Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiphyllum 2020

Seite 1 von 21 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Epiphyllum 2020

Beitrag  TobyasQ am Mo 20 Jan 2020, 14:02

Am 9. Januar hab ich von meinem "Brunswiek Orange" die letzten verblüten Reste entfernt.
Jetzt am WE hab ich dann bemerkt, daß hier einer verwirrt ist. Er macht einfach weiter, ohne Pause. Dabei bekommt er nur Regenwasser.  Mad
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3333
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  nikko am Mi 29 Jan 2020, 15:42

Moin Thomas,
gratuliere, das macht doch Freude! Very Happy

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4752
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  TobyasQ am Do 30 Jan 2020, 11:01

Ich frage mich nur, woran das liegt, kaum abgeblüht werden wieder Knospen geschoben. Bei den 2 Deutschen Kaiserinnen gibt's im Frühjahr einen Blütenflor und im Herbst eine Nachblüte, Ende und aus.

Umsorgt werden alle gleich, sommers hängt man nebeneinander unter den Koniferen, bekommt Regenwasser und in trockenen Zeiten Duschen mit der Gartenbrause, sammelt rieselnde Nadeln der Koniferen, einzelne Blätter und alles was sonst den Weg in den Topf findet und gekrönt wird ab und an durch einen Vogelschiss.

Der Steckling war geknickt und ich habe ihn in 3 Stücke geteilt. Alle bewurzelt und zusammen in eine Ampel gepflanzt. Die sollten schon lange jede ihren eigenen Topf haben, aber immer wenn ich die teilen will sind Knospen dran. Rolling Eyes

Die Kaiserinnen sind Minimum 20 Jahre alt und es ist nicht erkennbar, wieviel einzelne Pflanzen das ursprünglich einmal waren. Ich habe aber begonnen sie zu verjüngen; also vom Saisonrückschnitt Stecklinge aussortiert und zum Bewurzeln platziert.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3333
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  TobyasQ am Mo 24 Feb 2020, 14:37

Ein Update:
Aktuell sind es 9 Knospen, 6 zeige ich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3333
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Epiblüten 2020

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Di 10 März 2020, 11:29

Hallo  an alle Epi-Fans,
lange hat sich dieses Jahr die Harald Knebel Zeit gelassen, um aufzublühen, die Sonne war selten da,
Nur bei viel Sonne geht die Blüte weiter auf, das Bild stammt vom 2. Blütentag.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

MfG
.
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1014
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Grünling am Di 10 März 2020, 19:29

Bei uns regnet es seit Tagen und ich sehne so den Frühling herbei. Dein herrliches Foto tröstet ein wenig. Vielen Dank.
Grünling
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  TobyasQ am Mi 11 März 2020, 11:13

Bild vom letzten Sonntag, Brunswiek Orange vor der Anthese der Ersten von 8 Knospen in unterschiedlichen Stadien.
Es wird lange geblüht; ich schätze in 3 Monaten ist dann die letzte des Schubs durch.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von TobyasQ am Fr 08 Mai 2020, 13:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3333
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Grünling am Mi 11 März 2020, 12:46

Wunderschön, Thomas.
Überwinterst du sie warm und gießt sie regelmäßig?
Grünling
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  TobyasQ am Do 12 März 2020, 12:38

Das(?) Epiphyllum hängt wie alle meine Epis im Wintergarten und wird jedes WE gegossen.
Da ja keine Pause gemacht wird, bin ich gezwungen durch zu kultivieren.
Ich hatte eine Woche ausgesetzt und eine Knospe ist eingetrocknet. Das will ich jetzt ausschließen.
Tiefsttemperatur war bisher um 11°C.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3333
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Grünling am Do 12 März 2020, 12:49

Thomas, meinst du es ist besser durchzukultivieren? Meine Epis sind im Kühlen und keine einzige Knospe ist in Sicht Crying or Very sad .
Grünling
Grünling
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : epiphytische Kakteen, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 21 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten