Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Seite 6 von 31 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 18 ... 31  Weiter

Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Henning am Mo 05 Feb 2018, 17:38

Moin Norbert,
die Dendrobium nobile halte ich wie meine anderen Orchideen auch (Ausnahmen sind die kingianum, die Pleionen und die Restrepia bzw. die Pleurothallis) in solchen selbst gebastelten Holzkörbchen mit mehr oder weniger durchlässigem "Orchideen-Rindenschredder-Sonstwas-Gemisch". Im Sommer baumeln sie alle am Apfelbaum und im Winter im schon oft zitierten Wintergarten. Im Sommer bekommen sie regelmäßig entweder von Petrus was aufs Haupt oder von mir ebenfalls Regenwasser oder Teichwasser (manchmal tauche ich sie und manchmal gieße ich einfach etwas drüber); im Winter bekommen sie nahezu nichts, weil es eben gefühlt doch recht frisch ist.
Die nobile habe ich wie gesagt gestern mal ins Aquarium getaucht, dann bis vorhin im Wohnzimmer trocknen lassen und jetzt hängt sie wieder im Wintergarten. Ich werde mal darauf achten, dass sie im Ganzen vielleicht ein wenig mehr zu trinken bekommt.

In Kunststofftöpfen würde sich die Feuchtigkeit natürlich viel länger halten als in den sehr durchlässigen Körbchen - von daher ist es vielleicht manchmal schon ein wenig extrem, was ich meinen Orchideen zumute. Andererseits könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, dass ein Zuviel an Restfeuchte im Substrat in Kombination mit "kalten Füßen" auch schnell zu faulenden Pflanzen führen würde.

Ich gehe mal davon aus, dass es bei meinen Orchideen wohl noch ein Weilchen dauert, bis diese solche Blütenmassen hervorbringen wie Deine.

Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  NorbertK am Mo 05 Feb 2018, 18:06

Hallo Henning
ja, so ein Korb ist schon gut durchlässig und für den Sommer hier sicher schon zu gut durchlässig. Wir haben hier nicht die hohe Luftfeuchtigkeit an heißen Sommertagen. Die Pflanze transportiert auch eine Menge Wasser, will Sonnig haben und kühlt sich durch transpiration. Hat denn deine Dendrobium schon mal geblüht?
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1657
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Henning am Mo 05 Feb 2018, 18:56

Hallo Norbert,
nein, die D. nobile hat es bei mir noch nie zur Knospe geschweige denn zu einer Blüte geschafft.
Wie gesagt, der Rest der Bande freut sich scheinbar an meinen Pflegemethoden - die wachsen, blühen und gedeihen (die kleine Pleurothallis zähle ich jetzt einfach mal mit dazu).
Ich werde sie während der restlichen Winterzeit mal jede Woche ins Aquarium stecken und dann schauen wir mal, was sich tut.
Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  NorbertK am Mo 05 Feb 2018, 19:14

Hallo Henning
wenn Du mal ein Foto machst von der Pflanze, wäre ganz gut. Meine Frage bezog sich eigentlich darauf ob sie überhaupt schon mal geblüht hat oder woher hast Du sie?
Von meiner "Irene Smile" habe ich 3 Jungpflanzen, die mal als ganz kleine  Kindel an der Pflanze hingen. Letztes Jahr hatte ich sie geteilt, wodurch sie im Wachstum nicht so gut vorankamen. Der diesjahrige Trieb sollte aber schon besser werden, wird aber noch nicht blühen. Davon könnte ich eine abgeben. Als Substrat benutze ich nur Koko-Husk aus der Terraristik.

@cactuskurt
Vielen Dank fürs Kompliment.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1657
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  KarMa am Mo 05 Feb 2018, 19:43

Jetzt blüht Coelogyne cristata wieder so schön wie schon im letzten Jahr. 6 Blütentriebe zähle ich, da kommt noch was.  Fröhlich





Henning, und wieder danke ich Dir für diese herrliche Pflanze!
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3214
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  NorbertK am Mo 05 Feb 2018, 19:55

Karin, Deine Coelogyne cristata ist hinreißend. glück
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1657
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Mo 05 Feb 2018, 22:14

@ Karin,
schöne Aufnahme; ich habe auch von Henning einen Ableger bekommen in 2017; der braucht aber noch etwas, bis ich einen Blütentrieb erwarten kann; war froh, dass er eine neue Bulbe gemacht hat.
MfG
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 748
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

...im Winter...

Beitrag  komtom am Mi 07 Feb 2018, 18:55

Hallo Gemeinde,

eigentlich hab ich selbst keine Orchideen aber wenn ich so die Bilder hier sehe und die blühenden Pflanzen meiner Freundin, da könnte man schon schwach werden solche Pflanzen auch auf seine Fensterbänke zu bringen, währe da nicht schon alles besetzt.









Was auch noch toll ist dass die gerade mitten im Winter blühen wie die gezeigten Pflanzen, wenn die auch nix besonderes sind, sind sie doch schön.

Sie blühen zum Teil schon zum dritten mal und das immer mitten im Winter.

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 773
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  cactuskurt am Mi 07 Feb 2018, 19:44

NIX BESONDERES mit wunderschönen Blüten.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5127
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Orchideen 3 (fortlaufende Seiten 300 bis 400)

Beitrag  NorbertK am Mi 07 Feb 2018, 20:02

Kurt, Phalaenopsen aus dem Baumarkt oder dergleichen, da ist es nun mal so.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1657
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 31 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 18 ... 31  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten