Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung

Nach unten

Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung Empty Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung

Beitrag  Klaus aus Leingarten am Sa 01 Dez 2018, 16:16

Liebe Freunde - speziell der Gattung GYMNOCALYCIUM,

ich stehe im direkten Kontakt mit
Herrn  H e l m u t  A m e r h a u s e r  von der Arbeitsgruppe
GYMNOCALYCIUM Österreichischer Kakteenfreunde,
und mit Herrn  M a r i o  W i c k von
SCHÜTZIANA - GYMNOCALYCIUM - online Journal,

um aus den verschiedenen vorliegenden Classifikationen
(Buxbaum, Schütz, Pilbeam, H. & W. Till, Graham Charles
und andere Quellen)
eine Systematic zu erarbeiten und diese in grafischer Form
darzustellen, die weniger für die wissenschaftlichen
Diskussionen der Fachleute gedacht ist, sondern für den
interessierten Liebhaber eine Hilfe zur Katalogisierung seiner
Sammlung, zusammenstellen von Gruppen,Ergänzung fehlender Pflanzen
usw sein soll. Dabei muß nicht unbedingt absoluter Wert auf Richtigkeit
des Namens und die richtige Einordnung in die Systematic gelegt werden,
sondern  frei nach Zitat : " da wächst (oder steht) zusammen, was zusammen gehört "

Für dieses Vorhaben würde es mich interessieren,
wer sich hier im Forum schwerpunktmäßig für die Gattung GYMNOCALYCIUM
interessiert. Vielleicht könnte daraus eine kleine Arbeitsgruppe von Liebhabern
entstehen (nicht unbedingt von Experten der Biologie)

Liebe Grüße
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : Hybridzüchtung mit TRICHOCEREUS, ECHINOPSIS und SCHLUMBERGERA- außerdem FEROCACTUS,ECHINOCACTUS und MELOCACTUS

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung Empty Re: Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung

Beitrag  Lutek am Di 04 Dez 2018, 18:01

Hallo Klaus,

schau einmal ab hier, da finden sich insgesamt bis jetzt 123 Seiten, die sich mit dieser Gattung beschäftigen von den entsprechenden Liebhabern dieser Kakteen.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5763
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung Empty Re: Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung

Beitrag  Klaus aus Leingarten am Di 04 Dez 2018, 19:18

Hallo Lothar,

lieb von Dir, dass Du mich auf die Seite aufmerksam machst,
aber ich habe weniger daran gedacht, allgemein über diese Gattung zu diskutieren
und Bilder zu zu zeigen, sondern mir geht es um ein ganz spezielles
Projekt - wie schon mein Titel sagt, mir geht es um die Systematic,
Classifizierung und Gliederung der Gattung Gymnocalycium auf Liebhaber-Niveau,
nicht um wissenschaftliche Forschungsarbeit zu leisten oder gar Experten- Disputationen zu führen.

Dazu habe ich mir die Hilfe einiger namhafter Gymnocalycium-Experten
gesichert, wie z.B.

- H e l m u t  A m e r h a u s e r  von der Arbeitsgruppe GYMNOCALYCIUM in Österreich (AGG)
- M a r i o  W i c k vom online Journal  SCHÜTZIANA GYMNOCALYCIUM und
- V o l k e r  S c h ä d l i c h, den bekannten Feldgänger, der sich gerade auf einer Forschungstour in Argentinien befindet.

Basis ist die 2008 von der AGG veröffentlichte Sonderausgabe der Zeitschrift GYMNOCALYCIUM

"  Neuordnung der Gattung Gymnocalycium "

sowie diverse in der Vergangenheit veröffentlichte Classificationen
z.B. von Schütz, Pilbeam, Graham Charles, Vater und Sohn Till und andere.

Mit meinen Aufruf wollte ich halt Liebhaber finden, die sich für dieses Thema interessieren,
um sie  über den Fortschritt meiner Zusammenarbeit als "blutiger Laie" mit der "Konklave der
Gygno-Spezialisten zu unterrichten oder vielleicht sogar eine kleine Arbeitsgruppe von
interessierten Laien zu bilden.

" Wenn  E i n e r  einen Traum träumt, dann bleibt es ein Traum,
Wenn  M e h r e r e  den gleichen Traum träumen, wird ein Projekt daraus ! "

Liebe Grüße
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : Hybridzüchtung mit TRICHOCEREUS, ECHINOPSIS und SCHLUMBERGERA- außerdem FEROCACTUS,ECHINOCACTUS und MELOCACTUS

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung Empty Re: Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung

Beitrag  Kaktusfreund81 am Di 04 Dez 2018, 23:16

Hallo Klaus,

spannendes Projekt - werde mich zukünftig ebenfalls mit Gymnocalycien beschäftigen, dafür über den Winter extra
Lesestoff besorgt ("Gymnocalycium in Habitat and Culture" von Graham Charles) und zwar komplett auf Englisch.
Also noch kein "Profi" - aber guter Dinge, nach der ausführlichen Monografie wenigstens zum Amateur zu werden.
Bei den Notocacteen bin ich im Gegensatz dazu schon etwas weiter fortgeschritten, da kann ich dir nur die Seite
Internoto empfehlen mit ihrer taxonomischen Übersicht plus Einteilung in Untergruppen um den jeweiligen Typus.
Was Gymnos anbetrifft hätte ich ansonsten noch den Tipp, dich mit unserem Bernhard aus dem Forum in Kontakt
zu setzen, weil der auf Gymnos spezialisiert ist: https://www.kakteenforum.com/u2545
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1374
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung Empty Re: Gymnocalycium - Systematic, Classifikation, Gliederung

Beitrag  Klaus aus Leingarten am Mi 05 Dez 2018, 08:53

Guten Morgen Sami,

Willkommen im Club !
ich habe mich sehr über Dein Interesse gefreut.
Da sind wir schon zwei, die von Gymnocalycium nicht viel wissen,
aber interessiert daran sind, sich davon möglichst viel anzueignen.

Wie sagte einmal  H e i n z  E r h a r d t :
" Von Politik verstehe ich leider garnichts, ein Schicksal, welches sehr hart ist,
daß ich aber mit den meisten Abgeordneten teile. "

Das Buch von Graham Charles habe ich gerade vor mir liegen.
Und aus der Bibliothek der DKG habe ich mir noch einige weitere
Werke über die Gattung Gymnocalycium ausgeliehen.

Allerdings hat mir einer der ganz großen Gymnocalycium-Päpste
geschrieben, dass Graham Charles zwar ein exelenter Kakteen-Forscher ist,
aber von den Gymnos zu wenig weiß.

Gib mir doch mal Deine private eMail-Adresse, dann kann ich Dir
einige Unterlagen zusenden :

BorchardtMsb@t-online.de

Danke für den Hinweis auf  B e r n h a r d  !
Ich habe ihm schon eine PM geschickt

Für Notocacteen interessiere ich mich auch und werde mir die Seite
" I n t e r n o t o " einmal genauer ansehen.
Vielleicht ist das meine nächste Gattung, wenn ich mit den Gymnos fertig bin.

Es gibt noch viel zu tun. Mir verbleiben dazu noch 23 Jahre (dann mit 100 seh'n wir weiter)

Liebe Grüße
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Klaus aus Leingarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : Hybridzüchtung mit TRICHOCEREUS, ECHINOPSIS und SCHLUMBERGERA- außerdem FEROCACTUS,ECHINOCACTUS und MELOCACTUS

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten