Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussenbeet Episode 1

Seite 20 von 20 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20

Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 20 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Grandiflorus am So 12 Jan 2020, 22:13

Dietmar schrieb:Opuntia polyacantha:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tolle Farbe!

Dietmar, Deine Anlage ist echt 'ne Wucht.
Ich bin beeindruckt.

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1001
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 20 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Knufo am So 12 Jan 2020, 22:21

Hallo Dietmar,

da kann ich nur zu 100% zustimmen. Wunderschöne Anlage und so riesig.
Danke, dass Du uns daran teilhaben läßt.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3912
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 20 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar am So 12 Jan 2020, 22:48

Eine schöne Geschichte Thomas! Leider sind einige Mitmenschen hier nicht so aufmerksam. Ich kann gar nicht aufzählen, wieviele Schäden schon durch die Gedankenlosigkeit anderer enstanden sind. Es sind kleine wie große Menschen quer durch die Beete gelaufen und haben Jahre alte Kakteen einfach platt getreten. Selbst die Rebutien in den Pflanztrögen waren nicht sicher. Die Fensterbauer haben die Kunststoffprofile bei Wind auf der Terrasse zurechtgesägt, so dass es im Beet "schneite". Ein Nachbar hat seinen Zaun mit einer biozidhaltigen Farbe eingesprüht und meine dahinter befindlichen Opuntien gleich mit. Der Bauer hatte seinen Düngerwerfer falsch eingestellt und sämtliche Beete einschließlich der Terrasse mitgedüngt. Es sah aus wie nach einem Hagelschauer. Als ich letztes Jahr aus dem Urlaub kam, lag das Beet am Feldrand unter Heu begraben, weil er wieder einmal bei Sturm seine Ernte eingefahren hatte. Es hat mehrere Tage gedauert bis ich die Pflanzen mit Hilfe einer Pinzette wieder halbwegs befreit hatte. Zwei Jahre zuvor hatte er irgendetwas aufs Feld gesprüht und die in der Windrichtung liegenden Opuntien bekammen feuerrote Flecken. In der Einfahrt ist der Postbote ins Beet gefahren und hat eine Opuntie umgesemmelt. Das war aber das kleinere Übel, denn eine Woche nachdem wir das Haus fertiggestellt hatten, landete seine Kollegin mit dem Auto in den Mülltonnen. Auch das wäre noch glimpflich ausgegangen, hätte sie diese nicht noch in die Hausfassade gerammt. Gestört
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1640

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 20 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar am So 12 Jan 2020, 22:54

Shamrock schrieb: Richtig hügelig für Niedersachsen! Schöne Ecke. Und der Yucca-Blütenstand mit Herrn Amslerich im Hintergrund macht sich natürlich besonders gut. Very Happy

Auch wenn man es kaum glauben mag, so gibt es doch Gegenden in Niedersachsen, in denen die höchste Erhebung nicht der Maulwurfshügel auf dem Deich ist. Laughing
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1640

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 20 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Knufo am So 12 Jan 2020, 23:53


Da ist ja einiges los bei Dir, Dietmar.
Leider viel Negatives. Dann drücke ich mal die Daumen, dass sich das in den nächsten Jahren nicht fortsetzt.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3912
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 20 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Dietmar am So 12 Jan 2020, 23:56

Danke, Elke! Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Dietmar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1640

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 20 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  thommy am Mo 13 Jan 2020, 09:34

Oh Dietmar,deine Kakteen mußten da ja schon einiges über sich ergehen lassen und Du gleich mit Shocked
Dagegen hatten jetzt deine Imbricata Stecklinge die du mir letztes Jahr geschickt hast ein ruhiges Leben ohne Vorkommnisse. Nicht das denen noch langweilig wird Wink
Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 693
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Aussenbeet Episode 1 - Seite 20 Empty Re: Aussenbeet Episode 1

Beitrag  Shamrock am Mo 13 Jan 2020, 09:59

Dietmar schrieb:Der Bauer hatte seinen Düngerwerfer falsch eingestellt und sämtliche Beete einschließlich der Terrasse mitgedüngt. Es sah aus wie nach einem Hagelschauer. Als ich letztes Jahr aus dem Urlaub kam, lag das Beet am Feldrand unter Heu begraben, weil er wieder einmal bei Sturm seine Ernte eingefahren hatte. Es hat mehrere Tage gedauert bis ich die Pflanzen mit Hilfe einer Pinzette wieder halbwegs befreit hatte. Zwei Jahre zuvor hatte er irgendetwas aufs Feld gesprüht und die in der Windrichtung liegenden Opuntien bekammen feuerrote Flecken.
Und ich dachte mir bei deinen Fotos noch, wie schön es doch sein muss so am Ortsrand mit Blick auf lauter Grün zu wohnen... Shocked

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19271
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 20 von 20 Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten