Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

+2
DonVincent
jupp999
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  CharlotteKL Do 14 Sep 2023, 11:14

Hallo an alle,

ich habe vor ein paar Jahren zwei große, prächtige Echinopsis (die mit den typischen großen, hell-rosa Blüten) geerbt. Die standen in knallhartem Torf-Substrat und ziemlich kleinen Töpfen, also habe ich Anfang 2021 die Wurzelballen aufgelockert -- das war aufgrund des knallhart verbackenen Wurzelballens leider mit recht signifikantem Wurzelverlust verbunden -- und neu eingetopft.

Eine der beiden Pflanzen ist leider im selben Frühjahr vermutlich unter Kräheneinfluss von der (breiten) Fensterbank im zweiten Stock gestürzt, was die Wurzeln nochmal weiter verringert und die Pflanze natürlich sehr gestört hat. Die andere Pflanze sah weiter super aus. (Seitdem sind sie angebunden oder hinter Draht, jetzt passiert das nicht mehr.)

Nach meiner Rückkehr aus den USA diesen Herbst sind beide Pflanzen leider signifikant dehydriert -- die großen Pflanzenkörper sind total eingeschrumpft; der Durchmesser ist etwa um die Hälfte reduziert. Die Kindel der Pflanzen sehen weiter gesund aus und sind zahlreich, aber es sieht aus, als wären die großen Pflanzen dieses Jahr überhaupt nicht gewachsen, und die sonst zahlreichen Knospen gibt's auch nicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das heutige Trauerspiel. Crying or Very sad

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zu besseren Zeiten.

Die Frage ist, was jetzt tun?
Ich habe inzwischen zwei Mal gründlich gegossen, aber die Pflanzenkörper haben sich nicht erkennbar verändert, also wird anscheinend nicht viel Wasser aufgenommen. Ich nehme an, dass sie dieses Jahr insgesamt zu trocken standen, aber nur gießen hilft offensichtlich nicht.
Ich könnte mir vorstellen, dass es um die Wurzeln nicht gut steht, aber hilft es, wenn ich sie jetzt wieder aus dem Substrat hole? Vor dem Winter haben sie ja ohnehin nicht so viel Chancen, neue Wurzeln zu bilden.
Mache ich einfach gar nichts bis nächstes Frühjahr und hoffe, dass sie sich dann mit mehr Aufmerksamkeit erholen?

Was würdet ihr tun?
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1437
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  Gast Do 14 Sep 2023, 11:36

Wenn du's wirklich wissen willst, musst du sie aus der Erde holen und die Wurzeln begutachten. Gesunde Kakteen werden nach Gießen schnell prall. In dem Zustand gehen sie bei einer trockenen Überwinterung ja dazu fast an ihre Grenzen!
Die sind ausgemergelt nach deiner Abwesenheit und brauchen deutlich mehr Versorgung - nur zu der Jahreszeit? Irgendwie gut über den Winter bekommen und ab Frühling mal weiterschauen. Aber ich würde vorher schon die Wurzeln kontrollieren. Vielleicht ausgetopft über Nacht im Wasser stehen lassen, trocknen lassen und dann wieder zur Überwinterung eintopfen? Für den Winter müssen sie ja ausreichend Speck haben.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  jupp999 Do 14 Sep 2023, 12:16

... und wie sah es mit Nährstoffen aus?
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4492
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  OPUNTIO Do 14 Sep 2023, 12:19

Genau mein Gedanke.
Woraus besteht das Substrat und wie oft wurde womit gedüngt?
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4040
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  CharlotteKL Do 14 Sep 2023, 12:31

Danke schonmal für die Antworten!

Das Substrat ist Vulkatec Premium gemischt mit Blumenerde und die letzten zwei Jahre wurde wegen meiner Abwesenheit überhaupt nicht gedüngt. Also sieht es mit den Nährstoffen sicher etwas arm aus.

Aber jetzt noch düngen?
Ich trage mich im Moment mit dem Gedanken, Matthias' Vorschlag mit austopfen und über Nacht in Wasser stellen zu befolgen. Etwas Dünger dazu?
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1437
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  Gast Do 14 Sep 2023, 13:14

Die sollen bald schlafen, da kriegen sie jetzt keinen Kaffee mehr. Die sind solange ohne ausgekommen, da werden sie doch bis zum Frühling gar durchhalten. Immerhin war ja Humus in der Erde, also können sie gar nicht soooo ausgehungert sein. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  CharlotteKL Do 14 Sep 2023, 13:27

Shamrock schrieb:Die sollen bald schlafen, da kriegen sie jetzt keinen Kaffee mehr.
Ja, dachte ich sonst eigentlich auch.
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1437
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  Andreas75 Do 14 Sep 2023, 15:05

Mit mildem Wetter, das ja kommen soll, kriegt man die bis Mitte Oktober problemlos nochmal hydriert. Dazu müssen aber die Wurzeln passen.
Wie ich erst gestern wieder festgestellt habe, lohnt bei nicht fit aussehenden oder schnell wieder werdenden Pflanzen immer ein Blick in den Topf/ auf die Wurzeln! An denen hapert es quasi immer, wenn obenrum alles doof aussieht und nicht besser wird.
Wenn die Altpflanze nicht wieder fit wird, kann (und sollte) man sich eines kräftigen Kindels erbarmen und halt von 0 neu starten.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 626
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  DonVincent Do 14 Sep 2023, 17:59

Nix mehr machen, bald ist Ruhezeit und dann im Frühjahr wie gewohnt. Die erholen sich schon...
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 257
Lieblings-Gattungen : einige aus Südamerika

Nach oben Nach unten

Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?  Empty Re: Alte Echinopsis nehmen kein Wasser auf und sehen schlecht aus -- was würdet ihr tun?

Beitrag  Andreas75 Do 14 Sep 2023, 23:45

Kann sein, kann nicht sein- ich würde das nicht so leichtfertig sagen, dass die sich schon erholen.
Die linke vielleicht, aber die rechte hat schon sehr arg gelitten. Und die jetzt bis nächsten April weiterhin so lassen? Ein Blick in den Topf schadet nicht, und man weiß auf jeden Fall, woran man ist Smile.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 626
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten