Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Epiblüten 2017

Seite 45 von 46 Zurück  1 ... 24 ... 44, 45, 46  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  Cono115 am Fr 17 Nov 2017, 11:23

Auch hier noch ein paar Blumen.

E. Moya.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss,
JHtm
avatar
Cono115
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : Conophytum

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Fr 17 Nov 2017, 17:08

@JHtm
wunderschön, diese Farbe und die zierlichen Blüten jetzt zu dieser Jahreszeit
MfG
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 596
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Fr 17 Nov 2017, 18:08

Hier für dieses Jahr meine letzte Blüte; eine selbst aufgezogene Hybride
zur Historie: ausgesät im April 2013 als Hybride von Curt Backeberg x Glocke von Gotha
Sämlingspfropfung auf Peres; mit 25 cm neu bewurzelt; entwickelt sich bis 2016 als langes Blatt von 65 cm Länge
1. Blüte im Mai 2017
2. Blüte im November 2017; weitere Blütenknospe ausgebrochen um der Pflanze Kraft zu sparen
Blüte im Oktober + Samenkapsel wird gelb
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kommentar: Kelch beschuppt wie bei Hylocereus; keine Stacheln. Ich zweifele die Eltern an; habe ich falsche Samen erhalten von der DKG?
Blütenentwicklung dauert extrem lange, da das Wetter kaum Sonnentage (Ende Oktober, Anfang Nov.) bietet.
Blüte ist endlich aufgegangen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Daten: Kelch: 12 cm; Petalen10 cm; ca je 20 in 2 Reihen; kräftig rot; relativ schmal
         Sepalen kürzer und breiter; ca. 15; Narbenstrahlen und Staubbeutel weiß

Pflanze hat noch eine Miniknospe (Blühprojekt für 2018) und einen Seitentrieb
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 596
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  KarMa am Fr 17 Nov 2017, 20:17

Hallo Dieter,
das ist aber eine wundervoll gelungene Kreuzung mit einer zauberhaften Blüte. Respekt!
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2717
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  NorbertK am Fr 17 Nov 2017, 21:11

Dieter, gratulation, das ist doch mal ein Erfolg. Hast sie schon ein Name?
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1310
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Di 05 Dez 2017, 16:28

Jetzt noch nicht offen, aber bald....
Habe im Früsommer 2016 eine meiner selbst aufgezogenen Hybriden als 30cm langes Blatt auf die Opuntie f.i. gepfropft, beim 2. Versuch klappte es.
Hoffnung auf Blüte in 2017! Aber vergebens; dann Einräumen ins Winterquartier und da konnte sich das gute Stück nicht mehr zurück halten.

Zunächst die Gesamtansicht: Opuntie mit Stützkonstruktion, Pfröpfling ist 70 cm lang! Ein Seitentrieb von 20 cm.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Insgesamt haben sich 6 Knospen entwickelt; am Ende des Blattes sieht es so aus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Auch der Seitentrieb zeigt eine Knospe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Lichtverhältnisse sind sehr bescheiden, deshalb Bilder nicht ganz scharf....
MfG
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 596
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  NorbertK am Di 05 Dez 2017, 17:56

Gratulation zu diesem Erfolg, Dieter, besonders jetzt zu dieser Jahreszeit. Was genau hast Du da gekreuzt?
Mit solch einer Stützkonstruktion, muss es ja abgehen wie eine Rakete. Wink
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1310
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  Thomas G. am Di 05 Dez 2017, 18:02

Hallo Dieter,

das sieht ja wirklich abenteuerlich aus Very Happy Auf die Blüte bin ich gespannt.

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 911
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Mi 06 Dez 2017, 22:21

Hallo Norbert,
die Kreuzung auf der Opuntie ist What a Dream x Slightly Sassy.
Beides rot blühende Epis; blühfreudig und rasch wachsend. Ich bin auch auf die Blüte gespannt
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 596
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2017

Beitrag  NorbertK am Do 07 Dez 2017, 18:17

Da bin ich auch gespannt. Sind beides schön Sorten, da kann nur gutes bei rauskommen.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1310
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 45 von 46 Zurück  1 ... 24 ... 44, 45, 46  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten