT7U


Das grenzt ja schon an Aporocactus.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2528
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  Tarias am Do 21 Jul 2016, 21:40

Hallo Opuntio,
so krass wie in dem Video habe ich sie bislang auch noch nicht gesehen Shocked .

Ich muss sagen: Das Teil gefällt mir! Jetzt ist nur guter Rat teuer, wer solch eine Hängeform hat, außer ein paar britischen ebayern, die nicht auf den Kontinent verschicken scratch .
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 867

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  OPUNTIO am Fr 22 Jul 2016, 00:01

Hallo Bianca
Wenn du eine Quelle gefunden hast, lass es mich wissen.
So einer gefällt mir auch.
Steckt aber wahrscheinlich Hildewintera mit drin.

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2528
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Chamaecereus ??

Beitrag  Stekel am Fr 02 Jun 2017, 08:01

Hallo kann jemand etwas sagen, über diese Chamaecereus ??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Stekel
avatar
Stekel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Frostharte Freilandkakteen

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  Tarias am Fr 02 Jun 2017, 14:02

Hallo Stekel,

die sieht ja wirklich klasse aus!
Hat sie denn schon mal bei dir geblüht? Und wenn ja: Ist es die klassische Chamaecereusblüte?

Englische Kakteenfreunde zeigen immer wieder Fotos von zwei verschiedenen Chamaecereus-Formen: Die klassische mit kurzen Stämmchen, und eine Form die hängend wächst, mit sehr langen Trieben.
Beide blühen zumindest nach meinem Wissen identisch, es handelt sich bei der langen Form also vermutlich nicht um eine Hybride..
Schau mal in diesen Thread, da habe ich so ziemlich die selbe Frage gestellt.

Wo hast du die Pflanze denn her? Ich suche nämlich immer noch nach einer Pflanze oder einem Stecklinge Wink .
avatar
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 867

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecereus - hängende Form?

Beitrag  Stekel am Fr 09 Jun 2017, 10:46

Hallo Tarias
Ich habe diese Chamaecereus vonn Hans Boon CACTEES DES COMBES der war letztes jahr in ELK (blankenberge belgie) . ich wird dich gern ein steckling zenden .Er sie
das diese forme in der suche nach wildformen chamaecereus sylvestrii diese form gefunden war in die bergen Argentinie . ob es um eine hybride oder wildform handelt keine idee . Bluten hat es noch nicht gegeben dar er etwas zu warm im der winter gestanden hat . Der Blute soll identisch sein wie die kurze Chamaecereus

LG Han
avatar
Stekel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 130
Lieblings-Gattungen : Frostharte Freilandkakteen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten