Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Beleuchtung für den Winter

+30
Shamrock
Christine Heymann
coolwini
JAN233
oldieh
Stefan_2
Adrian22
Lophophob
papamatzi
Poco
Dietmar
Nopal
Monteiroastrild
cactuskurt
ClimberWÜ
Litho
william-sii
Gilbert
nordlicht
abbuzze
ernesto42
Pieks
Hardy_whv
Cristatahunter
artist007
michaelj
mythe
Fred Zimt
abax
Rikspu
34 verfasser

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach unten

Beleuchtung für den Winter  - Seite 12 Empty Re: Beleuchtung für den Winter

Beitrag  Brachystelma So 04 Feb 2024, 16:49

Hi Alberto,

für meine "anderen" Sukkulenten arbeite ich mit LED Zusatzbeleuchtung, wie sie für die Cannabis Anbauer angeboten wird. Davon habe ich 2 Lampen á 65 Watt. Die liefern am Lichtaustritt 130000 Lumen und auf Höhe der Pflanzen immer noch zwischen 3000 und 5000 Lumen. Die höheren Pflänzchen bekommen auch schon mal 10000 Lumen ab.

Die Lampen sind nicht billig (mehrere 100 Euro mit Vorschaltgerät) halten aber ewig. Ich hab die schon min. 5 Jahre und die haben schon weit über 10000 Stunden auf dem Buckel.

In geringerer Höhe für Kakteen, kannst Du damit locker auch ganzjährig eine Atacama simulieren. Die Lichtfarbe ist dort auch auf Chlorophyll optimiert. Überhaut scheint es kein besser untersuchtes System, wie Cannabis zu geben. Geh doch mal in einen Grow-Shop, das ist ein Paradies für "Indoor" Gärtner. Wenns für Gras taugt, dann geht es auch für alles andere.

Viel Erfolg
Robert
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Yucca Augsburg, sofie69 und Dennis.R mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Beleuchtung für den Winter  - Seite 12 Empty Re: Beleuchtung für den Winter

Beitrag  SunPedro Di 06 Feb 2024, 08:33

Brachystelma schrieb:
Die Lampen sind nicht billig (mehrere 100 Euro mit Vorschaltgerät) halten aber ewig. Ich hab die schon min. 5 Jahre und die haben schon weit über 10000 Stunden auf dem Buckel.
Spider Farmer 1000 Evo. 100W,hat die neuesten Samsung LED, und noch so abgefahrene UV und IR LED, um ein kompletteres Spektrum zu bekommen. Kostet keine "hunderte" eur. Man kann warten bis Samsung eine neue LED Generation rausbringt und dann die Modelle mit der vorherigen Generation runtergesetzt kaufen (zB jetzt die Modelle ohne "Evo") . Die Lampe hat ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis meiner Meinung nach.

Edit:
Sämlinge sehen zB top aus unter der Lampe (60cm Abstand mit durchsichtigen Plastikdeckel noch dazwischen während Keimung)
https://www.kakteenforum.com/t8373p70-san-pedro-kaktus#576086
SunPedro
SunPedro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Trichocereus

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten