Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Horsti am Sa 16 Feb 2019, 02:14

Hallo Freunde der mehrfarbigen Kakteen.

Viele Kakteenzüchter, bzw die Züchter des Älteren Schlages denken ja das diese Mutation nicht oder nur schlecht Lebensfähig ist.
Dem will ich ich nicht unbedingt zusprechen, es gibt natürlich schon eine natürliche Auslese ( Aureum Variationen wachsen wenn überhaut sehr langsam, die gehören unbedingt gepfropft und dann kann es sein das sie trotzt der Propfung nicht stabil wachsen)

Aber ich denke diese sind absolut gesund und sie sind sogar weiter in der Entwicklung als die normalen ( da war der Vater ein Variegata, aber da kommt es nicht so durch nur vereinzelt )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe natürlich viele gepropft darum sieht es so lehr in der Schale aus Wink

Würde mich über Zuchterfahrungen von anderen Variegata begeisterten freuen (wenn es diese überhaupt gibt)

Beste Grüße
Horsti
Horsti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Variegata , cristata

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Cristatahunter am Sa 16 Feb 2019, 07:59

Bei mir gibt es auch ab und zu bunte und gestreifte Astropyten. Sie kommen eher zufällig zu stande. Ich kaufe mir kein Variegates Saatgut. Mit pfropfen habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Sie wachsen zwar schneller aber sind dafür anfälliger auf Verbrennungen.
Gut ist, wenn immer etwas grün mitdabei ist.

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15835
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Astrophytum am Sa 16 Feb 2019, 08:50

Sehr schöne Pflanzen, hast du auch Bilder Der gepfropften !
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2676

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Horsti am Sa 16 Feb 2019, 11:05

Werde mal schnell eines machen da wo ich finde das ist der schönste,
Mit den aureum ( ohne Grün-anteil) habe ich mich schon oft ärgern müssen.
Die haben auch oft aufgepfropft keinen stabilen Gen.


Horsti
Horsti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Variegata , cristata

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Horsti am Sa 16 Feb 2019, 13:03

Habs jetzt so gut wie möglich versucht, aber die Belichtung ist gerade etwas schlecht,

Mein Liebling I love you

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mami und Kind

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Viele davon haben auch so ausgeschaut, aber da haben manche nicht geschafft

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Bei den Pereskiopsis kann mans leider nicht so gut erkennen, aber das wären dann wieder Kindel von meinen Liebling

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und auch solche die sich dann perfekt zum Wurzeln eignen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Horsti
Horsti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Variegata , cristata

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Astrophytum am Sa 16 Feb 2019, 13:42

Hi Horsti,
Die ersten beiden oder 3 Bilder zeigen eine traumpflanze. Auch die Mama ist toll.
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2676

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  soufian870 am Sa 16 Feb 2019, 13:45

So baut man sich einen Astrophytum- Baum lol! lol!
soufian870
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4115

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Horsti am Sa 16 Feb 2019, 14:26

Danke,
ja finde ich auch,
das hat die Mami gut gemacht,
und etwas glück gehört natürlich auch dazu.

Ja an die Bäumchen muss man sich erst etwas gewöhnen, aber ich bin einfach zu ungeduldig und immer neugierig wie sie sich entwickeln.

Aber in Zukunft möchte ich sie natürlich auch Wurzelecht aufziehen, das ist dann schon wieder etwas anderes.
Horsti
Horsti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Variegata , cristata

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Cristatahunter am Sa 16 Feb 2019, 17:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da hat es immer wieder solche. Meistens sind sie nicht sehr lange bei mir.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15835
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum myriostigma nudum Variegata Aussat Dez. 2017 (aus eigenen Samen)

Beitrag  Litho am Sa 16 Feb 2019, 18:08

Ich danke allen für die tollen Variegaten-Fotos.
OK, man muss aber nicht alles haben... *Süchtig*

Wenn ich etwas investieren würde, dann nur für wurzelechte Pflanzen. Die sollen ja etwas robuster sein und somit für Laien wie mich besser geeignet. *Sabber*
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7805
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten