Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Schnecken

+55
vogelmamapetra
Andreas75
gerwag
jupp999
bugfix
Orchidsorchid
Litho
Redhorse
cycas
Acanthium
thommy
hibiscus2
Beetlebaby
Didi (†)
TobyasQ
Konni
benni
Coni
romily
darwi
rabauke
tepexicensis
KarMa
kunterbunt5
Piktor
Beate
Dietz
RalfS
Jörg
stefic
Blume
dirk1166
OPUNTIO
Wüstenwolli
Soulfire
prosopis
Cristatahunter
michaelj
Sabine1109
rufilein
ble
Liet Kynes
roli
WernerPf
Christian
Hanse
soufian870
wikado
Losthighway
Fred Zimt
Barbara
davissi
boophane
Torro
Hygrophila
59 verfasser

Seite 17 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter

Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Schnecken an meiner Leuchterblume?

Beitrag  vogelmamapetra Sa 23 Okt 2021, 17:12

Hallo zusammen,

ich hab Schleim auf meiner Ceropegia woodii. Kann es sich denn um Schnecken handeln? Ich sehe aber keine. Einige Triebe sind durchgeknabbert. Andere Tiere, die Schleim produzieren, kenne ich nicht. Hat jemand eine Ahnung?

Freundliche Grüsse in die Runde
vogelamapetra


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 409
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Re: Schnecken

Beitrag  Gast Sa 23 Okt 2021, 20:28

Die Schnecke wird den Tag gemütlich verschlafen und nachts wieder aktiv werden. Ich würde an deiner Stelle mal regelmäßig mit der Taschenlampe auf Raubtiersafari gehen. Oder die Ceropegia steht so kalt, dass auch der Schnecke zu kalt wurde.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Re: Schnecken

Beitrag  vogelmamapetra So 24 Okt 2021, 15:07

Ich hab die Pflanze erst neulich im Gartenmarkt gekauft und in Kakteenerde gesetzt. Muss ich mal beobachten, ob ich die Schnmal
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 409
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Parasiten

Beitrag  Konni Sa 21 Mai 2022, 15:37

Leute,
heute Morgen bin ich fast vor Wut geplatzt und danch auf die Jagd gegangen.

Vor drei Wochen habe ich von meinem alten Kakteenfreund vier Kisten mit alten Lobivien und ein paar Trichos geschenkt bekommen.
Seit dem stehen sie draußen auf einem Gestell, erholen sich Super, setzen zig Knospen an und beginnen zu wachsen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hatte sie gestern von dem Gestell herunter auf den Boden gesetzt, damit der Sturm sie nicht herunter reissen konnte.

Heute Morgen, nach dem Unwetter von gestern, komme ich nach draussen um zu sehen ob keine Schäden vom
Wetter entstanden sind und was muß ich sehen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sofort alle Pflanzen aus den Kisten raus geräumt und was kam zu Vorschein?
Das waren die Übeltäter. Die Betonung liegt auf "waren"     Militär
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Regen hatt so einiges zum Vorschein gebracht, was man im Garten nicht gebrauchen kann. Im Salat sind wir auch schon mehrfach fündig geworden. Brutal
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 742
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Re: Schnecken

Beitrag  OPUNTIO Sa 21 Mai 2022, 15:44

Au weh, Konni
Trotzdem hast du noch Glück gehabt weil du gleich geschaut hast. In ein paar Tagen wäre der Schaden weit größer gewesen.
Aber umbringen wird es die Pflanzen nicht.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3999
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Re: Schnecken

Beitrag  Konni Sa 21 Mai 2022, 15:51

OPUNTIO schrieb:Au weh, Konni
Trotzdem hast du noch Glück gehabt weil du gleich geschaut hast. In ein paar Tagen wäre der Schaden weit größer gewesen.
Aber umbringen wird es die Pflanzen nicht.

Gruß Stefan
Da hast Du recht. Es hätte schlimmer kommen können. Scheitel sind ja auch keine verletzt.
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 742
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Re: Schnecken

Beitrag  nikko Sa 21 Mai 2022, 17:15

Moin Konni,
kann ich nachempfinden! Ich kämpfe zur Zeit auch mit der Schneckenplage - zum Glück weniger an den Kakteen als auf den Beeten.
Alles was frisch keimt wir sofort gefressen. Shocked
Sogar die Weinbergschnecken habe ich schon auf frischer Tat ertappt, dabei wird mir immer erzählt, die würden keinen Schaden anrichten. Von wegen...

Ich habe jetzt ein Fliegengitter, eigentlich zur Mückenabwehr, zerschnitten und auf das Beet gelegt :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Seitdem ist der Schaden geringer, die Blattspitzen erwischen sie trotzdem.

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4372
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Re: Schnecken

Beitrag  Konni Sa 21 Mai 2022, 17:24

Unsere jungen Zuccini Pflanzen sind Momentan als kleine Snack sehr beliebt
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 742
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Re: Schnecken

Beitrag  Adrian22 Sa 21 Mai 2022, 18:11

Wir haben Enten die lassen wir immer wenn wir solche Probleme im Garten haben da rumrennen, aber im Moment sind hier sowieso viele Tigerschnecken die sich darum kümmern.
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 509
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Schnecken - Seite 17 Empty Re: Schnecken

Beitrag  nikko Fr 03 Jun 2022, 15:20

Moin,
Enten sind bestimmt eine gute Lösung, geht leider nicht in jedem Garten und bei allen Nachbarn...

Meine Abdeckung mit dem Fliegengitter hat nur sehr kurzfristig geholfen. Mitlerweile ist nur ein Stengel von der Lupine übrig.
Dafür habe ich die hier heute entdeckt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich habe sie provisorisch alsTigerschnecke identifiziert und sie unbehelligt des Weges ziehen lassen. Was das richtig, oder habe ich die Schnecken verwechselt?

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4372
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 17 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten