Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wann die Folie von den Aussaattöpfen nehmen?

Nach unten

Wann die Folie von den Aussaattöpfen nehmen?

Beitrag  Stachel michi am So 25 Sep 2016, 12:33

Hallo

So habe auch mal eine Aussaat gemacht und die ist mitlerweiele gekeimt.
Habe die Töpfe mit Folie verschlossen um die Lufftfeuchigkeit konstant zu halten.

Nun meine Frage: Wie lange soll ich die Folie noch drauf lassen oder auch nicht.

Danke für Antworten.

MFG
Michael
avatar
Stachel michi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : Echinopsis Hybr.

Nach oben Nach unten

Re: Wann die Folie von den Aussaattöpfen nehmen?

Beitrag  Hardy_whv am So 25 Sep 2016, 13:30

Hallo Michael,

ich beginne nach etwa 4 Wochen, die Sämlinge so langsam von der gespannten Luft zu entwöhnen. Das hängt aber auch von anderen Faktoren ab: Wenn alles gekeimt ist, kann man ggf. früher schon "entwöhnen", wenn es irgendwo beginnt zu verpilzen, dass muss man früher Frischluft ran bringen, ist vieles noch nicht gekeimt, wartet man länger. Bei Kakteen kann man sagen, dass der Zeitpunkt, wo sich erste Dornen bilden, ein guter Zeitpunkt ist.

Ich "entwöhne" meist aber nicht abrupt, sondern beginnen langsam, mehr Frischluft ran zu lassen.

Eine Frage: Du hast du einen eher ungünstigen Zeitpunkt zur Aussaat ausgesucht. Die Sämlinge werden jetzt noch etwa einen Monat wachsen, dann ist Schluss. Es sei denn, du kultivierst sie unter Kunstlicht und zusätzlicher Wärmequelle durch. Deine Sämlinge werden in dem Alter vermutlich noch zu klein sein, um trocken durch den Winter zu kommen. Hast du diesbezüglich eine Strategie?

Gruß,

Hardy  Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2270
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten