Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Agave filifera

+5
Filifera
TobyasQ
Wolfgang M
volker
wikado
9 verfasser

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Agave "Blue Glow"

Beitrag  Wolfgang M Sa 12 Jan 2019, 15:36

Liebe Sofie,

die Blue Glow ist im Topf, sie verträgt keinen Frost, denn es ist eine Hybride zwischen attenuata und ocahui.
Ich habe sie schon einige Jahre, man bekommt sie jetzt auch bei uns, jedenfalls habe ich sie auf der ELK in Belgien gesehen.

Viele Grüße Wolfgang
Wolfgang M
Wolfgang M
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Fero- und Echinokakteen, Echinocereen, Agaven, Yuccas, Echeverien

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Agaven

Beitrag  Wolfgang M Sa 12 Jan 2019, 15:39

Liebe Sofie,
wenn ich wieder etwas Zeit habe, zeige ich mehr Agaven, ich habe eine ziemlich große Sammlung und habe auch die allermeisten Standorte in Mexiko besucht.
Auf der ELK in Blankenberge habe ich im letzten September einen sehr schönen Agavenvortrag gezeigt.
Gruß Wolfgang
Wolfgang M
Wolfgang M
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Fero- und Echinokakteen, Echinocereen, Agaven, Yuccas, Echeverien

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Re: Agave filifera

Beitrag  shirina So 13 Jan 2019, 10:08

o, ja Wolfgang, da würdest Du mir eine große Freude machen.
Agaven sind was so schönes.
Wenn man am Naturstandort unterwegs ist, bekommt man ein ganz anderes Auge dafür und versteht , dass es bei unserem
Klima nicht möglich sein kann sie zu halten.  
Ich bin in meinem Grundstück ständig unterwegs zu schauen,  was kann ich auspflanzen und was nicht.
Attenuata geht bei mir nicht, selbst im Topf schaut sie gerade hässlich aus.
Noch eine Bitte hätte ich
kannst Du mir bei der Benamung dieser Agave helfen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ist das auch eine filifera ?
ich plane zur Zeit mein 2.Terrassenbeet  da dürfen aber nur etwas Kleinere Agaven rein , da ich mit Säulenkakteen kombiniere
darf es nicht so überladen werden.
danke schon mal
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Agave

Beitrag  Wolfgang M Mo 14 Jan 2019, 23:48

Liebe Sofie,
was das für eine Agave ist, ist nicht so einfach zu beantworten. Sie erinnert an eine filifera, aber die Blätter
sind sehr breit! Ich vermute, dass es eine Hybride ist


Gruß Wolfgang


Wolfgang M
Wolfgang M
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Fero- und Echinokakteen, Echinocereen, Agaven, Yuccas, Echeverien

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Agave attenuata

Beitrag  Wolfgang M Mo 14 Jan 2019, 23:51

Liebe Sofie,
das bei dir in Süditalien die A. attenuata nicht wächst, ist rätselhaft. Wird es im Winter zu kalt ?
Auf Mallorca wächst sie doch auch sehr gut, ebenso in Kalifornien.
Viele Grüße
Wolfgang
Wolfgang M
Wolfgang M
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Fero- und Echinokakteen, Echinocereen, Agaven, Yuccas, Echeverien

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Re: Agave filifera

Beitrag  shirina Di 15 Jan 2019, 10:03

hallo Wolfgang
ich möchte immer wissen, was für Agaven ich habe, da ich versuche das Meiste auszupflanzen.
Hier auf den Märkten oder in den Vivai  brauchst Du nicht fragen, die haben so gut wie keine Ahnung.
Diese stammt von einem Markt für 3,00 €   ich habe sie für mich als Agava Ocahui  benamt
Jetzt bin ich mal mutig und tausche im neuen Terrassenbeet   die Attenuata variegata gegen Diese.

Apulien hat viel Wasser .Wenn man in der  vergangenen History forscht, wird man finden, das "Sumpffieber " ein Thema war.
Betrachtet man das Naturschutzgebiet " Torre Guaceto " findet man die weitreichenden Schilflandschaften .
Es gehört jetzt zwar nicht zu diesem Thread  
aber ist ein paar Worte wert für Erholungsuchende eine schöne Landschaft .
Breite Dünen und ein gesperrtes Gebiet weitreichender Maccia - es duftet so herrlich-
zugänglich nur zu Fuß oder Fahrrad keine Hunde erlaubt.
Dazu eine  Meeresschildkröten Auffangstation.
Wir haben reichlich Regen dieses Jahr besonders viel ,  seit 3 Monaten ständig. Die Temperaturen gehen bis unter "0"
zwar nur mal  1-2 Tage  aber für die meisten Agaven ist es zu feucht. Besonders die weichblättrigen  Agaven matschen mir zusammen.
Ich möchte mal behaupten.
Auf einer Insel wie Mallorcca oder auch auf  " Elke s " Korsika herrscht ein anderes Klima.
Ich kann es nicht genau erklären ich informiere mich nur über das Internet  lese viel und vergleiche.
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Re: Agave filifera

Beitrag  TobyasQ Di 15 Jan 2019, 10:15

Oder auf Madeira
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3617
Lieblings-Gattungen : Agaven, x Mangaven, Euphorbia, Stapeliae, Karnivoren

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Agave filfera

Beitrag  Filifera Mo 14 Sep 2020, 19:39

Hallo, ich bin neu hier. Meine Agave filifera treibt gerade einen Blütenstand. Da ich im www kaum Info bzw. Fotos dazu gefunden habe, frage ich nicht, ob sich hier vielleicht jemand dafür interessiert.
Filifera
Filifera
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : Yucca

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Re: Agave filifera

Beitrag  obesum Mo 14 Sep 2020, 20:03

Hallo Filifera,
Herzlich willkommen!

Stell einfach ein Bild rein- schöne Blütenstände interessieren mich,
Gruß,
Obesum
obesum
obesum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 170
Lieblings-Gattungen : Adenium obesum, frostharte Sukkulenten und Kakteen

Nach oben Nach unten

Agave filifera - Seite 2 Empty Re: Agave filifera

Beitrag  Gast Mo 14 Sep 2020, 23:19

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Hättest du mal die foreninterne Suchfunktion genutzt, dann hättest du gesehen, dass es zu dieser Art sogar schon einen eigenen Thread gibt - dorthin hab ich deinen Thread jetzt auch mal Verschoben. Wink

Liebe Grüße und noch viel Spaß hier - Shamrock (aka Matthias)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten